Lade Inhalte...
ICE und TGV
Siemens und Alstom
Wirtschaft

Fusion Airbus auf der Schiene

Siemens und Alstom vereinen ihre Bahnsparten, um dem chinesischen Weltmarktführer Paroli zu bieten. Die Fusion soll vor allem in der Verwaltung und im Management Jobs kosten.

Siemens und Alstom
Wirtschaft

Eisenbahnfusion Siemens legt Zuggeschäft mit Alstom zusammen

Das erwartete Zug-Bündnis von Siemens und Alstom ist beschlossene Sache. Mit der Allianz wollen sich die beiden Partner besser gegen die harte Konkurrenz aus Fernost wappnen.

26.09.2017 22:05 Kommentieren
TGV und ICE
Wirtschaft

Fusion in der Bahntechnik Siemens stellt die Weichen auf Alstom

Die Fusionsverhandlungen mit dem französischen Wettbewerber sind auf der Zielgeraden.

Rhein Ruhr Xpres RRX auf einer Teststrecke.
Wirtschaft

Bombardier oder Alstom Siemens hat die Wahl

Siemens hat bei der Fusion im Zuggeschäft die Wahl zwischen dem kanadischen Konzern Bombardier und der französischen Alstom.

Taufe des Zugs „Fluxing“
Wirtschaft

China Volksrepublik wandelt sich zur Hightech-Nation

China ist zum größten Handelspartner Deutschlands aufgestiegen. Das nützt der hiesigen Wirtschaft. Gleichzeitig nimmt der Druck auf deutsche Unternehmen zu.

Siemens
Wirtschaft

Sparprogramm Siemens streicht Stellen

Der Industriekonzern Siemens kürzt in mehreren Sparten, insgesamt sind 2700 Jobs betroffen. Dabei ist das letzte Sparprogramm noch nicht lange her.

Eurostar-Lok von Siemens
Wirtschaft

Bahnbauer Fusionieren oder entgleisen

Bombardier und Siemens nehmen einen neuen Anlauf, ihre Zugsparten zusammenzulegen. Der chinesische Bahn-Gigant CRRC drängt mit Macht in den Markt.

Marine Le Pen auf einem Wahlplakat
Wirtschaft

Frankreich Wirbel um Whirlpool

Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen macht mit der Verlagerung der Produktion von Wäschetrocknern nach Polen Politik. Doch ihre antieuropäische Argumentation bleibt im Wahlkampf unwidersprochen.

Coradia Continental
Wirtschaft

Verkehr Deutsche Bahn bestellt 53 Regionalzüge bei Alstom

Für rund 300 Millionen Euro bestellt die Deutsche Bahn neue Regionalzüge, die in Salzgitter gefertigt werden. Sie sollen später in Nürnberg, NRW und Rheinland-Pfalz auf die Schiene gehen.

31.03.2017 11:26 Kommentieren
Wirtschaft

Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen

Eine Allianz aus Autoherstellern und anderen Weltkonzernen will dem Wasserstoff-Antrieb zum Durchbruch auf der Straße verhelfen.

18.01.2017 07:26 Kommentieren
Frankfurt

Öffentlicher Nahverkehr Verkehr auf Digitalkurs

Der RMV macht auf der internationalen Leitmesse für Schienenverkehr in Berlin die neuen Technologien und das Qualitätsproblem der Deutschen Bahn zum Thema und bringt die Messeneuheiten nach Hessen.

dpa

Brennstoffzellen-Züge sollen im deutschen Nahverkehr fahren

Im deutschen Nahverkehr sollen von Ende nächsten Jahres an die weltweit ersten Brennstoffzellen-Züge rollen. Zunächst fahren zwei Prototypen vor allem auf den Strecken von Bremerhaven nach Buxtehude und Cuxhaven.

20.09.2016 16:36 Kommentieren
dpa

Kraftwerk-Großaufträge stimmen Siemens optimistischer

Siemens hat nach einem starken dritten Geschäftsquartal seine Gewinnprognose für das laufende Jahr angehoben. Europas größter Elektrokonzern steigerte Umsatz und Betriebsergebnis deutlich.

04.08.2016 15:23 Kommentieren
Regio Deutsche Bahn
Deutschland und die Welt

17 neue Dieseltriebwagen für Strecke Lübeck-Stettin

Die Bahnstrecke zwischen Lübeck und Stettin quer durch Mecklenburg-Vorpommern ist am Freitag in Güstrow auf den Namen «Stadttore-Linie» getauft worden. Wie die Deutsche Bahn Regio Nordost mitteilte, wurden für die Linie 17 neue Dieseltriebwagen der Firma Alstom beschafft. Die zweiteiligen Triebwagen mit jeweils 110 Sitzplätzen seien klimatisiert und durch niedrige Einstiege bequem erreichbar. Zwei Mehrzweckbereiche böten zudem Platz für zwei Rollstühle, Kinderwagen und bis zu neun Fahrräder.

22.01.2016 15:38 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen