Lade Inhalte...
Berlin Lichtenberg
Kommentare

Hohenschönhausen Relativieren schadet

Die Gedenkstätte hat innerhalb von nur drei Wochen den zweiten Mitarbeiter entlassen. Dies war unausweichlich. Ein Kommentar.

Sitzung des CSU-Vorstands
Angela Merkel und Horst Seehofer
Politik

INSA-Meinungstrend Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Bezogen auf ganz Deutschland hatte die CSU bei der vergangenen Bundestagswahl 6,2 Prozent der Stimmen geholt. Sollte die bayerische Regionalpartei bundesweit antreten, dürfte sie auf 18 Prozent hoffen.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Hohenschönhausen
Politik

Hohenschönhausen Knabe setzt Zusammenarbeit mit Förderverein aus

Hubertus Knabe, Direktor der Gedenkstätte Hohenschönhausen, beendet die Zusammenarbeit mit dem Förderverein. Grund sind die Debatten um den AfD-nahen Vorsitzenden Jörg Kürschner.

Hohenschönhausen
Politik

Stasi-Gefägnis In Hohenschönhausen gärt es weiter

Der Vorsitzende des Gedenkstätten-Fördervereins steht wegen seiner Nähe zur AfD weiter in der Kritik.

Macron und Merkel
Merkel
Seehofer und Merkel
Hintergrund

Hintergrund Merkel, Seehofer und Co: Die Akteure im Asylstreit

Sollen künftig mehr Migranten an der Grenze abgewiesen werden? Die Frage hat das Potenzial, die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU zu sprengen. Die Beteiligten haben nicht alle die gleiche Motivation. Und sie verfolgen auch nicht dieselben Ziele.

18.06.2018 17:10 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Asylstreit in der Union: AfD sieht sich als Gewinnerin

Die AfD profitiert nach eigener Einschätzung vom Asylstreit zwischen Innenminister Horst Seehofer und Kanzlerin Angela Merkel. „Entweder Seehofer verliert oder es verliert Merkel“, sagte Parteivize Georg Pazderski der Deutschen Presse-Agentur.

18.06.2018 13:58 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt Diakonie wirbt für offene Gesellschaft

Diakonie und Evangelische Kirche werben am Main für eine offene Gesellschaft. Informationen sollen gegen irrationale Ängste helfen.

Deutschland und die Welt

Nach Asylstreit: Union sackt in Umfrage auf 30 Prozent

Der heftige Asylstreit kostet die Unionsparteien Zustimmung bei den Wählern. Im Vergleich zur Vorwoche haben CDU und CSU im RTL/n-tv-Trendbarometer zum Ende vergangener Woche vier Prozentpunkte verloren und liegen nun bei 30 Prozent - ihrem bislang

18.06.2018 10:04 Kommentieren
Flüchlingspolitik
Leitartikel

Asylstreit CDU/CSU Abschotter der Union unter sich

Angela Merkel kämpft gegen Horst Seehofer um Europa, so lesen wir es jetzt überall. Das stimmt. Aber sonst wollen beide das Gleiche. Leider. Der Leitartikel.

Deutschland und die Welt

CDU-Europapolitiker Brok: CSU-Abspaltung „riesiges Problem“

Vor dem Krisentreffen der Union im Streit um die Asylpolitik hat CDU-Europapolitiker Elmar Brok vor einem Auseinanderbrechen der Schwesterparteien gewarnt. Das wäre ein „riesiges Problem“, sagte Brok im Deutschlandfunk.

18.06.2018 08:52 Kommentieren
Protest gegen Trumps Flüchtlingspolitik
Politik

Afd AfD-Abgeordnete in Washington unterwegs

Zwei AfD-Abgeordnete sind unterwegs in Washington. Dort lobt Armin-Paul Trumps Kurs und kritisiert ausschließlich Berlin.

Unterricht
Wissen

Gastbeitrag Lehrer müssen eigene Position deutlich machen können

Die AfD instrumentalisiert das „Neutralitätsgebot“. Doch bei Grenzverletzungen demokratischer Grundverständnisse ist es die Pflicht der Pädagogen zu reagieren. Unser Gastbeitrag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen