Lade Inhalte...
Wirtschaft

Digitalkonzern Apple an der Champs-Elysées

Die Eröffnung eines Stores auf der Pariser Prachtavenue befeuert die Debatte über eine europaweite Besteuerung von Digitalkonzernen.

Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Freiheit in Gefahr

Die EU-Dienstleistungsrichtlinie soll verschärft werden. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt geht es darum, eine Regulierung weiter einzuschränken.

Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Mietentscheid hat gut die Hälfte an Unterschriften

Für den Mietentscheid zur Geschäftspolitik der ABG haben bisher gut 11.000 Frankfurter unterschrieben. Noch aber braucht das Bündnis etwa 9000 Unterschriften.

Groß-Gerau
Demonstrationen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Demonstrationen in Frankfurt Samstag in Frankfurt Tag der Demos

Frankfurt ist an diesem Samstag die Stadt der Demos. Mehrere Bündnisse wollen für eine andere Wohnungspolitik, für Frauenrechte und gegen Rassismus auf die Straße gehen. Hier ein Überblick.

Conny Petzold
Wohnen in Frankfurt

Demo in Frankfurt Kampf gegen den „Mietenwahnsinn“

Conny Petzold hat den Mietentscheid mitorganisiert und die für Samstag geplante Großdemonstration gegen Mietenwahnsinn. Nur Druck von unten kann etwas ändern, ist die Aktivistin überzeugt.

Gastbeiträge

EU Die EU radikal demokratisieren

Die Europäische Union kann nur überleben, wenn sie sozialer und demokratischer wird. Das ist aber nicht zu erwarten.

Besetzung der Paulskirche
Frankfurt

Protestaktion Solidarität mit Attac

Linke und Grüne äußern sich zur Besetzung der Paulskiche in Frankfurt und üben Kritik an der CDU. Die Christdemokraten hatten OB Peter Feldmann (SPD) aufgefordert, Strafanträge gegen die Besetzer zu prüfen.

Frankfurt

Eva Weil-Kroch Trauer um Eva Weil-Kroch in Frankfurt

Die Frankfurter Antifaschistin Eva Weil-Kroch ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Sie kämpfte bis zuletzt für Blockupy und Attac, gegen Bürokratie und „das ganze Quadratische“, wie sie der FR einmal sagte.

Frankfurt

Attac in Frankfurt Feldmann soll Strafanzeige prüfen

Besetzung Paulskirche

Die CDU greift den Oberbürgermeister Feldmann wegen der Besetzung der Paulskirche durch das globalisierungskritische Netzwerk Attac scharf an.

Besetzung Paulskirche
Demo
Frankfurt

Attac in Frankfurt Attac ruft zum Widerstand auf

Rund 200 Menschen demonstrieren zehn Jahre nach der Lehman-Brothers-Pleite in Frankfurt für eine Reform der Finanzwelt. Es gibt eine Performance von Attac.

ATTAC protest in Frankfurt
Frankfurt

Besetzung der Paulskirche Attac-Aktivisten in der Paulskirche

4. Update Die Globalisierungskritiker, die am Samstag die Paulskirche in Frankfurt besetzt hatten, haben das geschichtsträchtige Gebäude am Sonntagmorgen verlassen.

Finanzkrise in den USA
Frankfurt

Finanzkrise Frankfurter Grüne wollen Finanzkrise diskutieren

Die Frankfurter Grünen laden zum zehnten Jahrestag der Lehman-Pleite zu einer Podiumsdiskussion ein. Sie halten die Krise für noch nicht beendet.

Frankfurt

Horst Seehofer in Frankfurt Großdemo gegen Horst Seehofer

Horst Seehofer in Frankfurt

Wenn Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach Frankfurt kommt, will das Bündnis „Seebrücke“ ihn mit einer Großdemo begrüßen. Anlass für den Protest: die deutsche Asylpolitik.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen