Lade Inhalte...
Bauen in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Entscheidung zur Mercedes-Niederlassung steht bevor

Auf der rund 18.200 Quadratmeter großen Fläche der ehemaligen Mercedes-Benz-Niederlassung an der Hanauer Landstraße in Frankfurt soll ein Mix aus Gewerbe und Wohnen entstehen.

Verwaltungsgebäude Allessa am Main
Rhein-Main

Stadtentwicklung in Offenbach Offenbach will sich Gewerbeflächen sichern

Offenbach will neue Gewerbesteuerzahler anziehen. Doch die Stadt braucht Platz für Neuansiedlungen. Sie will deshalb, dass die Stadtwerke aus strategischen Gründen das ehemalige Mercedes-Areal kaufen.

Autonomes Fahren
Auto-Nachrichten

Zentrale Herausforderung Autonomes Fahren: Mehr Fragen als Antworten

Das Auto der Zukunft surrt emissionsfrei, leise und mit E-Antrieb über die Straßen. Während der Fahrer Zeitung liest, Videos guckt oder an Telefonkonferenzen teilnimmt. So könnte es einmal sein. Doch es müssen noch viele Fragen geklärt werden - nicht nur technologische.

06.12.2017 09:14 Kommentieren
Protest Dieselgipfel
Wirtschaft

Dieselgipfel Kommunen stehen in den Startlöchern

Der Städtetag fordert eine schnelle Freigabe von Mitteln für die Kommunen für die Luftreinhaltung. In zahlreichen Städten drohen Fahrverbote.

Eröffnung einer Wasserstoff-Tankstelle in Köln
Umwelt

Wasserstoff Konkurrenz für das Elektroauto

Geringe Reichweite, komplizierte Ladetechnik - die meisten Elektroautos haben noch große Schwächen. Manche Städte und Autobauer setzen deshalb auf Wasserstoff - macht das Sinn?

Offenbach

Offenbach Neue Gewerbeflächen

Auch Gewerbeflächen im Osten der Stadt Offenbach sind gefragt. Groß ist das Interesse am ehemaligen Mercedes-Areal.

E-Autos
Auto-Nachrichten

Show in Guangzhou E-Autos in China: „Es wird ein enges und teures Rennen“

Deutsche Hersteller nutzen die Autoshow in Guangzhou zum Angriff. Aber kann die Elektro-Offensive gelingen? Fachleute warnen vor Engpässen ausgerechnet beim wichtigsten Bauteil: Der Batterie.

20.11.2017 10:02 Kommentieren
Elektro-Lastwagen von Tesla
Auto-Nachrichten

Präsentation in Kalifornien Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen Ankündigungen vorzupreschen. Jetzt gab es einen Elektro-Sattelschlepper und einen neuen Roadster.

17.11.2017 13:02 Kommentieren
Tesla Roadster 2
Wirtschaft

Elektroautos Tesla stellt Roadster und E-Lastwagen vor

Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht von neuen Ankündigungen ab. Er präsentiert einen Elektro-Sattelschlepper und einen neuen Roadster.

17.11.2017 10:17 Kommentieren
Stuttgart
1. Liga

VfB Stuttgart Neue junge Wilde

Der VfB Stuttgart hat eine talentierte Mannschaft und einen jungen Trainer, der einst von Borussia Dortmund kam - nun steht heute die Begegnung gegen die Schwarz-Gelben an.

Deutschland und die Welt

Amnesty: Auch deutsche Autokonzerne zu lax bei Kinderarbeit

Die großen deutschen Autohersteller gehen aus Sicht von Amnesty International nicht entschlossen genug gegen Kinderarbeit vor. Hintergrund ist der wachsende Bedarf an Kobalt, das unter anderem wichtig für Energiespeicher von Elektro-Autos ist.

15.11.2017 14:02 Kommentieren
Politik

Kongo Kinderarbeit: Amnesty sieht Autokonzerne in der Pflicht

Kobalt ist ein Schlüsselelement für Autocomputer und Batterien. Menschenrechtler fordern daher von Unternehmen mehr Einsatz, um Missstände in den Minen im Kongo abzustellen.

15.11.2017 07:09 Kommentieren
BMW-Produktion
Wirtschaft

Südkorea Bußgelder für deutsche Autohersteller

Südkorea wirft deutschen Autobauern Verstöße gegen Emissionsvorschriften vor und will drastische Strafgelder verhängen. Am härtesten wäre BMW betroffen.

10.11.2017 13:15 Kommentieren
Ford Werke AG CEO Mattes poses for photographers in Berlin
Wirtschaft

Autolobby Ex-Ford-Chef soll VDA-Präsident werden

Bernhard Mattes soll auf Matthias Wissmann folgen, der wegen seines Krisenmanagements in der jüngeren Vergangenheit in der Kritik steht.

Smart Vision EQ
Auto-Tests

Fahrbericht Smart Vision EQ im Test: Raumkapsel für eine neue Zeit

Sieht so der Stadtverkehr der Zukunft aus? Wenn man den Strategen von Smart glaubt, dann schon. Denn in Stuttgart träumen sie von Roboterautos, die führerlos durch die Millionenmetropolen rollen. Und in Tokio probieren sie das jetzt sogar schon aus - beinahe zumindest.

08.11.2017 04:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum