Lade Inhalte...
SNCF-Logo
Reise-Nachrichten

Zukunft des Reisens Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer fahren lassen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF sieht darin die Zukunft des Zugs.

12.09.2018 18:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bombardier investiert in Batteriezüge für deutschen Markt

Bombardier Transportation investiert in Batteriezüge für den deutschen Markt. Mitte 2019 soll auf zwei Strecken im Raum Ulm in Baden-Württemberg eine einjährige Testphase des Passagierbetriebs starten, wie der Zughersteller mitteilte.

12.09.2018 15:50 Kommentieren
TGV
Wirtschaft

Frankreich Züge ohne Lokführer geplant

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn in Frankreich automatisiert werden.

12.09.2018 12:50 Kommentieren
Matthias Bielich
Wirtschaft

IDEEalisten Der Vermittler

Das Jobcenter im sächsischen Bautzen ist so erfolgreich, dass ihm selbst die Arbeit auszugehen droht. Behördenchef Mathias Bielich sieht den Menschen hinter dem „Fall“ und seine Talente.

Flughafen in Seattle
Panorama

Seattle Mann stiehlt Flugzeug und stürzt ab

Ein Flughafenarbeiter holt eine Maschine aus einer Wartungshalle des Airports der US-Westküstenmetropole Seattle und fliegt unerlaubt los.

11.08.2018 16:41 Kommentieren
Hitze in Frankfurt
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Warum ist es in manchen Bahnen so heiß?

Manche U-Bahnen und Straßenbahnen in Frankfurt sind klimatisiert, andere nicht. Die FR erläutert, warum das so ist.

Wirtschaft

Kommentar Die Innovationsverweigerer

Obwohl im Flugzeugbau noch Einiges zu erreichen wäre, geht es kaum noch voran. Boeing und Airbus scheuen das Risiko. Und echte Konkurrenz gibt es nicht mehr.

Frankfurt
Verkehr

Verkehr VGF kauft U-Bahn-Wagen

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) will 22 U-Bahn-Wagen kaufen, weil das Verkehrsaufkommen steigt.

Trudeau
Verkehr

Zugverkehr in Südhessen Der Bahn gehen die Züge aus

Main-Neckar-Ried-Express

Der Zugverkehr in Südhessen läuft alles andere als rund. Den Eisenbahnunternehmen fehlen so viele Fahrzeuge, dass der Betrieb auf mehreren wichtigen Regionallinien massiv beeinträchtigt ist. Fahrgastvertreter fordern Konsequenzen.

Main-Neckar-Ried-Express
Verkehr

Main-Neckar-Ried-Express Alte Doppelstöcker verschwinden erst im Sommer

Die modernen Twindexx-Triebwagen sollten eigentlich von Ende März an auch zwischen Frankfurt, Darmstadt und Mannheim fahren - jetzt ist die Rede von Juli. Die Probleme beim Start des Main-Neckar-Ried-Express auf den anderen Linien sieht die Bahn dagegen gemeistert.

Chrystia Freeland
Wirtschaft

Strafzölle Eine Nachbarschaft, die nicht gedeiht

Kanada will die Strafzölle in letzter Minute verhindern – und hofft auf mächtige Verbündete in den USA.

Aseman Airlines
Panorama

Iran Suche nach 66 Insassen

Irans Luftverkehr gilt als einer der gefährlichsten der Welt: Jetzt stürzte wieder ein Flieger ab. Alle Menschen an Bord sollen tot sein.

Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie
Landespolitik

Warnstreiks In hessischen Betrieben wird gestreikt

Die IG Metall hat zu Warnstreiks aufgerufen - in Hessen sollen rund 1000 Beschäftigte bei Bombardier, Rheinmetall und Volkswagen die Arbeit niederlegen.

01.02.2018 08:01 Kommentieren
Protest gegen Siemes
Wirtschaft

Siemens Kaeser macht Beschäftigten Hoffnung

Der Siemens-Vorstandschef bringt für den bedrohten Standort Görlitz ein Zukunftsmodell ins Gespräch. Aktionäre warnen vor Kahlschlag in der Kraftwerkssparte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen