Lade Inhalte...
UN-Migrationskonferenz in Marokko
Junge im Flüchtlinslager Idomeni
Can Dündar
Politik

Türkei Türkei startet erneute „Hexenjagd“ auf Can Dündar

Ankara erlässt wieder Haftbefehl: Der in Deutschland lebende Ex-Chef der türkischen regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“ spricht von einer „Hexenjagd“.

06.12.2018 16:39
Schauspiel Frankfurt
Frankfurt

Schauspiel Frankfurt Schauspiel lädt zu Diskurs über Grundwerte

Das Schauspiel Frankfurt mischt sich mit der Vortragsreihe „Denkraum“ in die gesellschaftliche Debatte ein.

Warten
Politik

Migranten in Tijuana Warten unter schlimmsten Umständen

Nach mehr als 4000 Kilometern sind sie nun seit fast zwei Wochen an der US-Grenze gestrandet - Tausende Migranten aus Mittelamerika warten darauf, Asyl in den USA beantragen zu können. Die Situation in der überfüllten Unterkunft verschlechtert sich indes immer weiter.

29.11.2018 10:19
Darmstadt

Darmstadt Amnesty-Aktive feiern

Die Ortsgruppe der Menschenrechtsorganisation gibt es seit 50 Jahren. Dieses Jubiläum sowie das 70-jährige Bestehen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ist Anlass einer Feier am 22. November.

22.11.2018 18:04
Mohammed bin Salman
Politik

Mohammed bin Salman Der gnadenlose Prinz

Menschenrechtler werfen Mohammed bin Salman Folter und brutale Unterdrückung von Frauen und Männern vor, die für mehr Gleichberechtigung in Saudi-Arabien kämpfen.

WM 2022
Fußball

Reformen nötig WM 2022: UN sieht Fortschritte bei Arbeiterrechten in Katar

In vier Jahren beginnt die Fußball-WM in Katar. Überall in dem Emirat am Golf sind ausländische Arbeiter auf Baustellen im Einsatz. Menschenrechtler haben mehrfach ihre Ausbeutung kritisiert.

17.11.2018 10:46
Lena Meyer-Landrut
Familie

Beschimpfungen ansprechen Wenn Hass im Netz auf Frauen trifft

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich.

15.11.2018 16:16
Lena Meyer-Landrut
Leute

Mobbing-Selfie Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich.

15.11.2018 13:52
Aung San Suu Kyi
Heiko Maas in China
SPD
Kommentare

SPD Die suizidale Außendarstellung der SPD

SPD-Generalsekretär Klingbeil feiert 19,3 Millionen Euro für ein Panzermuseum, ein Gesetzentwurf der Groko soll die Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer labeln. Was die SPD gerade an Außendarstellung veranstaltet, ist mit Dummheit nur unzureichend beschrieben. Ein Kommentar.

Fall Khashoggi
Politik

Präsidentenberater Yasin Aktay Khashoggis Leiche wohl in Säure aufgelöst

Was geschah mit Khashoggi? Ein Berater Erdogans bestätigt den Bericht der „Washington Post“, wonach die Leiche des saudiarabischen Journalisten in Säure aufgelöst wurde.

02.11.2018 20:11
Enthüllung einer XXL-Version Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Amnesty International, Luisenplatz, Wiesbaden, Bild x von 3
Wiesbaden

Wiesbaden Menschenrechte im XXL-Format

Die Allgemeine Erklärung der Vereinten Nationen wird 70 Jahre alt. Derzeit steht sie in Groß auf dem Luisenplatz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen