Lade Inhalte...
Kreis Offenbach

Dietzenbach Neue Unterkunft für Flüchtlinge

Der 2016 begonnene Bau für Asylbewerber in der Brass-Straße ist fertiggestellt. Mitte Dezember können die ersten Bewohner einziehen.

Altenpflege in Frankfurt
Frankfurt

Pflege in Frankfurt Senioren lehnen Roboter als Pfleger ab

Ein humanoider Roboter stellt sich in Frankfurt im August-Stunz-Zentrum vor. Die Senioren lehnen ihn nicht rundweg ab. Bingo würden sie schon mit ihm spielen, doch pflegen lassen wollen sie sich von ihm nicht.

Wohngruppe für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge
Kreis Offenbach

Dietzenbach Junge Flüchtlinge, glücklich im Job

Beispiele aus Dietzenbach zeigen, wie gut sich junge Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integrieren.

Landtagswahl in Frankfurt
Landtagswahl Hessen

Verkehrsprobleme in Frankfurt Probleme der Pendlerhauptstadt

Eine Verkehrswende für Frankfurt wäre nur mit einer linken Mehrheit möglich. Die Verkehrsprobleme in der Stadt haben sich verschärft.

Repaircafe Gutleut
Frankfurt-West

Gutleut Kleine Hilfen für die Nachbarschaft

Acht Ehrenamtliche reparieren in der Hoffnungsgemeinde defekte Dinge anderer, die noch zu schade zum Wegwerfen sind.

Kreis Offenbach

Langen 31-mal Meinungsfreiheit

Die Meinung zum Geist der Freiheit von 350 Schülern aus der ganzen Rhein-Main-Region ist in Langen zu sehen, in der Ausstellung „Plakate für die Meinungsfreiheit“.

Wirtschaft

Pflege Ein Tarifvertrag soll her

Verdi will für eine bessere Entlohnung von Pflegekräften verhandeln.

Kerstin Tempel
Familie

Leihopa oder Familienpate? Optionen zur Kinderbetreuung außerhalb der Verwandtschaft

„Oma zu verleihen“: Wer keine eigenen Verwandten in der Nähe hat, würde sich über eine solche Anzeige freuen. Zum Glück gibt es aber Alternativen: Sie reichen von ehrenamtlichen Helfern bis zu bezahlten Dienstleistern.

24.08.2018 10:10
Haeusliche Gewalt
Politik

Jugendämter 61.000 Kinder und Jugendliche aus Familien genommen

Die Jugendämter in Deutschland haben 2017 mehr als 61.000 Kinder und Jugendliche zeitweilig aus ihren Familien genommen.

22.08.2018 15:16
Rettungsdosen
Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Notfallhilfe im Kühlschrank

Die Arbeiterwohlfahrt gibt in ihren Ortsvereinen 1000 Rettungsdosen aus, die im Kühlschrank aufbewahrt werden und Ersthelfern wichtige Informationen liefern.

Duisburg
Hintergrund

Ein Besuch in Duisburg-Marxloh Sozialbetrug und Müll - Ärger in Quartieren wächst

Einreise nach Deutschland, um Kindergeld zu kassieren - ein lukratives Geschäftsmodell für Banden, die Südosteuropäer in „Schrottimmobilien“ locken und ausnehmen. Kein Massenphänomen, aber genug Zündstoff für sozialen Unfrieden.

10.08.2018 17:59 Kommentieren
Bündnis für Demokratie in Wiesbaden
Wiesbaden

Mordfall Susanna Signal gegen Rechtspopulismus

Ein Bündnis für Demokratie setzt in Wiesbaden ein Zeichen gegen eine rechtspopulistische Gruppe, die nach dem Mord an Susanna F. zu einer Kundgebung aufruft.

Jugendhaus
Frankfurt

Frankfurt-Hausen Nachts in den Jugendtreff

Die Einrichtungen passen sich ihrer Klientel an. Einige von ihnen sind auch am Wochenende geöffnet.

Armut in Frankfurt
Landespolitik

Armut in Hessen Für freien Eintritt mit Sozialpass

Wohlfahrtsverbände fordern die entschiedene Bekämpfung von Armut in Hessen und richten Forderungen an die künftige Landesregierung.

Protest gegen Sparkassenschliessung
Frankfurt-Ost

Riederwald Ortsbeirat will Sparkasse halten

In einem Schreiben an den Sparkassen-Vorstand setzt sich der Ortsbeirat 11 für den Erhalt des Beratungsangebots im Riederwald ein. Wenn die Filiale in der Schäfflestraße schließt, soll zumindest ein Büro eingerichtet werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen