Lade Inhalte...
Weltklimakonferenz
Hintergrund

Hilfe für arme Länder Klimakonferenz einigt sich nach langem Ringen in Geldfragen

Die Klimakonferenz in Bonn hat eine riesige Zettelwirtschaft erzeugt. Ein Jahr haben die Verhandler nun Zeit, daraus ein Regelwerk für das Pariser Klimaabkommen zu machen. Das soll dann ausgerechnet im Kohleland Polen vereinbart werden.

18.11.2017 12:20 Kommentieren
Protest in Berlin
Hintergrund

Hintergrund Wichtige Ergebnisse der Weltklimakonferenz in Bonn

Die Weltklimakonferenz in Bonn hat einige Schritte zur Umsetzung des Klimaabkommens von Paris gemacht. Neben den direkten Verhandlungen wurden auch freiwillige Aktionen auf den Weg gebracht.

18.11.2017 10:56 Kommentieren
Willy Nachdenklich
Hintergrund

Sprachphänomen I bims das Jugendwort: Die „Vong“-Sprache stellt sich vor

Die „Vong“-Sprache hat im Internet eine große Fangemeinde. Auch auf immer mehr Schulhöfen hält die Kunstsprache Einzug. Grund genug für den altehrwürdigen Langenscheidt-Verlag, den Stil zu würdigen.

17.11.2017 16:56 Kommentieren
Angela Merkel
Hintergrund

Dokumentation Die Rede Kanzlerin Merkel bei der Weltklimakonferenz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Plenum der Weltklimakonferenz in Bonn gesprochen. dpa dokumentiert die Rede in Auszügen.

15.11.2017 20:56 Kommentieren
Angela Merkel
Hintergrund

Keine konkreten Maßnahmen Merkel laviert bei der Klimakonferenz im Ungefähren

Die Erwartungen waren hoch: Umweltverbände erhofften sich von Angela Merkels Auftritt bei der Weltklimakonferenz die Ankündigung des Kohleausstiegs. Das war wohl von Anfang an unrealistisch - doch die Kanzlerin blieb dann sehr vage.

15.11.2017 18:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Strengere EU-Auflagen für Kohlekraftwerke

Für deutsche Kohlekraftwerke gelten künftig strengere EU-Auflagen als bisher - die Bundesregierung wird keine Klage dagegen einreichen. Das bestätigte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums in Berlin. Zuerst hatte der WDR darüber berichtet. Die Klagefrist war in der Nacht verstrichen.

11.11.2017 18:56 Kommentieren
Schornstein
Hintergrund

Frage & Antwort Was der Emissionshandel bringen soll

Der Handel mit Verschmutzungsrechten gilt als geniales Instrument für preiswerten Klimaschutz. Wenn er denn funktioniert.

09.11.2017 09:50 Kommentieren
Einigung auf EU-Emissionshandel
Wirtschaft

CO2-Ausstoß EU einigt sich über Emissionshandel

Nach monatelangen Verhandlungen steht die Reform des europäischen Emissionshandels. Neue Regeln sollen den Klimaschutz deutlich verbessern.

09.11.2017 08:14 Kommentieren
Solarwärmekraftwerk in der Atacama-Wüste
Klimawandel

Erneuerbare Energien Die Klimavorreiter in Chile

Als „Paradies für erneuerbare Energien“ könnte Chile zum Vorbild werden – auch für Deutschland. Besuch in Lateinamerikas erstem Solarwärmekraftwerk.

Weltklimagipfel in Bonn
Wirtschaft

Weltklimagipfel Hendricks fordert „Signal der Einigkeit“ an Trump

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks fordert vor dem Bonner Klimagipfel Gegenwind für den US-Präsidenten Donald Trump.

Elektromobilität
Politik

Klima Quote für E-Autos und Aus für die Kohle

Umweltweise legen vor Beginn der Jamaika-Gespräche einen Plan für eine ökologisch notwendige Politik vor.

Braunkohle-Kraftwerk in Grosskrotzenburg
Wirtschaft

Deutsche Klimaziele Schäbiges Verhalten

Mit Schönfärberei kommt man beim Klimaschutz nicht weiter. Die künftige Bundesregierung muss nun dringend wirklich handeln.

Washington
Klimawandel

Klima Schlechte Nachrichten für den Klimaschutz

Deutschland verfehlt seine Klimaschutzziele und Donald Trump zerschlägt ein Kernstück der Klimapolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama.

Abgase
Politik

Bundesumweltministerium Klimaziel wohl kaum noch zu erreichen

Berechnungen des Bundesumweltministeriums zufolge wird es schwer möglich sein, die klimaschädlichen Emissionen bis 2020 um 40 Prozent unter den Wert von 1990 zu drücken.

11.10.2017 08:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bericht: Deutschland verfehlt Klimaschutzziele

Deutschland verpasst einem Medienbericht zufolge sein selbst gestecktes Klimaschutzziel deutlicher als gedacht. Offiziell werden 40 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2020 im Vergleich zu 1990 angestrebt.

11.10.2017 07:31 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum