Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen

Aus Furcht vor einem gewaltigen Vulkanausbruch haben sich auf der indonesischen Urlauberinsel Bali mehr als 14 000 Menschen in Sicherheit gebracht. Befürchtet wird, dass der 3030 Meter hohe Mount Agung nach tagelangem heftigen Brodeln im Inneren nun jederzeit ausbrechen kann.

23.09.2017 14:12 Kommentieren
DOSB-Präsident
Sportpolitik

DOSB zurückhaltend Weltsport wegen Korea-Krise besorgt

Der Nordkorea-Konflikt verschärft sich und sorgt im Weltsport für Unruhe sowie Sorgen. Schließlich sollen im Februar 2018 die besten Athleten bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang um Medaillen kämpfen.

22.09.2017 18:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Türkei nimmt festgenommenen Deutschen in U-Haft

Wenige Tage nach seiner Festnahme in der Türkei sitzt nun ein weiterer deutscher Staatsbürger in Untersuchungshaft. Der Betroffene sei am 15. September aus dem Polizeigewahrsam in U-Haft überführt worden, berichtete ein Sprecher des Auswärtigen Amts.

22.09.2017 15:00 Kommentieren
Menschenansammlung in Barcelona
Reise-Nachrichten

Empfehlung für Reisende Menschenansammlungen in spanischer Region Katalonien meiden

In Katalonien spitzt sich die Situation zu. Das kann auch für Reisende zum Problem werden. Deswegen gibt das Auswärtige Amt Ratschläge, wie sich Touristen in dieser Region verhalten sollen.

22.09.2017 11:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Katalonien-Konflikt: AA rät Reisenden zur Vorsicht

Zehn Tage vor dem umstrittenen Referendum in Katalonien hat das Auswärtige Amt Spanien-Reisende zur Achtsamkeit aufgerufen. Es könne jederzeit zu Kundgebungen und Demonstrationen insbesondere in der katalanischen Hauptstadt Barcelona kommen,

21.09.2017 16:00 Kommentieren
Santo Domingo
Reise-Nachrichten

Für Karibik-Urlauber Hurrikan „Maria“: Veranstalter bieten kostenloses Stornieren

Karibik-Urlauber haben es derzeit nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach „Irma“ wütet nun der nächste Wirbelsturm: „Maria“. Einige Reiseveranstalter kommen den Betroffenen entgegen.

21.09.2017 14:42 Kommentieren
Flaggen von Großbritannien
Politik

EU-Austritt Bericht: So wenig will May für den Brexit zahlen

Großbritannien will angeblich im Laufe des Brexit nur rund 20 Milliarden Euro an Brüssel zahlen. Die EU fordert ein Vielfaches der Summe.

20.09.2017 16:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel kondoliert nach Erdbeben in Mexiko

Nach dem verheerenden Erdbeben in Mexiko hat Kanzlerin Angela Merkel dem Präsidenten Enrique Peña Nieto kondoliert. In einem Telegramm äußerte sie „Trauer und Bestürzung“. „Seien Sie versichert, dass Deutschland an Ihrer Seite stehen wird“, schrieb die CDU-Politikerin.

20.09.2017 14:00 Kommentieren
Jiuzhaigou Naturschutzpark
Reise-Nachrichten

Auf unbestimmte Zeit Chinas Naturpark Jiuzhaigou nach Erdbeben weiter geschlossen

Schlechte Nachrichten für China-Urlauber: Wer derzeit eine Reise zum Naturpark Jiuzhaigou geplant hat, muss seinen Trip verschieben. Nach dem Erdbeben bleibt der Park weiterhin geschlossen.

20.09.2017 11:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Deutscher Generalkonsul besucht Deniz Yücel im Gefängnis

Der deutsche Generalkonsul in Istanbul, Georg Birgelen, hat den in der Türkei inhaftierten „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel heute besucht. Birgelen habe den deutsch-türkischen Journalisten im Gefängnis in Silivri eine Stunde lang sprechen können, hieß es aus dem Auswärtigen Amt.

19.09.2017 17:00 Kommentieren
Hurrikan „Maria“
Reise-Nachrichten

Infos für Reisende Hurrikan „Maria“: Veranstalter bieten kostenloses Stornieren

Nach Hurrikan „Irma“ wütet nun „Maria“ in der Karibik. Wollen Urlauber nun lieber zu Hause bleiben, können sie kostenlos Stornieren. Zumindest bieten das die großen Reiseveranstalter an.

19.09.2017 16:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Türkei bestellt deutschen Botschafter wegen Armenien-Streits ein

Zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden hat das türkische Außenministerium den deutschen Botschafter Martin Erdmann einbestellt. Bei dem Gespräch ging es um den seit Jahren ausgetragenen Streit, ob die Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich

18.09.2017 21:00 Kommentieren
Martin Erdmann
Politik

Türkei Botschafter wegen Armenien-Streit einbestellt

Martin Erdmann ist Dauergast im türkischen Außenministerium. Der deutsche Botschafter wurde in zwei Jahren 17 Mal einbestellt. Ein diplomatisches Mittel, das unter Nato-Partnern normalerweise kaum genutzt wird.

18.09.2017 20:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Türkei bestellt erneut deutschen Botschafter ein

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen hat das türkische Außenministerium den deutschen Botschafter einbestellt. Das bestätigte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer, am Mittag.

18.09.2017 12:42 Kommentieren
Mahnwache für Deniz Yücel, Flörsheim, Bild x von 6
Politik

Türkei Springer plant Kampagne für Deniz Yücel

Der Medienkonzern Axel Springer will in der Türkei Anzeigen für den politisch verfolgten „Welt“-Journalisten Deniz Yücel schalten. Springer hofft auf die Unterstützung anderer Unternehmen.

17.09.2017 14:33 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum