Lade Inhalte...
Demonstration in Berlin
Politik

Demonstration in Berlin 12.000 Menschen protestieren gegen AfD

Gegen Rassismus und einen Rechtsruck im neuen Bundestag sind in Berlin Tausende auf die Straße gegangen. Die AfD spricht von einem „Anschlag auf die Demokratie“.

22.10.2017 18:08 Kommentieren
Weiß
Kolumnen

Rechtspopulisten Wie umgehen mit der AfD?

Die AfD wird weiter provozieren. Nicht auf alles sollte man reagieren - aber auch nicht den Fehler machen, sie zu unterschätzen. Die Kolumne.

Protest
Politik

Berlin Großdemo gegen Rassisten im Bundestag

Nach dem bundesweiten Wahlerfolg der AfD wollen am Sonntag Tausende Menschen in Berlin gegen „Hass und Rassismus im Bundestag“ demonstrieren.

19.10.2017 16:40 Kommentieren
Frankfurter Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Antaios auf der Buchmesse Die Landnahme

Rechtsextremen um den Antaios-Verleger Götz Kubitschek gelingt es, die Buchmesse zur Bühne ihres „Kulturkampfs“ zu machen. Nach einem Auftritt von Björn Höcke eskaliert die Stimmung.

Deutschland und die Welt

Turbulente Buchmesse: Konfrontation mit der Neuen Rechten

Wortgefechte, Rangeleien und ein ratlos wirkender Buchmessendirektor: Die Veranstaltung eines Verlags der Neuen Rechten ist in Frankfurt im Chaos untergegangen. Linksgerichtete Demonstranten stellten sich den Teilnehmern einer Buchpräsentation des

15.10.2017 11:31 Kommentieren
Buchmesse Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Den Rechten die Zähne zeigen

Auf der Buchmesse Frankfurt formiert sich der Protest gegen rechte Verlage. Die Bildungsstätte Anne Frank startet eine Kampagne der Vielfalt.

Frankfurter Buchmesse
Frankfurt

Buchmesse Rechte Publizisten bekommen Contra auf Buchmesse

Der rechte Antaios-Verlag kommt auf die Buchmesse. In unmittelbarer Nähe wird sich die Amadeu-Antonio-Stiftung präsentieren, die Projekte gegen Rechtsradikalismus unterstützt.

Thomas De Maizière
Kommentare

„linksunten.indymedia.org“ Die Prioritäten sind linksunten

Thomas de Maizière verbietet „linksunten.indymedia.org“. Kurz vor der Bundestagswahl wirkt das verzweifelt, unsinnig und soll eigentlich nur eins: Zeigen, dass die Regierung etwas gegen die bösen Linken tut. Ein Kommentar.

Kolumnen

Judenfeindlichkeit Kakophonie des Antisemitismus

Antisemitismus

Judenfeindlichkeit scheint überall unsichtbar zu werden. Man muss aber nur genau hinschauen und hinhören, um sie zu entdecken.

Themar
Rechtsextremismus

Daten Zwischen Wahrnehmung und Fakten

Die Zahl der gewaltbereiten Extremisten in Deutschland steigt jährlich an. Die FR stellt Daten zu Linksextremismus, Rechtsextremismus und Islamismus auf den Prüfstand.

AfD, Alice Weidel und Alexander Gauland
Politik

Rechtsextremismus BKA darf nicht mit AfD-Bild werben

Die AfD teilt gerne hart aus. Sie muss in der politischen Auseinandersetzung aber auch viel einstecken. Dafür, dass die Partei erst seit viereinhalb Jahren existiert, hat sie schon recht häufig die Anwälte beschäftigt.

13.07.2017 15:19 Kommentieren
Heiko Maas
Netz

Hatespeech Das Facebook-Imperium schlägt zurück

Facebook wehrt sich gegen das Gesetz gegen Hass im Netz: Der Entwurf von Heiko Maas sei „umfassend rechtswidrig“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum