Lade Inhalte...
Atomkraftwerk Tihange 2
Politik

Atomkraftwerk Tihange 2 Deutschland liefert Brennelemente für Tihange 2

Der Atommeiler im belgischen Tihange steht in NRW für Risse und Risiko. Trotzdem billigt die Bundesregierung die Lieferung von Brennelementen aus Deutschland. NRW-Umweltminister Remmel ist sauer.

28.03.2017 15:56 Kommentieren
Emergie
Energiewende

Klimawandel Energiewende soll sozialer werden

Die Kritik an der sozialen Schieflage der Ökostrom-Förderung hat einen wahren Kern. Dem will die Bundesregierung nun begegnen: Auch Mieter sollen künftig vom Solarstrom profitieren. Experten empfehlen eine CO2-Steuer.

Umweltplakette
Inland

Kampf gegen Luftverschmutzung Diesel am Pranger - Streit um Fahrverbote in Stuttgart

Die Fahrverbote für viele Diesel-Fahrzeuge in Stuttgart schon ab 2018 haben eine hitzige Debatte ausgelöst. Währen die Industrie von einem Schnellschuss spricht, ist die Umfrage-Mehrheit für solche Schritte.

22.02.2017 16:34 Kommentieren
Ministerin Hendricks
Panorama

Grund: „Vorbildfunktion“ Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für Gäste

Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks (SPD) seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt.

18.02.2017 10:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für seine Gäste

Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt.

18.02.2017 09:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für seine Gäste

Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt. Nach einem Bericht des Blattes erhielten die Abteilungsleiter per E-Mail eine entsprechende Aufforderung. Als Grund für die Anweisung wird die «Vorbildfunktion» der Behörde beim Kampf gegen die «Auswirkungen des Konsums von Fleisch» genannt.

18.02.2017 08:59 Kommentieren
Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Windrad bringt Sieg

Die Heisenberg-Schule gewinnt den Klimaschutz-Preis. Die Schüler reisen nun nach Berlin.

Times mager

Times mager Bauern

„Ist die Silvesternacht kalt und klar, folgt der 1. Januar.“ Die Kollegen sind in fideler Wetterweisheits-Laune. Zumal: „Das würde nicht einmal Donald Trump bestreiten.“

Altdaten Times-mager

Times mager Bauern

„Ist die Silvesternacht kalt und klar, folgt der 1. Januar.“ Die Kollegen sind in fideler Wetterweisheits-Laune. Zumal: „Das würde nicht einmal Donald Trump bestreiten.“

Wirtschaft

Verkehr Teststrecken für E-Lkw kommen

Auf Autobahnen bei Frankfurt und Lübeck werden bis 2018 Teststrecken errichtet, auf denen elektrische Lkw mittels Oberleitungen mit Strom versorgt werden. Bei optimalem Testverlauf sollen Deutschlands Autobahnen flächendeckend elektrifiziert werden.

Elektro LKW
Wirtschaft

Hessen und Schleswig-Holstein Startschuss für Feldversuche mit Elektro-Lkw

Es könnte die Zukunft des Lastwagenverkehrs sein: Die Transporter fahren mit Elektromotor, auf stark genutzten Autobahnen kommt der Strom aus der Oberleitung. Die ersten beiden Teststrecken stehen jetzt fest.

02.02.2017 13:26 Kommentieren
Wirtschaft

Startschuss für Feldversuche mit Elektro-Lkw

Auf zwei Autobahn-Abschnitten in Deutschland werden ab Anfang 2019 Elektro-Lastwagen mit Strom aus einer Oberleitung fahren. Für den Test wurden zwei je sechs Kilometer lange Strecken auf der A1 bei Lübeck und auf der A5 zwischen Darmstadt und dem Frankfurter Flughafen ausgewählt. 

02.02.2017 13:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Oberleitungs-Lkw auf zwei Teststrecken ab Ende 2018

Elektrische Oberleitungs-Lastwagen sollen spätestens von Ende 2018 an im deutschen Straßenverkehr getestet werden. Dafür sind nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zwei Versuchsstrecken auf Autobahnabschnitten in Schleswig-Holstein und Hessen vorgesehen. Sie seien jeweils zwölf Kilometer lang, hieß es aus dem Umfeld der Projektvorbereitung. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es noch nicht. Man werde sich voraussichtlich Anfang Februar dazu äußern, hieß es aus dem Bundesumweltministerium.

24.01.2017 04:28 Kommentieren
Wirtschaft

Verband zu Gigalinern: Kritik unverständlich

Seit Jahresbeginn dürfen überlange Lastwagen auf einigen deutschen Straßen fahren - ein Logistikverband hat nun die Kritik des Bundesumweltministeriums daran zurückgewiesen.

04.01.2017 07:26 Kommentieren
Rhein-Main

Düngung in Hessen Stickstoffbelastung auf Feldern sinkt

Auf den Feldern in Hessen wird nicht mehr so übermäßig gedüngt. Dadurch sinkt die Stickstoffbelastung.

03.01.2017 14:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum