Lade Inhalte...
Michel Platini
Sportpolitik

Kein Ende der Ermittlungen Schweizer Justiz widerspricht Platini

Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat Aussagen des früheren UEFA-Präsidenten Michel Platini widersprochen, wonach dieser keine weiteren Ermittlungen oder eine Anklage durch die Schweizer Justiz zu befürchten habe.

Vor 2 Stunden Kommentieren
NSU-Prozess
NSU

Ralf Wohlleben NSU-Prozess: Plädoyer mit Hitler-Zitaten

Die Verteidiger des mutmaßlichen NSU-Waffenbeschaffers Ralf Wohlleben verschärfen den Ton im Gerichtssaal. Ihr Plädoyer ist voller historischer Anspielungen, Ablenkungen und Vorwürfen.

17.05.2018 17:51 Kommentieren
IS-Flagge
Politik

Tübingen Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

Der festgenommene Syrer soll in seiner Heimat für den „Islamischen Staat“ spioniert haben. Der heute 25-Jährige war laut Haftbefehl Mitglied einer paramilitärischen Einheit, die sich der Terrormiliz anschloss.

03.05.2018 10:02 Kommentieren
Irak
Terror

Terrormiliz IS-Rückkehrerinnen bereiten Sorgen

Die Bundesanwaltschaft beantragt Haftbefehle gegen die beiden deutschen Frauen, die aus dem Nordirak nach Deutschland zurückgekehrt sind.

NSU-Prozess
NSU

NSU-Prozess Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft

1. Update Drei Tage haben Beate Zschäpes Verteidiger plädiert. Sie fordern zwar eine lange Haftstrafe für ihre Mandantin - aber nicht wegen Mordes.

26.04.2018 14:32 Kommentieren
NSU-Prozess
NSU

NSU Verteidiger wollen Zschäpe nicht für NSU-Morde bestraft sehen

In ihrem Plädoyer sprechen sich Beate Zschäpes Wunschverteidiger gegen ihre Bestrafung als Mittäterin der NSU-Morde aus.

26.04.2018 11:26 Kommentieren
NSU-Prozess
NSU

NSU Verteidiger: Zschäpe war keine Mittäterin

2. Update Aus Sicht ihrer Verteidiger ist Beate Zschäpe keine Mittäterin an den Morden und Anschlägen des NSU.

24.04.2018 13:42 Kommentieren
Aufenthaltsraum in Illkirch
Politik

Franco A. Mutmaßlicher Terrorhelfer arbeitet für AfD-Abgeordneten

Der Bundeswehrsoldat Franco A. soll im Herbst 2017 Terroranschläge vorbereitet haben. Ein Mitangeklagter hat für den AfD-Abgeordneten Jan Nolte gearbeitet.

19.04.2018 08:39 Kommentieren
Aleppo, Syrien
Politik

Syrien Deutscher Dschihadist Zammar von Kurden festgenommen

Kurdische Einheiten melden die Festnahme von Mohammed Zammar in Syrien. Der deutsche Dschihadist hatte sich nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 abgesetzt.

19.04.2018 06:39 Kommentieren
NSU-Untersuchungsausschuss Hessen
NSU

NSU-Ausschuss in Hessen Aussage einer Zeugin bleibt ohne Folgen

Eine Zeugin aus der Neonazi-Szene macht Aussagen zu dem Café in Kassel, in dem 2006 Halit Yozgat erschossen wurde. Die Bundesanwaltschaft will diesen nicht weiter nachgehen.

Spezialeinsatzkommando
Rechtsextremismus

Bundesanwaltschaft Durchsuchungen wegen Verdachts auf Rechtsterrorismus

Die Bundesanwaltschaft lässt in mehreren Bundesländern Wohnungen von Verdächtigen durchsuchen, die eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet haben sollen.

17.04.2018 11:13 Kommentieren
Anschlag auf BVB-Bus
1. Liga

Anschlag auf BVB-Bus Der Anschlag und die Nachwirkungen

Drei Splitterbomben treffen den BVB-Teambus, zwei Menschen werden verletzt. Auf den perfiden Anschlag am 11. April 2017 reagiert die Fußballwelt fassungslos. Am Mittwoch jährt sich die Tat.

10.04.2018 11:57 Kommentieren
Reichsbürger
Rechtsextremismus

Reichsbürger Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen

Wegen des Verdachts der Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung durchsuchen Ermittler die Wohnungen von acht Beschuldigten in Berlin, Brandenburg und Thüringen.

08.04.2018 14:57 Kommentieren
Abu-Walaa-Prozess
Politik

IS Mutmaßlicher Deutschland-Chef des IS bleibt in U-Haft

Seit sechs Monaten steht der mutmaßliche IS-Deutschlandchef vor Gericht. Jetzt will der Verteidiger die Entlassung von Abu Walaa aus der U-Haft erreichen. Das Oberlandesgericht Celle entscheidet anders.

05.04.2018 08:47 Kommentieren
Ermittlungen gegen „Gruppe Freital“
Rechtsextremismus

Gruppe Freital Razzien im Umfeld der „Gruppe Freital“

Die Mitglieder der „Gruppe Freital“ sind zu langen Haftstrafen verurteilt. Der Prozess hatte verdeutlicht, dass die Gruppe Unterstützer hatte. Bei Razzien in drei Bundesländern sollen Beweise gesichert werden.

28.03.2018 13:59 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen