Lade Inhalte...
Spendenkorb
Steuer-Tipps

Leitfaden hilft Helfern Für einen Verein Steuerbefreiung beantragen

Viele gemeinnützige Vereine finanzieren sich mit Spendengeldern. Um davon nichts an das Finanzamt abgeben zu müssen, können Mitglieder ihren Verein von der Steuer befreien lassen. Wer diese Aufgabe übernimmt, findet dafür einen Leitfaden im Internet.

Vor 6 Stunden
Geld sparen
Recht und Geld

Der Countdown läuft Wie sich die Steuerlast bis Jahresende senken lässt

Nicht mehr lange, und 2018 ist Geschichte. Bis dahin können Steuerzahler noch einiges für ihren Geldbeutel tun. Denn wer bis zum Jahresende seine Unterlagen ordnet, die richtigen Bescheinigungen besorgt und wichtige Anträge stellt, kann Steuern sparen.

15.11.2018 15:46
Bundesfinanzhof
Steuer-Tipps

Tipp für Grundstückseigentümer Steuerfreie Entschädigung für geduldete Stromleitung

Wird eine Stromleitung auf einem Grundstück errichtet, verringert sich der Grundstückswert. Dafür erhalten die Eigentümer in der Regel eine Entschädigung. Der Bundesfinanzhof entschied darüber, ob dieser Ausgleich besteuert werden darf.

14.11.2018 04:26
Feinstaubmessung
Frankfurt

Kampf gegen Fluglärm Posse um Messgeräte

BI gegen Fluglärm hatten sich empfindliche Messgeräte gewünscht, um zu zeigen, wie viel Feinstaub die Flugzeuge in der Luft über Sachsenhausen hinterlassen. Die Geräte, die sie bekamen, taugen nichts.

Einkommensteuererklärung
Steuer-Tipps

Freibeträge beantragen So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto

Mehr Netto vom Brutto: Sonderausgaben, Werbungskosten, Krankheitskosten. Um seine Steuerlast zu senken, lohnt es sich Freibeträge zu beantragen. Was es zu beachten gibt:

12.11.2018 13:50
Landespolitik

Hessischer Landtag Diskussion über das Wahlrecht

Plenarsitzung im Hessischen Landtag

Mehr Abgeordnete als je zuvor werden im künftigen hessischen Landtag vertreten sein. Der Steuerzahlerbund, die FDP und die AfD wollen ein zu großes Parlament in Zukunft vermeiden.

Deutschland und die Welt

Steuerzahlerbund kritisiert Rentenpaket der Regierung

Das Rentenpaket, welches heute im Bundestag verabschiedet werden soll, stößt beim Steuerzahlerbund auf heftige Kritik. „Durch die Renten-Maßnahmen entstehen den Steuer- und Beitragszahlern Mehrkosten von 50 Milliarden Euro allein bis 2025“,

08.11.2018 01:00 Kommentieren
Tapetenmuseum in Kassel geplant
Landespolitik

Hessen Zu verschwenderisch mit Steuergeldern

Der Steuerzahlerbund listet in seinem Schwarzbuch Fälle „öffentlicher Verschwendung“ auch in Hessen auf. Das Land verteidigt die Kosten.

Kommentare zur Hessenwahl

Kommentar Es geht nicht nur um Geld

Das finanzielle Argument des Steuerzahlerbunds darf nicht entscheidend sein bei der Frage, ob künftig auf Ausgleichsmandate verzichtet werden soll. Unser Kommentar.

Wirtschaftswachstum
Leitartikel

Wirtschaftswachstum Die Krisen sind absehbar

Handelskrieg, Brexit und Italienkrise bedrohen das deutsche Wirtschaftswachstum. Die Bundesregierung sollte aber jetzt nicht sparen, sondern investieren - etwa in Bildung und Straßen. Der Leitartikel.

Bund der Steuerzahler stellt "Schwarzbuch" vor
Frankfurt

Schwarzbuch Steuerzahlerbund rügt Frankfurt

Als Steuerverschwendung kritisiert der Bund der Steuerzahler zwei Fälle aus Frankfurt - den Hauptstadtbeauftragten und die grünen Zimmer.

Pendler
Steuer-Tipps

Gesamte Familie pendelt Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Arbeitnehmer die wöchentlich pendeln, mieten sich häufig in der Nähe des Beschäftigungsortes ein. Die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung können steuerlich geltend gemacht werden - auch für Familienmitglieder.

07.11.2018 10:50
Wahlplakate von SPD und CDU
Rhein-Main

Das bringt der Tag Hessen kehrt zu Sachthemen zurück

+++ CDU und SPD setzen sich an einen Tisch +++ Mutmaßlicher Bombenleger vor Gericht +++ Hafen in Nordhessen +++ Alles, was in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Wolf
Wirtschaft

„Schwarzbuch“ Bund der Steuerzahler rügt Geldverschwendung

In seinem diesjährigen „Schwarzbuch“ prangert der Bund der Steuerzahler 109 besonders krasse Fälle von Verschwendung an.

Deutschland und die Welt

Steuerzahlerbund kritisiert Verschwendung öffentlicher Gelder

Der Bund der Steuerzahler hat erneut die Verschwendung öffentlicher Gelder kritisiert. In dem neuen jährlichen „Schwarzbuch“, das in Berlin vorgestellt wurde, listet der Verband mehr als 100 Beispiele auf.

06.11.2018 11:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen