Lade Inhalte...
NSU-Untersuchungsausschuss Hessen
Landespolitik

NSU-Untersuchungsausschuss in Hessen Linke rügt Bouffier

Die Linke kritisiert in ihrem Sondervotum zum NSU-Untersuchungsausschuss Ministerpräsident Volker Bouffier und den Verfassungsschutz.

Deutschland und die Welt

Wieder mehr Geldautomaten in Deutschland gesprengt

Panzerknacker schlagen in Deutschland wieder häufiger zu: Kriminelle sprengten im ersten Halbjahr nach Daten des Bundeskriminalamtes in 187 Fällen Geldautomaten, um an Bares zu kommen. In 80 Fällen gelang das auch.

12.08.2018 08:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

BKA: frühe Suche nach Risikopersonen unter Zuwanderern

Das BKA will die frühe Suche nach Risikopersonen unter Zuwanderern im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus verstärken. Das kündigte BKA-Präsident Holger Münch in Mainz an.

10.08.2018 09:29 Kommentieren
Politik

Missbrauch Staat soll Kinder besser schützen

Fachleute und Politiker fordern Konsequenzen aus dem Staufener Missbrauchsfall.

Smartphone
Digital-Nachrichten

Fragen und Antworten Wie Sicherheitsbehörden Handys überwachen können

Die Ortung von Handys gehört zum Alltag bei der Polizei, dem Zoll und den Geheimdiensten. Die Ermittler setzen immer häufiger „stille SMS“ und andere Überwachungsmaßnahmen ein. Die Betroffenen merken davon in der Regel gar nichts.

08.08.2018 11:17 Kommentieren
Guido Wolf
Panorama

Staufen Ermittler sollen animierte Kinderpornos benutzen

Kinderpornos könnten für Ermittler ein wichtiges Instrument im Kampf gegen den Missbrauch von Kindern sein.

Deutschland und die Welt

Großer Missbrauchsfall: BKA fordert Vorratsdatenspeicherung

Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, fordert anlässlich des Freiburger Missbrauchsfalls die Einführung der Vorratsdatenspeicherung. „Jeden Tag gehen beim BKA Hinweise auf den sexuellen Missbrauch von Kindern ein“, sagte Münch der „Berliner Zeitung“.

08.08.2018 01:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Fast 40 Verfahren gegen türkische und arabische Clans

Deutsche Strafverfolgungsbehörden haben nach Informationen der Funke Mediengruppe im vergangenen Jahr in 39 Fällen gegen türkische und arabische Clans wegen organisierter Kriminalität ermittelt.

05.08.2018 03:59 Kommentieren
Migranten treffen in Malaga ein
Hintergrund

Fragen und Antworten Wird Spanien das neue Italien? Fluchtrouten verlagern sich

Immer mehr Flüchtlinge und andere Migranten kommen in Andalusien statt Sizilien an - die Flüchtlingsrouten im Mittelmeer scheinen nach Westen zu wandern. Doch so einfach ist es nicht.

04.08.2018 10:53 Kommentieren
Missbrauchsprozess
Hintergrund

Analyse Prozess um Kinderporno-Plattform gestartet

Im verborgenen Darknet bot die Plattform „Elysium“ Bilder und Videos schwersten Kindesmissbrauchs an. Dass nun die mutmaßlichen Betreiber vor Gericht stehen, ist eine Seltenheit.

02.08.2018 17:47 Kommentieren
Rhein-Main

Das bringt der Tag Prozess um Kinderporno-Plattform „Elysium“ beginnt

Kinderpornografie-Plattform "Elysium"

+++ Kind gerät in Wiesbaden mit Hand in Rolltreppe +++ Heute wird es in Hessen wieder heiß +++ Kundgebung in Frankfurt erinnert an Auschwitz +++ Alles, was in Hessen heute wichtig ist, finden Sie hier.

Deutschland und die Welt

Bundeskriminalamt hat kriminelle Araber-Clans im Visier

Das Bundeskriminalamt will mit Blick auf die Zuwanderung die mögliche Bildung neuer krimineller Clans gezielt stoppen. „Wir sind da sehr wachsam“, sagte BKA-Präsident Holger Münch in Wiesbaden.

01.08.2018 16:35 Kommentieren
Neonazi in Wetzlar
Symbolfoto Gericht
Wiesbaden

Gerichte in Wiesbaden Mehr Richter am Wiesbadener Amtsgericht

Bei Terrorgefahr müssen Richter schnell sein. Deshalb werden dem Amtsgericht Wiesbaden vier zusätzliche Richterstellen zugewiesen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen