Lade Inhalte...
Bundeswehr
Politik

Bundeswehr Weniger Mitspracherecht des Bundestags bei Auslandseinsätzen

Außernminister Sigmar Gabriel hat sich dafür eingesetzt, Entscheidungen über Bundeswehreinsätze zu vereinfachen. Die deutschen Regelungen sind vergleichsweise streng, ohne Zustimmung des Parlaments sind Einsätze nicht möglich.

Vor 21 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wehrbeauftragter: Gender-Problem bei Bundeswehr

Die Bundeswehr hat nach Ansicht des Wehrbeauftragten des Bundestags, Hans-Peter Bartels, noch Nachholbedarf bei der Gleichstellung von Mann und Frau. Die Bundeswehr habe gewiss noch ein Gender-Problem, bei der Gleichstellung sei manches aufzuholen,

26.03.2017 17:08 Kommentieren
Wirtschaft

Arbeitsmarkt Jetzt muss der Neue springen

Detlef Scheele und Frank-Jürgen Weise

Detlef Scheele löst Frank-Jürgen Weise an der Spitze der Bundesagentur für Arbeit ab. Die Integration von Flüchtlingen und die Qualifizierung von älteren Arbeitnehmern zählen zu den großen Baustellen, die der 60-Jährige nun übernimmt.

Willy van Ooyen
Landespolitik

Hessischer Landtag Krieg der Worte

Van Ooyen redet letztmals im Landtag - alle anderen rechnen mit seinem Pazifismus ab.

Für Sie gelesen

FÜR SIE GELESEN Die Truppe und ihre Skandale

Missbrauch und Mobbing: Alles nur Einzelfälle? Was andere Medien von der jüngsten Affäre bei der Bundeswehr halten.

Deutschland und die Welt

Kabinett rehabilitiert verurteilte Homosexuelle

Die Bundesregierung hat die Rehabilitierung Homosexueller auf den Weg gebracht, die nach dem früheren Paragrafen 175 verurteilt worden waren. Das Kabinett beschloss einen Entwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas.

22.03.2017 11:08 Kommentieren
Steinmeier
Politik

Neuer Bundespräsident Steinmeier wird vereidigt und skizziert sein Programm

Es ist seine erste Gelegenheit zu einer programmatischen Rede. Der neue Bundespräsident Steinmeier ist alles andere als ein Unbekannter. Aber was er sich für die fünf Jahre im höchsten Staatsamt vorgenommen hat, wird doch mit Spannung erwartet.

22.03.2017 06:38 Kommentieren
Iris Gleicke
Politik

Ostbeauftragte Die starke Stimme des Ostens

Iris Gleicke, die Regierungsbeauftragte für die neuen Länder, findet, ihr Posten sei auch in Zukunft nötig. Warum eigentlich? Eine Begleitung in den Wahlkampf von Mecklenburg-Vorpommern.

Deutschland und die Welt

Neuer Skandal bei Bundeswehr erschüttert Truppe

Nach dem Skandal um entwürdigende Rituale in der Elite-Kaserne der Bundeswehr in Pfullendorf beschäftigen weitere Belästigungs- und Mobbingvorwürfe die Truppe. Die Staatsanwaltschaft Traunstein ermittelt unter anderem wegen sexueller Belästigung und

21.03.2017 15:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ermittlungen wegen Volksverhetzung und Mobbing bei Gebirgsjägern

Sexueller Belästigung, Volksverhetzung und Verstößen gegen das Tierschutzgesetz: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere Gebirgsjäger der Bundeswehr in Bad Reichenhall.

21.03.2017 14:08 Kommentieren
Bundeswehr
Politik

Sexuelle Belästigung Der nächste Skandal bei der Bundeswehr

1. Update Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere Gebirgsjäger. Der sexuelle Missbrauch offenbare grundlegende Probleme der Bundeswehr, findet die Opposition.

Deutschland und die Welt

Ermittlungen wegen sexuellen Übergriffen bei Gebirgsjägern

Nach Bekanntwerden entwürdigender Rituale in einer Kaserne im baden-Württembergischen Pfullendorf beschäftigen weitere Berichte über Missstände und Mobbing die Bundeswehr. Ein Soldat soll bei den Gebirgsjägern im oberbayerischen Bad Reichenhall von

21.03.2017 03:50 Kommentieren
Graffiti gegen G20-Gipfel
Politik

G 20 50 Millionen Euro für G-20-Treffen in Hamburg

Der Bund sichert der Hansestadt eine hohe Summe für die Tagung der Industriestaaten zu. Die Opposition kritisiert die steigenden Kosten für die Großveranstaltung.

Politik

Nato-Ausgaben Nachhilfe für Donald Trump

Von der Leyen

Die Bundesregierung schulde der Nato "riesige Summen Geld", twitterte US-Präsident Donald Trump. Nun stellt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen klar: "Es gibt kein Schuldenkonto in der Nato."

Joachim Gauck
Kultur

Ritual Politik oder Pop? – Zapfen und Streich!

Joachim Gauck wird mit einem Großen Zapfenstreich aus seinem Amt verabschiedet. Zur tieferen Bedeutung eines alten Rituals.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum