Lade Inhalte...
Wolfgang Schäuble
Politik

Attac Schäuble versus Attac

Der Bundesfinanzminister erteilte eine Weisung an Hessen, weiter vor Gericht gegen die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Attac zu kämpfen.

G20
Gastwirtschaft

Club der Mächtigen G20 abschaffen!

Der Club der wirtschaftlich starken Länder nimmt sich das Recht heraus, über andere Länder zu bestimmen. Dabei macht er selbst mehr Probleme, als er löst. So kann es nicht weitergehen. Die Gastwirtschaft

G20-Gipfel
Hintergrund

Fragen und Antworten „So schwierig war es noch nie“: G20 wenden Eklat noch mal ab

Das G20-Treffen in Hamburg wird als Krawall-Gipfel in Erinnerung bleiben. Abseits der Straßenschlachten ringen sich die Weltmächte beim Handel und Klima zu Mini-Kompromissen durch. Trump lässt grüßen.

08.07.2017 16:02 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Es hakt in Hamburg Zähes Ringen auf G20-Gipfel: „Es ist ein Zirkus“

Uneinigkeit im Klimaschutz, Streit über Handel, Untätigkeit bei Afrika und das Dilemma mit Nordkorea. Gastgeberin Merkel hat ihre liebe Not, die Top-Wirtschaftsmächte auf eine Linie zu bringen.

07.07.2017 21:14 Kommentieren
Strittige Diskussionen
Hintergrund

G20-Treffen in Hamburg „Gehobene Kampfesstimmung“ beim Gipfel - drinnen und draußen

Die Kanzlerin will beim G20-Gipfel Probleme lösen und setzt auf Zusammenarbeit - militante Demonstranten setzen auf Zerstörung. Krawall überlagert Inhalte. Dafür hat Merkel kein Verständnis.

07.07.2017 20:14 Kommentieren
Wachsames Auge
Hintergrund

Analyse „Gehobene Kampfesstimmung“ beim Gipfel - drinnen und draußen

Merkel will beim G20-Gipfel große Probleme lösen und setzt auf Zusammenarbeit - militante Demonstranten setzen auf Zerstörung. Wie inhaltsleerer Krawall drängende Themen überlagern kann.

07.07.2017 16:38 Kommentieren
G20
Politik

G20-Proteste „Attac hat mit den sinnlosen Zerstörungen nichts zu tun“

1. Update Frauke Distelrath ist Pressesprecherin von Attac Deutschland und seit Dienstag in Hamburg. Ein Gespräch über die Strategie der Polizei und Ziele des Protests. Das Interview fand vor den Ereignissen im Schanzenviertel statt.

Arbeitssitzung
Hintergrund

Fragen und Antworten Zähes Ringen beim G20-Gipfel: „Es ist ein Zirkus“

Uneinigkeit im Klimaschutz, Streit über Handel, Untätigkeit bei Afrika und das Dilemma mit Nordkorea. Gastgeberin Merkel hat ihre liebe Not, die Top-Wirtschaftsmächte auf eine Linie zu bringen.

07.07.2017 14:50 Kommentieren
G20-Gipfel
Politik

G20 in Hamburg „Eskalation mit Ansage“

Flaschen und Feuerwerkskörper gegen Wasserwerfer und Pfefferspray: Der Protestzug „Welcome to hell“ eskaliert. In Hamburg greift die Polizei hart durch.

07.07.2017 07:02 Kommentieren
Hintergrund

„Immer noch in Verhandlungen“ Klimaschutz ohne USA: G20-Gipfel ringt um Einigkeit

Selten hat ein Thema die G20 so gespalten. Nach dem Ausstieg von US-Präsident Trump aus dem Klimaschutzabkommen ringt Merkel um eine gemeinsame Linie auf dem G20-Gipfel. Um das Klima zu retten, müssten die Top-Wirtschaftsmächte aber eigentlich viel mehr tun.

06.07.2017 22:14 Kommentieren
Handschlag
Hintergrund

Spitzentreffen ohne Ergebnis? Der G20-Gipfel und die Quadratur des Kreises

Stehen die Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel in Hamburg am Scheideweg? Die Welt ist in Unruhe, sagt die Kanzlerin. Doch wer kann für Ordnung sorgen? Merkels Leitmotiv: Alle sollen gewinnen. Das wirkt vor Beginn des Gipfels noch unwirklich.

06.07.2017 22:08 Kommentieren
G20-Proteste
Politik

„Welcome to Hell“ Hölle am Fischmarkt

3. Update In Hamburg eskaliert die zunächst friedliche „Welcome to Hell“-Kundgebung, Polizisten setzen Wasserwerfer ein. Warum verhängte die Polizei ausgerechnet für diese Demo keine Auflagen?

C20-Gipfel in Hamburg
Politik

G20-Gipfel Worüber die G20 in Hamburg sprechen

Von Klimaschutz bis Flucht und Migration: Die Schwerpunkte der deutschen G20-Präsidentschaft im Überblick.

06.07.2017 11:31 Kommentieren
Attac
Kim Jong Un
Hintergrund

Fragen und Antworten Themen des G20-Gipfels: Zwei Tage für die Krisen dieser Welt

Eigentlich will G20-Gastgeber Deutschland die Top-Mächte für mehr Investitionen in Afrika gewinnen, den Kampf gegen den Klimawandel stärken, die Flüchtlingskrise eindämmen oder die Wirtschaft robuster aufstellen. Aber wird die Tagesordnung von anderen bestimmt?

05.07.2017 12:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum