Lade Inhalte...
Medikamenten-Abhängigkeit
Medizin

Fragen und Antworten Unwissentlich abhängig - Die stille Sucht der älteren Damen

Schlafstörungen, Angst, Panik: Schlaf- und Beruhigungsmittel sollen über schwere Lebensphasen hinweghelfen. Doch Tausende kommen nicht mehr davon los. Ein Wissenschaftler kritisiert, das Problem werde verschleiert.

11.04.2017 15:53 Kommentieren
Hippokrates
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Eid des Hippokrates Ethisch unmöglich

Der hippokratische Eid ist nur noch von historischer Bedeutung und müsste erneuert werden. Eine ethisch korrekte Formulierung ist aber kaum möglich.

Operation in der Klinik
Panorama

Klinikalltag Ärzte machen mehr Fehler

Laut Bundesärztekammer haben sie vergangenes Jahr aber auch mehr Patienten behandelt als das Jahr zuvor.

Operationssaal
Panorama

Ärztekammer 2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr

Fehler in der Medizin können erhebliche Folgen haben - bis hin zum Tod. In der Statistik der Bundesärztekammer tauchen übrigens nur Fehler auf, wenn sich ein Patient beschwert.

23.03.2017 14:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Meiste Behandlungsbeschwerden bei Gelenkerkrankungen

Bei Knie- und Hüftgelenkarthrosen sowie Unterschenkel- und Sprunggelenkbrüchen gibt es die häufigsten Beschwerden von Patienten über ärztliche Behandlungsfehler. Dies geht aus einer aktuellen Statistik der Bundesärztekammer hervor.

23.03.2017 12:32 Kommentieren
Abschiebung
Abschiebeärzte
Politik

„Abschiebeärzte“ Ärzte leisten umstrittene Hilfe bei Abschiebungen

Ausländerämter beauftragen Mediziner, die Reisefähigkeit von Flüchtlingen zu prüfen, die abgeschoben werden sollen. So mancher Kollege zweifelt an der Eignung der willigen Mediziner, die dabei nicht schlecht verdienen.

Joint mit Marihuana
Hintergrund

Fragen und Antworten Gras von Gröhe: Wie Deutschland Cannabis-Plantagen aufbaut

Cannabis ist die gängigste illegale Droge. Künftig wird es zu medizinischen Zwecken offiziell angebaut. Einfach machen sich die deutschen Behörden diese neue Aufgabe nicht.

03.03.2017 15:04 Kommentieren
Arztpraxis
Inland

Praxis oder Krankenhaus? Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfallversorgung nötig

Magendrücken, gebrochenes Bein, Schlaganfall - wohin soll der Patient im Notfall gehen, zum niedergelassenen Bereitschaftsarzt oder direkt ins Krankenhaus? So richtig klar ist das den meisten Patienten nicht.

20.02.2017 16:28 Kommentieren
Politik

Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfallversorgung nötig

Die Notfallversorgung von Patienten muss zwischen den Bereitschaftsdiensten niedergelassener Ärzte und den Notfallambulanzen von Kliniken nach Ansicht der Kassenärzte besser abgestimmt werden.

20.02.2017 16:19 Kommentieren
Frankfurt

Organspende-Skandal Härtere Strafen reichen nicht aus

AOK-Vorstand Uwe Deh will drastische Strafen für problematische Kliniken und mehr Transparenz.

16.01.2017 12:36 Kommentieren
Hephata-Diakoniezentrum Treysa
Rhein-Main

Medikamententests Bundesregierung verspricht Aufklärung

Die Arzneimittel-Tests an Heimkindern in Deutschland sollen lückenlos aufgeklärt werden, so Gesundheits-Staatssekretärin Fischbach. Die Grünen fordern einen Forschungsauftrag der Regierung, um die Aufklärung voranzutreiben.

Politik

Kliniken berichten von zunehmender Gewalt in Notaufnahmen

Drohungen, Beschimpfungen, Prügel: Kliniken berichten von zunehmender Gewalt von Patienten in Notaufnahmen. Das liege nicht nur an Trunkenheit, Drogen und psychischen Erkrankungen, sondern zunehmend auch an immer längeren Wartezeiten und einer gestiegenen Erwartungshaltung der Patienten.

04.11.2016 22:06 Kommentieren
Wissen

Forscher wollen Pandemien verhindern

Flughäfen sind faszinierende und geheimnisvolle Orte. Doch die Tore der Welt bergen auch Gefahren: Terroristen, Waffen und Viren können ins Land kommen.

10.10.2016 07:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ärzte: Krankenhäuser in Syrien verschonen

Die deutsche Ärzteschaft hat an die Konfliktparteien in Syrien appelliert, Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen aus den Kampfhandlungen herauszuhalten. Der Grundkanon menschlicher Werte gehe in dem Konflikt mehr und mehr verloren, kritisierte der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery. Die Konfliktparteien zielten offenbar in voller Absicht auch auf Krankenhäuser als Teil der Infrastruktur.

28.09.2016 12:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum