Lade Inhalte...
Polizei
Kolumnen

Bundesverwaltungsgericht Warum durfte ein Neonazi so lange Polizist bleiben?

Ein Polizist, der nun endlich keiner mehr sein darf, hat aus seiner rechtsextremen Gesinnung keinen Hehl gemacht. Trotzdem sind bis zum Urteil zehn Jahre vergangen. Ein Kommentar.

Bundesverwaltungsgericht
Deutschland und die Welt

Berliner Neonazi-Polizist wird aus Beamtenverhältnis entlassen

Ein rechtsextremer Berliner Polizist wird aus dem Beamtenverhältnis entfernt. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Der Mann trägt Runen und die Noten des Horst-Wessel-Liedes als Tätowierungen, zeigte den Hitlergruß und bewahrte in seiner Wohnung Nazi-Devotionalien auf.

17.11.2017 09:56 Kommentieren
NPD
Rhein-Main

NPD in Hessen NPD in Hessen kämpft mit Problemen

Die hessische NPD kämpft derzeit mit organisatorischen und personellen Problemen. Politisch spielt sie nur auf kommunaler Ebene eine Rolle.

Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Rekord an Flügen

Die Grünen fordern, dass sich die Fluglärmbelastung nicht noch weiter verstärkt. Im September habe es trotz Nachtflugverbots nur eine lärmfreie Nacht gegeben.

Zentralrat_AfD
Politik

Urteil Islamverbände sind keine Religionsgemeinschaften

Der Zentralrat der Muslime und der Islamrat erfüllen einem Gerichtsurteil zufolge nicht die Voraussetzung, um als Religionsgemeinschaften im Sinne des Grundgesetzes anerkannt zu werden.

09.11.2017 15:17 Kommentieren
Kraftwerk Staudinger
Rhein-Main

Kraftwerk Staudinger Quecksilber-Emission bemängelt

Der Streit um die Nutzung von Mainwasser im Kraftwerk Staudinger geht in eine neue Runde.

02.11.2017 16:02 Kommentieren
Kraftwerk Staudinger
Rhein-Main

Das bringt der Tag Entscheidung zu Kraftwerk Staudinger

+++ Nutzt das Kohlekraftwerk zu Unrecht Mainwasser? +++ Gedenken an Tote bei Demo gegen Startbahn West +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

02.11.2017 10:02 Kommentieren
Uwe Becker
Frankfurt

Spendenaffäre Frankfurter CDU bleibt straffrei

Ein Ölkonzern aus Aserbaidschan überwies der Frankfurter CDU vor fünf Jahren insgesamt 28.000 Euro. Ein klarer Verstoß gegen das Parteiengesetz - trotzdem drohen keine Konsequenzen.

Deutschland und die Welt

Rechtsstreit um Tornados bei G8-Gipfel dreht weitere Runde

Der Streit um einen Tornado-Tiefflug über ein Protestcamp beim G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 geht in eine weitere Runde. Auf die Klagen zweier Camp-Teilnehmer hin stellte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig fest, dass der Tiefflug ein Einschnitt

25.10.2017 22:02 Kommentieren
Kraftwerk Staudinger
Rhein-Main

Das bringt der Tag Klagen gegen das Kraftwerk Staudinger

+++ Gericht muss entscheiden: Darf das Kohlekraftwerk Mainwasser nutzen? +++ Liebespaar absichtlich angefahren: Prozess gegen betrunkenen Autofahrer +++ Das bringt der Tag in Hessen.

Terrorverdächtiger vor Gericht
Kriminalität, Gericht

Islamismus Terrorverdächtiger Tunesier bleibt in Abschiebehaft

1. Update Vor der Abschiebung müssen in seinem Heimatland die erforderlichen Voraussetzungen für die Aufnahme von Haikel S. geschaffen werden.

23.10.2017 14:49 Kommentieren
Bundesverwaltungsgericht
Politik

Jan Hecker Merkels neuer Chefdiplomat

Jan Hecker wird außenpolitischer Berater der Kanzlerin. Er ist allerdings nicht Diplomat, sondern Jurist. Ein Porträt

Deutschland und die Welt

Gericht macht Weg für Neubau der Rheinbrücke frei

Das Bundesverwaltungsgericht hat den Plänen zum Neubau der Leverkusener Rheinbrücke grünes Licht erteilt. Der 9. Senat wies Klagen eines Umweltvereins und eines Bürgers gegen das Vorhaben zurück.

11.10.2017 11:01 Kommentieren
Tilray
Wirtschaft

Betäubungsmittel Kanadier liefern Cannabis

Hoffnung für Schmerzpatienten: Das Unternehmen Tilray will Extrakte in Deutschland anbieten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum