Lade Inhalte...
Bilderberg-Treffen in Dresden
Politik

Sachsen Vorsicht, die „Reichsbürger“ kommen!

Renitente Verschwörungstheoretiker und ihre Anhänger werden auch vor Gerichten immer häufiger zum Sicherheitsproblem.

„Combat 18“
Rhein-Main

Rechtsextremismus Fall „Combat 18“ wieder vor Gericht

Ein mutmaßlicher Neonazi aus Hessen muss sich in Bayern wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Der Mann soll mit Schusswaffen trainiert haben.

Neonazi in Dortmund
Politik

„Combat 18“ Keine Terrorermittlungen gegen Neonazigruppe

Die Neonazi-Gruppe „Combat 18“ ist seit 2013 in Deutschland aktiv. Der Generalbundesanwalt ermittelt derzeit jedoch nicht. Linken-Abgeordnete Renner warnt davor, die Gefahr zu unterschätzen.

Politik

Österreich SPÖ will Skandal um Verfassungsschutz klären

Ein zweifelhafter Polizeieinsatz bringt den FPÖ-Innenminister weiter in Erklärungsnot. Gerüchte um die Demontage des politisch unliebsamen Dienstes ebben nicht ab.

DITIB
Rhein-Main

Türkei-Propaganda Imame beten für den Sieg

Gebete für die Armee und Märtyrer-Rhetorik - fast alle türkischen Moscheen in Kassel unterstützen den Einmarsch der türkischen Armee in Syrien.

Wien 21 02 2018 Bundeskanzleramt Wien AUT Bundesregierung Pressefoyer nach Sitzung des Minister
Politik

Österreich FPÖ-Ministerium lässt Verfassungsschutz durchsuchen

Am ÖVP-geführten Justizministerium vorbei hat das von der rechtspopulistischen FPÖ geführte Innenministerium umfangreiche Datensätze im BVT beschlagnahmen lassen.

Duma
Politik

AfD Reisten AfD-Politiker mit russischer Hilfe nach Syrien?

Der deutsche Auslandsgeheimdienst soll die Kontakte der Abgeordneten prüfen, die in dem Bürgerkriegsland unterwegs sind. In Sicherheitskreisen heißt es, Russland habe die Rechten bei ihrem Besuch beim Assad-Regime unterstützt.

Rechtsextremismus

#120db Identitäre Frauen hetzen mit rechter #MeToo-Kampagne

Rechte

Abends joggen zu gehen sei für Europäerinnen ein gefährlicher Sport, behauptet eine Gruppe junger Frauen. Mit ihrer Kampagne “#120db“ wollen sie Frauenrechte schützen, hetzen aber vor allem gegen Zuwanderer.

04.03.2018 10:05 Kommentieren
Bamf
Terror

Deradikalisierung Rat für Angehörige

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge koordiniert ein Netzwerk von Institutionen.

André Poggenburg
Kommentare

AfD Bekämpfen statt Beobachten

Gegen die AfD braucht es nicht den Verfassungsschutz, sondern überzeugende Politik, Anstand, Haltung. Die Stärke der Partei ist vor allem die Schwäche der anderen. Unser Kommentar.

Nordirak
Politik

Irak IS-Baby darf nach Hause

Der Großvater holt das Islamisten-Kind aus dem Irak heim. Die Meinungen, wie mit Minderjährigen zu verfahren ist, gehen aber auseinander.

YPG-Kämpfer
Hintergrund

Analyse Die Kurdenmiliz YPG und die fragwürdige Rolle des Westens

Die Türkei führt eine Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG, die wiederum mit der US-geführten Koalition in Syrien verbündet ist. Was die Koalition nicht thematisiert: Die YPG ist der Ableger einer Gruppe, die auch in der EU auf der Terrorliste steht.

24.01.2018 13:36 Kommentieren
Roman Reusch im Bundestag
Politik

Parlament Gauland spricht vom „Krieg im Bundestag“

Das Parlament wählt einen AfD-Politiker nicht in das Parlamentarische Kontrollgremium. Dafür gibt es viel Kritik - auch vom Vorsitzenden des Gremiums.

Berlin
Politik

Parlamentarisches Kontrollgremium Bundestag lässt AfD-Kandidaten durchfallen

Roman Reusch kommt vorerst nicht ins Parlamentarische Kontrollgremium. Der AfD-Mann ist durch Hetze gegen Migranten aufgefallen.

Politik

Spionageverdacht Razzia bei mutmaßlichen iranischen Agenten

Die Bundesanwaltschaft geht gegen zehn Verdächtige vor. Auch Bundestagsabgeordnete sind nach Informationen dieser Zeitung von der Spionage betroffen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum