Lade Inhalte...
Donald Trump bei der UN
Politik

Donald Trump „Trump first“ vor den UN

US-Präsident Donald Trump kündigt einen kritischen Auftritt bei der UN-Vollversammlung an.

Deutschland und die Welt

Spitzentreffen zu Maaßen-Zukunft begonnen

Im Ringen um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen haben sich die Parteichefs von CDU, CSU und SPD zu einem Gespräch getroffen. Nach Kanzlerin Angela Merkel, Innenminister Horst Seehofer traf am Abend auch die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles im Kanzleramt in Berlin ein.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Koalitionskreise: Maaßen wird doch nicht Staatssekretär

Im Ringen um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist eine erste zentrale Entscheidung gefallen: Der Beamte soll anders als zuletzt geplant nicht zum Staatssekretär befördert werden, wie die dpa aus Koalitionskreisen erfuhr.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Hans-Georg Maaßen
Politik

Fall Maaßen Maaßen wird nicht Staatssekretär - aber Sonderbeauftragter

5. Update Die Parteichefs der großen Koalition haben einen Kompromiss in der Affäre um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen gefunden. Bau-Staatssekretär Gunther Adler (SPD) bleibt auf seinem Posten.

Abtreibungsgegner
Politik

Abtreibungsgegner in Berlin Seltsames Bündnis marschiert für das Leben

In die Demonstration „Marsch für das Leben“ von Abtreibungsgegnern in Berlin reihen sich auch AfD-Christen und Bischöfe ein.

AfD
Kommentare

Alexander Gauland in Frankfurt Verschwörungs-Erzählungen von Rechtsaußen

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland bedient sich in Frankfurt-Oberrad der Thesen der Identitären Bewegung und zeichnet das bewährte AfD-Bedrohungsszenario. Nur: Wer bedroht diese Gesellschaft tatsächlich? Ein Kommentar.

Hambacher Forst
Politik

Protest gegen Rodung Tausende protestieren am Hambacher Forst

Während der Protest im Hambacher Forst weitergeht, wird bekannt, dass Vertreter der Bundesregierung sich bereits im Juli und August mit RWE-Chef Rolf Martin Schmitz getroffen haben, um über den Streit um den Forst zu reden.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Streit in der großen Koalition
Politik

Koalitionsstreit FDP-Vize Kubicki fordert Neuwahlen

FDP-Vize Wolfgang Kubicki glaubt, dass es angesichts der Streitereien in der großen Koalition an der Zeit ist, die Wählerinnen und Wähler zu Wort kommen zu lassen.

Vor 18 Stunden Kommentieren
Fährunglück in Tansania
Panorama

Victoriasee Opferzahl bei Fährunglück steigt auf über 220

Über 220 Menschen sterben bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania. Nach der Katastrophe stellt sich heraus: Der Kapitän war nicht an Bord und hatte das Ruder einem Laien überlassen.

Vor 20 Stunden Kommentieren
Moor
Panorama

Schwelbrand nach Raketentest Kein Ende im Kampf gegen den Moorbrand

Der Moorbrand im Emsland dauert auch am Wochenende an. Mehr als 1000 Einsatzkräfte versuchen, die Flammen auf einem Bundeswehrgelände einzudämmen.

Vor 21 Stunden Kommentieren
Im Kanzleramt
Hintergrund

Analyse Tollhaus-Tage einer Koalition: Eine Rekonstruktion

Wütende Genossen, drohende Rebellion gegen Nahles, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht die große Koalition am Fall Maaßen zu zerbrechen.

Vor 23 Stunden Kommentieren
Schweigemarsch von Abtreibungsgegnern durch Berlin
Panorama

„Marsch für das Leben“ Lebensschutz im rechten Namen Christi

In Berlin startet wieder ein „Marsch für das Leben“. Aus Politik und Kirche kommt Gegenwind – nicht nur wegen der Beteiligung der AfD.

Blick vom Hochhaus
Wohnen in Frankfurt

Milieuschutzsatzungen für Frankfurt Mieter vor Verdrängung schützen

Planungsdezernent Mike Josef (SPD) hat sechs neue Milieuschutzsatzungen für Frankfurt in den Magistrat gebracht. Sie sollen Mieter im Nordend, Ostend, Gutleutviertel und Sachsenhausen vor Verdrängung schützen

Bundesinnenminister Horst Seehofer
Politik

Koalitionsstreit Seehofer sieht Fortschritte im Fall Maaßen

1. Update Im Fall Maaßen zeichnet sich nach Ansicht von Innenminister Horst Seehofer (CSU) eine Lösung ab. Auch in der SPD soll es Hoffnung auf einen Kompromiss geben. Ob es heute noch zu einem Spitzentreffen kommt, ist unklar.

23.09.2018 07:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umfrage: Union verliert an Zustimmung

Die Union hat vor dem Hintergrund der Debatte über Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen an Zustimmung verloren. Im Emnid-Sonntagstrend für die „Bild am Sonntag“ büßen CDU und CSU zwei Punkte ein und fallen auf 28 Prozent.

23.09.2018 03:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen