Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Kopftuch am Arbeitsplatz? - Gericht in Heidelberg verhandelt

Das Arbeitsgericht in Heidelberg soll am Vormittag klären, ob eine Kundenberaterin eines Drogeriemarkts ein Kopftuch tragen darf. Das Unternehmen argumentiert, Kopfbedeckungen im Kundenkontakt seien laut Betriebsordnung nicht erlaubt. Die Klägerin geht dagegen vor.

19.04.2017 03:06 Kommentieren
Wiesbaden
Rhein-Main

CDU-Politiker in Wiesbaden Verfahren gegen Lorenz eingestellt

Die Ermittlungen gegen Bernhard Lorenz, Vorsitzender der CDU-Rathausfraktion in Wiesbaden, wegen versuchter Nötigung werden eingestellt. Die Staatsanwaltschaft sieht keinen hinreichenden Tatverdacht.

Audi AG
Wirtschaft

Audi Auftritt mit Knalleffekt

Im Abgasskandal schwingen die Ermittler den Holzhammer. Ein Kommentar.

Audi
Wirtschaft

Abgas-Skandal Razzia in der Audi-Konzernzentrale

Audi-Chef Rupert Stadler wollte am Mittwoch die Jahresbilanz präsentieren, dann stahlen ihm die Ermittler die Show.

Karim Matmour
2. Liga

Arbeitsgericht entsdcheidet Matmour darf vorerst nicht zu 1860-Profis zurück

Karim Matmour darf vorerst nicht ins Profitraining des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München zurück. Das Arbeitsgericht München verweigerte dem Algerier eine einstweilige Verfügung, mittels der er seine Degradierung in die U21 der Löwen rückgängig machen wollte.

13.03.2017 15:58 Kommentieren
Wirtschaft

Mercedes Wild bleibt verboten

Mercedes-Mitarbeiter scheitern auch in der zweiten Instanz mit ihrer Klage auf ein Recht auf Wilde Streiks.

Politik

Jobcenter Private Prozesskostenhilfe

90 Spender finanzieren das Arbeitsgerichtsverfahren der Osterholzer Jobcenter-Rebellin.

Volkswagen
Wirtschaft

Autobranche VW führt Obergrenzen für Gehälter von Top-Managern ein

Weitere Belastungen aus der Dieselkrise, aber der Sprung zurück in die schwarzen Zahlen. Und eine Obergrenze für die Gehälter der Top-Manager: das sind die Kernpunkte bei VW nach einer Sitzung des Aufsichtsrats.

24.02.2017 19:46 Kommentieren
Audi-Chef
Wirtschaft

Volkswagen Rückendeckung für Audi-Chef

Der Aufsichtsrat spricht Stadler in der Abgasaffäre das Vertrauen aus.

Ulrich Weiß
Wirtschaft

Abgas-Affäre Schwere Vorwürfe gegen Audi-Boss

Der Chefentwickler wehrt sich vor Gericht gegen seine Kündigung.

21.02.2017 15:40 Kommentieren
Berlinale
Politik

Ungleiche Löhne Proteste bei der Berlinale

Zwischen der Bezahlung von Männern und Frauen aus der Filmbranche klafft eine Lücke von 22 Prozent. Der Gesetzentwurf, der das ändern soll, wird am Mittwoch im Bundestag debattiert.

16.02.2017 09:11 Kommentieren
Politik

Ungleiche Löhne Proteste bei der Berlinale

Zwischen der Bezahlung von Männern und Frauen aus der Filmbranche klafft eine Lücke von 22 Prozent. Der Gesetzentwurf, der das ändern soll, wird am Mittwoch im Bundestag debattiert.

Lotte-1860 München
Sport

1860 München Scheinriese

Bei 1860 München handelt es sich um einen „Scheinriesen“: Alles riesig, außer der Tabellenplatz in Liga zwei. Ein Kommentar.

Sport

1860 München Scheinriese

Bei 1860 München handelt es sich um einen "Scheinriesen": Alles riesig, außer der Tabellenplatz in Liga zwei. Ein Kommentar.

10.02.2017 09:18 Kommentieren
Rhein-Main

Darmstadt Streit um Kündigungen vor Gericht

Ehemalige Mitarbeiter des Autohauses Nix schließen einen Vergleich. Die Gewerkschaft ist „nicht glücklich“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum