Lade Inhalte...
Kläger
Sportpolitik

Siebtliga-Club SV Wilhelmshaven scheitert mit Klage gegen FIFA

Das Landgericht Bremen hat dem Siebtliga-Verein SV Wilhelmshaven den Wiederaufstieg in die vierte Liga vorerst verbaut.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Gutleuthafen
Kriminalität, Gericht

Gutleuthafen Frankfurt Teure Niederlage der Stadt

Im Kampf um den Gutleuthafen Frankfurt gibt der Bundesgerichtshof Kaufmann zu Solms-Wildenfels recht.

Adblock Plus
Digital-Nachrichten

Kein unlauterer Wettbewerb BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern von Internetseiten für Ärger. Jetzt gibt es rechtliche Klarheit.

20.04.2018 10:08 Kommentieren
Adblocker
Netz

Urteil zu Werbeblockern Bundesgerichtshof erlaubt Werbeblocker

Der Bundesgerichtshof entscheidet, dass das Angebot eines Werbeblockers nicht gegen das Gesetz verstößt.

Axel-Springer-Verlag
Hintergrund

Fragen und Antworten BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern von Internetseiten für Ärger. Jetzt gibt es rechtliche Klarheit.

19.04.2018 17:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

BGH erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Im Streit um Werbeblocker im Internet ist das Medienunternehmen Axel Springer vor dem Bundesgerichtshof gescheitert. Die Karlsruher Richter sehen in dem Angebot des Werbeblockers Adblock Plus keinen unlauteren Wettbewerb und auch keine rechtswidrige aggressive Geschäftspraxis.

19.04.2018 16:50 Kommentieren
Prozess gegen Safia S.
Panorama

Messerangriff in Hannover Safia S. zu Recht verurteilt

IS-Sympathisantin Safia S. ist zu Recht verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof (BGH) weist die Revision gegen das Urteil zurück.

19.04.2018 15:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Attacke auf Polizisten: Safia S. scheitert vor BGH

Gut zwei Jahre nach der Messer-Attacke auf einen Polizisten in Hannover ist das Urteil gegen die jugendliche IS-Sympathisantin Safia S. rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof wies die Revision des Mädchens zurück.

19.04.2018 15:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

BGH verhandelt über Streit um Werbeblocker im Internet

Der Streit um Werbeblocker im Internet beschäftigt jetzt auch den Bundesgerichtshof. Der I. Zivilsenat verhandelt heute über die Auseinandersetzung zwischen dem Medienunternehmen Axel Springer und dem Anbieter des Werbeblockers Adblock Plus, Eyeo.

19.04.2018 03:14 Kommentieren
Rennbahn
Frankfurt-Nord

Rennbahn Frankfurt Nicht sittenwidrig gehandelt

1. Update Der Bundesgerichtshof gibt der Stadt im Streit über das Rennbahngelände recht. Sie durfte das Mietverhältnis mit dem Rennklub beenden.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Achtung: Heute blitzt die Polizei

Blitz-Marathon

„Speedmarathon“ in Hessen +++ Neues Urteil zu Frankfurter Rennbahn erwartet +++ Streit um Trinkgelage von Burschenschaft in Frankfurt +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Spezialeinsatzkommando
Rechtsextremismus

Bundesanwaltschaft Durchsuchungen wegen Verdachts auf Rechtsterrorismus

Die Bundesanwaltschaft lässt in mehreren Bundesländern Wohnungen von Verdächtigen durchsuchen, die eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet haben sollen.

17.04.2018 11:13 Kommentieren
Ungünstige Kontrakte
Wirtschaft

Bausparkassen Wie Sparkassen ungünstige Verträge loswerden

Bausparer und andere langfristige Sparverträge zählen hierzulande zu den beliebtesten Anlageformen. Oft sind diese Verträge – gemessen am heutigen Zinsniveau – hoch verzinst und das über Bonusregelungen vor allem mit zunehmender Laufzeit.

Hausbesichtigung
Bauen, Wohnen

Schadenersatz Hauskauf ein Flop: Wann der Makler haften muss

Immobilien-Makler müssen sich an Regeln halten. Machen sie zum Beispiel einem Käufer falsche Versprechen, haften sie unter Umständen dafür. Aber worauf kommt es dabei an?

16.04.2018 04:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Gericht bestätigt Schmerzensgeld für Kachelmann

Der Wettermoderator Jörg Kachelmann kann mit einer hohen Schmerzensgeldzahlung des Medienhauses Axel Springer rechnen. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe wies eine Beschwerde von Springer ab.

13.04.2018 21:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum