Lade Inhalte...
Masernimpfung
Hintergrund

Fragen und Antworten Standardimpfungen und die Argumente ihrer Gegner

Krankheiten wie Masern sind hochansteckend - trotzdem lehnen einige Menschen Impfungen ab. Die Bundesregierung hat den Druck auf diese Menschen nun erhöht - denn damit schaden sie im Zweifel nicht nur sich selbst.

26.05.2017 16:25 Kommentieren
Fieber messen
Medizin

Wie vorgehen? Fieber bis Husten: Wann Eltern mit dem Kind zum Arzt sollten

Ausschlag, Fieber oder ein fieser Husten - wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern meist in Sorge. Eine wichtige Frage: Muss das Kind zum Arzt, oder wird es so wieder gesund? Experten geben Tipps für häufige Symptome.

24.05.2017 04:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Anti-Exzess-Generation: Teenager trinken weniger Alkohol

Komasaufen wird uncool: Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weniger und maßvoller Alkohol als früher. So greift durchschnittlich jeder zehnte befragte Teenager zwischen 12 und 17 Jahren einmal in der Woche zu alkoholischen Getränken.

18.05.2017 15:13 Kommentieren
Jugendlicher mit alkoholischem Getränk
Familie

Schluss mit dem Feierabendbier Alkohol bei Jugendlichen: Eltern sind Vorbilder

Jugendliche gehen am Wochenende oft mit Freunden feiern - auch Alkohol spielt dabei häufig eine Rolle. Wann sollten Eltern sich darüber Sorgen machen?

18.05.2017 12:42 Kommentieren
Alkoholkonsum unter Jugendlichen
Panorama

Alkoholkonsum Umfrage: Komasaufen wird uncool

Nach den Zigaretten lassen mehr Teenager als früher auch die Finger vom Alkohol - zumindest sagen sie das. Nach einer neuen Umfrage sinkt auch der Reiz des Rauschtrinkens. Verschwunden ist das Problem damit jedoch nicht.

18.05.2017 10:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umfrage: Jugendliche trinken weniger Alkohol

Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weniger Alkohol als früher. So sagt mehr als ein Drittel der befragten 12- bis 17-Jährigen, noch nie Bier, Wein oder Schnaps probiert zu haben.

18.05.2017 07:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Studie zu Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Wie viel Alkohol Deutschlands Jugendliche trinken, darüber informiert heute die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Berlin gemeinsam mit der Drogenbeauftragten des Bundes, Marlene Mortler.

18.05.2017 01:37 Kommentieren
Prof. Dr. Norbert H. Brockmeyer
Medizin

Verhütung lohnt sich Gefährliche Krankheit: Syphilis bleibt oft unbemerkt

Lange Zeit ging die Zahl der Syphilis-Fälle zurück. Das hat sich vor ein paar Jahren wieder geändert - nicht selten bemerken Betroffene nicht einmal, dass sie sich angesteckt haben. Das kann im schlimmsten Fall lebensbedrohlich sein.

17.05.2017 04:42 Kommentieren
HIV-Heimtest
Panorama

HIV-Test Kommen HIV-Tests für den Hausgebrauch?

Einen HIV-Test in den eigenen vier Wänden machen? In Deutschland ist das bislang nicht möglich. Das könnte sich nun ändern.

09.05.2017 12:18 Kommentieren
Gewebeprobe fürs Labor
Medizin

Kleiner Aufwand, große Hilfe Mit einer Stammzellspende Leben retten

Wenn ein Gesunder die in seinem Blut befindlichen Stammzellen oder etwas von seinem Knochenmark spendet, ist das für Blutkrebspatienten oft die letzte Rettung. Über 7,2 Millionen potenzielle Spender sind in Deutschland registriert - es könnten aber noch mehr sein.

26.04.2017 05:24 Kommentieren
In der Beziehung verhüten
Medizin

Verhütungsmethode Sterilisation beim Mann: Das Wichtigste über eine Vasektomie

„Jetzt bin ich mal dran mit Verhüten“ - mit diesem Gedanken lassen sich viele Männer sterilisieren. Manche haben Angst, danach kein richtiger Mann mehr zu sein. Zu Unrecht, sagen Experten. Aber was, wenn man später doch noch mal ein Baby haben möchte?

19.04.2017 05:18 Kommentieren
Österreich
Panorama

Wissen, was man einwirft

In Wien werden seit 20 Jahren Drogen auf Partys überprüft. So sollen die Konsumenten wissen, was genau sie nehmen.

28.03.2017 15:25 Kommentieren
Speilhalle
Wirtschaft

Glücksspiel Tausende Spielhallen könnten geschlossen werden

Mindestens 58 Prozent aller Spielhallen könnten verschwinden, prognostiziert eine Studie. Dadurch würden 37.000 Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren - aber auch der Staat könnte zu den Verlierern gehören.

Rhein-Main

Masernfälle in Hessen Leichtes Spiel für Masern

2017 könnte ein Jahr mit vielen Masernfällen werden, befürchtet das Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in hessischen Schulen für Aufregung gesorgt hat.

19.02.2017 13:49 Kommentieren
Gesund und fit

Sterilisation Fakten zur Vasektomie, die Männer kennen sollten

Ist die Familienplanung abgeschlossen, stellt sich für viele Paare die Verhütungsfrage neu. Warum schrecken so viele Männer vor einer Vasektomie zurück? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Sterilisation des Mannes im Überblick.

15.02.2017 16:57 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum