Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Jamaika-Unterhändler zuversichtlich: Deutliche Fortschritte

Die Parteimanager der vier Jamaika-Verhandlungspartner haben sich zuversichtlich über einen Erfolg der Koalitionssondierungen geäußert. In der zweiten Verhandlungsetappe habe man „deutliche Fortschritte erarbeitet“, sagte der Parlamentarische

10.11.2017 15:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel betont Einigungswillen in Jamaika-Verhandlungen

Kanzlerin Angela Merkel hat zum Start in die konkrete Sondierungsphase der Jamaika-Verhandlungen ihren Einigungswillen mit FDP und Grünen betont. Sie gehe in die Verhandlungen mit dem Vorsatz, dass es gelingen könne, sagte Merkel nach Angaben von Teilnehmern

06.11.2017 17:50 Kommentieren
Christian Lindner
Politik

Sondierungsgespräche stocken Lindner schließt Neuwahlen nicht aus

Die Sondierungsgespräche verlaufen zäh. Um liberale Positionen durchzudrücken, bringt FDP-Chef Lindner NeuwahIen ins Spiel.

05.11.2017 14:10 Kommentieren
Reichstag
Hintergrund

Hintergrund Zeitplan für Jamaika

Es hat manche Annäherung gegeben, aber auch manchen Streit. Und manche Positionen bei den Jamaika-Sondierungen scheinen noch immer unvereinbar. Trotzdem halten alle Seiten am Zeitplan fest.

03.11.2017 21:38 Kommentieren
Sondierungsverhandlungen
Hintergrund

Hintergrund Zeitplan für Jamaika

Erst hat es ordentlich gekracht, zuletzt liefen die Sondierungen für ein Jamaika-Bündnis von CDU, CSU, FDP und Grünen konstruktiver. Jetzt kann es wieder schwierig werden: Es geht um die Landwirtschaft.

31.10.2017 17:14 Kommentieren
Jamaika-Farben
Hintergrund

Hintergrund Zeitplan für Jamaika

Leitlinien beim Thema Finanzen, Bekenntnis zu Klimazielen, Fragen zu Europa: Die Jamaika-Sondierungen haben bisher erwartungsgemäß wenig Konkretes gebracht. Viele Streitthemen sind noch offen.

27.10.2017 13:26 Kommentieren
Pause
Hintergrund

Hintergrund Zeitplan für Jamaika

Leitlinien beim Thema Finanzen, Bekenntnis zu Klimazielen, Fragen zu Europa: Die Jamaika-Sondierungen haben bisher erwartungsgemäß wenig Konkretes gebracht. Viele Streitthemen sind noch offen.

26.10.2017 19:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Unions-Kreise: Rechnen nicht mit Wahl von AfD-Kandidat

In der Unionsfraktion wird nicht damit gerechnet, dass der AfD-Kandidat für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten, Albrecht Glaser, bei der Wahl morgen eine Mehrheit erhält.

23.10.2017 18:13 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel schwört Unionsfraktion auf harte Sondierungen ein

Kurz vor dem Start der Sondierungsgespräche stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkelauf harte Gespräche mit den potenziellen Jamaika-Partnern FDP und Grüne ein. „Wir werden nicht ohne Kompromisse auskommen“, auch wenn die Union klare Ziele

17.10.2017 17:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schäuble von Union als Parlamentspräsident nominiert

Gut drei Wochen nach der Bundestagswahl ist der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble als Kandidat für das Amt des Bundestagspräsidenten nominiert worden. Die Unionsfraktion stimmte einstimmig für Schäuble.

17.10.2017 16:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Jamaika-Sondierungen: Kauder mahnt Lindner

Kurz vor dem Start der Jamaika-Sondierungen hat Unionsfraktionschef Volker Kauder den FDP-Vorsitzenden Christian Lindner gemahnt, die Gespräche nicht mit „roten Linien“ zu belasten.

17.10.2017 15:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Unionsfraktion will Schäuble als Parlamentspräsident nominieren

Drei Wochen nach der Bundestagswahl soll der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble als Kandidat für das Amt des Bundestagspräsidenten nominiert werden. Die Unionsfraktion, der als stärkster Kraft traditionell das Vorschlagsrecht zufällt, will am Nachmittag darüber abstimmen.

17.10.2017 01:55 Kommentieren
Landtagwahl Niedersachsen
Deutschland und die Welt

Außenpolitiker fordern härtere Gangart gegen Türkei

Außenpolitiker fordern eine härtere Gangart gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und die Regierung in Ankara. Der außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion, Roderich Kiesewetter, will prüfen lassen, „ob der Clan von Präsident

14.10.2017 09:07 Kommentieren
Türkei
Politik

Türkei-Beziehungen „Absurde“ Vorwürfe gegen Steudtner

Die Anklage gegen den in der Türkei inhaftierten Menschenrechtler Peter Steudtner wird in Deutschland scharf kritisiert. Doch der Anwalt von Deniz Yücel kann dem Vorgang auch Positives abgewinnen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum