Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Studie: EU-weit verbessert sich Situation auf Arbeitsmärkten

In fast allen EU-Staaten hat sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt 2016 im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Das geht aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. Sie vergleicht die Teilhabechancen von Menschen in Europa miteinander.

16.11.2017 07:56 Kommentieren
Ganztagsschule
Bundestagswahl 2017

Grundschüler Jamaika plant Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

In einer möglichen Koalition wollen Union, FDP und Grüne Grundschülern einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung gewähren.

14.11.2017 09:43 Kommentieren
Arzt am Computer
Medizin

Telemedizin Videochat statt Wartezimmer - bisher ein seltenes Angebot

Technisch möglich sind Videosprechstunden beim Arzt schon länger, seit Mitte des Jahres übernehmen die Kassen auch die Kosten. Wieso wird dieser Service trotzdem so selten angeboten? Die Verbraucherzentrale hat einen Verdacht.

13.11.2017 15:02 Kommentieren
Kinderdienst: Experten fordern gegen Kinderarmut Grundsicherung
Arbeit, Soziales

Kinderarmut Vererbte Benachteiligung

Eine Studie zeigt: Fast jedes vierte Kind ist dauerhaft oder wiederkehrend von Armut betroffen. Das verbaut Chancen für die Zukunft. Die Analyse.

Deutschland und die Welt

Armut für 21 Prozent der Kinder in Deutschland Dauerthema

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland lebt laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung länger als fünf Jahre in armen Verhältnissen. Für zusätzlich zehn Prozent der Kinder in der Bundesrepublik ist Armut nach der Untersuchun zumindest ein zwischenzeitliches Phänomen.

23.10.2017 19:43 Kommentieren
Kind am Fenster
Familie

Bertelsmann-Stiftung Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand

Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Die Autoren fordern deshalb ein Umdenken in der Politik.

23.10.2017 11:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Armut für 21 Prozent der Kinder in Deutschland Dauerthema

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland lebt laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung länger als fünf Jahre in armen Verhältnissen. Für zusätzlich 10 Prozent der Kinder in der Bundesrepublik ist Armut nach der Untersuchung zumindest ein zwischenzeitliches Phänomen.

23.10.2017 08:19 Kommentieren
Schulunterricht
Wissen

Schulen Forscher fordern massiven Ausbau von Ganztagsschulen

Bildungsexperten fordern massive Investitionen in ein flächendeckendes Angebot von Ganztagsschulen in Deutschland. Der Bedarf steigt.

Schülerin
Rhein-Main

Ganztagsschulen in Hessen Mehr Kinder in Hessens Ganztagsschulen

Schulen, die am Nachmittag eine Betreuung oder Unterricht anbieten, werden für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf immer wichtiger. Und die Zahl der Kinder an Ganztagsschulen steigt.

17.10.2017 17:39 Kommentieren
Mehr Kinder in Ganztagsschulen
Familie

Neue Studie Kinder in Ganztagsschulen: Starke Unterschiede je nach Land

Kinderbetreuung auch am Nachmittag: In Ganztagsschulen gehört das dazu. Doch wie viele Kinder besuchen überhaupt eine? Und was würde ein flächendeckender Ausbau kosten? Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung gibt Aufschluss.

17.10.2017 10:37 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mehr Kinder in Ganztagsschule

Immer mehr Kinder besuchen eine Ganztagsschule. Im Schuljahr 2015/2016 sind fast vier von zehn Schülern in eine Ganztagsschule gegangen. Zum Vergleich: Im Schuljahr 2002/2003 war es rund jeder Zehnte.

17.10.2017 07:19 Kommentieren
Altersarmut
Geld, Recht

Altersvorsorge Studie: Jungen Menschen droht deutliche Rentenlücke

Wie hoch fällt meine Rente aus? Was kann ich mir im Alter noch leisten? Die Antwort auf diese Fragen fällt ernüchternd aus - jedenfalls für die junge Generation.

10.10.2017 15:07 Kommentieren
Pflege
Wirtschaft

Pflege „Billig wird auf Dauer nicht mehr funktionieren“

Zu wenig Pflegekräte, dazu schlecht bezahlt und überarbeitet. Wie ist die Lage bei der Krankenpflege in Deutschland? Peter Pick, Chef des Medizinischen Diensts der Krankenkassen, spricht im Interview mit der FR über Herausforderungen und neue Leistungen in der Pflege.

Alice Weidel
Hintergrund

Fragen und Antworten Wahlanalyse: AfD mit starker Mobilisierung

Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung haben die etablierten Parteien viele Wähler in der bürgerlichen Mitte verloren. Die Autoren der Studie nennen als Grund eine neue Konfliktlinie, die die Wahlberechtigten in Deutschland in zwei Gruppen teilt: Modernisierungsskeptiker und -befürworter.

06.10.2017 12:55 Kommentieren
Wenig Teilzeit-Studierende
Hochschulen

Wenig verbreitet Knapp sieben Prozent der Studenten studieren in Teilzeit

Beruf, Krankheit, Familie: Es kann viele Gründe für ein Teilzeitstudium geben. Und doch ist Teilzeit im Studium immer noch die Ausnahme - zumindest offiziell.

06.10.2017 10:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum