Lade Inhalte...
Schulessen
Politik

Ganztagsschulen Ausbau muss warten

Die Koalition streicht Geld für eines ihrer zentralen Projekte: die Ganztagsschulen.

Deutschland und die Welt

Regelungen für Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten verzögern sich

Mit den geplanten Regelungen zu Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten hat die Bundesregierung sich viel Kritik eingehandelt - nun verzögert sich die Gesetzesänderung. Die notwendige Ergänzung des Bundesimmissionsschutzgesetzes stand heute nicht wie ursprünglich

07.11.2018 10:00 Kommentieren
Politik

Hans-Georg Maaßen Jetzt geht Maaßen also doch

Verfassungsschutzchef Maaßen raunt in einer Rede von „linksradikalen Kräften in der SPD“ – selbst für Seehofer ist er jetzt nicht mehr zu halten.

Angela Merkel und Polens Premier Morawiecki
Politik

Merkel in Polen Kein offener Streit in Warschau

Der Besuch des Bundeskabinetts in Polen zeigt, dass an direkter Konfrontation derzeit keiner Seite gelegen ist

Stellenanzeigen
Geld, Recht

9,19 Euro pro Stunde Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Seit mehr als drei Jahren gilt inzwischen der allgemeine Mindestlohn, der Beschäftigte vor Dumping-Bezahlung schützen soll. Nun sind die nächsten Anhebungen besiegelt - das reicht aber längst nicht allen.

31.10.2018 17:44 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kliniken sollen bessere Bedingungen für Organspende bekommen

Um zu mehr Organspenden in Deutschland zu kommen, sollen Krankenhäuser sich künftig besser darum kümmern können - mit mehr Zeit und mehr Geld. Das Bundeskabinett beschloss einen Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn, der unter anderem höhere

31.10.2018 14:18 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt in zwei Stufen

Der gesetzliche Mindestlohn für Millionen Arbeitnehmer in Deutschland steigt ab dem kommenden Jahr in zwei Stufen. Zum 1. Januar 2019 erhöht er sich von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro pro Stunde und zum 1. Januar 2020 weiter auf 9,35 Euro.

31.10.2018 10:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Scholz für zwölf Euro Mindestlohn

Bundesfinanzminister Olaf Scholz plädiert für einen deutlich höheren Mindestlohn. Er finde, „dass 12 Euro Mindestlohn angemessen sind“, schrieb der SPD-Vize in einem Gastbeitrag für „bild.de“. „Am Lohn sollten Unternehmen nicht sparen.

31.10.2018 09:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kabinett befasst sich mit Organspenden und Mindestlohn

Das Bundeskabinett befasst sich heute mit Neuregelungen für Kliniken, um zu mehr Organspenden in Deutschland zu kommen. Vorgesehen sind etwa höhere Vergütungen durch die Krankenkassen.

31.10.2018 02:00 Kommentieren
Merkel
Streik bei Ryanair
Wirtschaft

Ryanair „Wie im 19. Jahrhundert“

Arbeitsminister Heil und Gewerkschaftschef Bsirske besuchen die Mitarbeiter von Ryanair und sind entsetzt über das, was sie erzählen.

Vorstellung SPD Spitzenkandidatin zur Europawahl 2019
Politik

Justizministerium Drei Aspirantinnen für das Regierungsamt

Wenn Katarina Barley nach Brüssel geht, dürfte eine SPD-Frau ins Justizressort nachrücken. Auch der Name der Hessin Nancy Faeser wird gehandelt.

Kinder mit Zigaretten
Wirtschaft

Tabakwerbung Neuer Anlauf für ein Verbot

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung sieht Chancen für eine gesetzliche Regelung in dieser Legislaturperiode.

Im Pflegeheim
Geld, Recht

Um 0,5 Punkte Pflegebeitrag steigt im Januar 2019

Für die Pflegeversicherung müssen die Menschen bald tiefer in die Tasche greifen. Doch absehbar ist schon heute, dass das Geld nicht sehr lange reichen wird.

10.10.2018 16:32 Kommentieren
CO2-Standards für Autos
Politik

Kohlendioxid-Ausstoß EU-Staaten einigen sich auf schärfere CO2-Grenzwerte

Die Kohlendioxid-Grenzwerte für neue Autos sollen von 2020 bis 2030 um 35 Prozent sinken, beschließen die EU-Staaten. Einigen Ländern geht das nicht weit genug, der Bundesregierung geht es zu weit.

09.10.2018 23:29 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen