Lade Inhalte...
Katar
Politik

Naher Osten Katalog zur Kapitulation Katars

Golfgegner legen dem Emirat eine Liste mit 13 ultimativen Forderungen vor, die kaum erfüllbar sind. Angeblich standen sie schon kurz vor einer Invasion.

Neue liberale Moschee in Berlin
Politik

Berlin-Moabit Eine Moschee fordert den Islam heraus

Das muslimische Reformprojekt der Frauenrechtlerin Seyran Ates in einer Berliner Kirche stellt konservative Traditionen infrage. Die Reaktionen sind heftig.

Deutschland und die Welt

Angriff auf Hotel in Malis Hauptstadt Bamako

Ein Hotel in der Hauptstadt von Mali ist angegriffen worden. Das Hotel befinde sich in einem Vorort von Bamako, hieß es aus Sicherheitskreisen am späten Abend. Augenzeugen zufolge sind malische und internationale Sicherheitskräfte vor Ort.

18.06.2017 21:11 Kommentieren
IS-Flagge
Hintergrund

Porträt Der unsichtbare „Kalif“: IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der IS zur weltweit mächtigsten Terrorgruppe auf. Dabei blieb der selbsternannte „Kalif“ stets im Hintergrund, was Gerüchte über seinen Tod immer wieder anfachte. Sein Tod wäre ein Schlag für den IS - aber nicht sein Ende.

16.06.2017 18:05 Kommentieren
Überlebende, Angehörige und Unterstützer
Politik

Türkei Das letzte Wort hat Erdogan

Beim schwersten Terroranschlag in der Türkei vor knapp zwei Jahren starben 101 Menschen. 35 mutmaßliche Terroristen stehen deswegen vor Gericht. Wie tief steckt der Staat mit drin?

Etihad Airways
Hintergrund

Analyse Keine Hähnchen in der Truhe: Katar kämpft mit der Krise

Die Nachbarländer haben die Grenzen zu Katar geschlossen. Sie haben auch den Flugverkehr eingestellt. Das Golf-Emirat will die Lage nicht eskalieren lassen - signalisiert aber auch kein Einlenken.

08.06.2017 10:23 Kommentieren
IS-Attacke
Terror

Teheran Revolutionsgarden geben Saudis die Schuld

1. Update Der Doppelanschlag in Teheran eskaliert die Spannungen zwischen Schiiten und Sunniten. Die Revolutionsgarden schüren den Konflikt und verbreiten Verschwörungstheorien.

Golfstaaten brechen Beziehungen zu Katar ab
Politik

Naher Osten Golfstaaten isolieren Katar mit Boykott

Es ist ein Paukenschlag: Die vier wichtigsten Golfstaaten und Ägypten haben ihre Beziehungen zu Katar gekappt. Saudi Arabien begründet die diplomatische Strafaktion mit Verweis auf Terrorfinanzierung durch Katar.

Khalifa International Stadium in Doha
Sport

Katar-Isolation „Keinen großen Einfluss auf WM 2022“

Dass Saudi-Arabien, Ägypten, Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen haben, soll keinen Einfluss auf das Land als Austragungsort der WM haben.

05.06.2017 13:26 Kommentieren
Nach dem Anschlag in Manchester
Hintergrund

Chronologie Islamistischer Terror in europäischen Metropolen

Madrid, London, Paris, Brüssel, Berlin, Manchester - und nun wieder London: Europäische Metropolen sind in den vergangenen Jahren immer stärker ins Fadenkreuz islamistischer Terroristen gerückt. Ein Rückblick:

05.06.2017 12:41 Kommentieren
Doha
Politik

Islamismus Arabische Länder kappen Verbindungen zu Katar

2. Update Saudi-Arabien, Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain kündigen an, die Verbindungen nach Katar wegen Unterstützung von Terrorgruppen einzustellen. Katar bezeichnete die Schritte als „ungerechtfertigt“.

05.06.2017 09:59 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat ihre sofortige Auflösung angekündigt. Die rund um die Hafenstadt Bengasi operierende Gruppe habe zuletzt in Kämpfen um die Macht schwere Verluste erlitten, heißt es.

28.05.2017 03:13 Kommentieren
Manchester
Politik

Anschlag in Manchester Jeremy Corbyn erntet Wut für die Wahrheit

Die Analyse zu den Ursachen des Anschlags von Manchester komme „zur Unzeit“: Die Konservativen reagieren verärgert auf die scharfe Kritik des Labour-Politikers.

Paris 2015
Hintergrund

Chronologie Terrorismus in europäischen Metropolen

London, Paris, Brüssel, Berlin - und nun Manchester? Europäische Metropolen sind in den vergangenen Jahren immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen gerückt. Ein Rückblick:

23.05.2017 10:13 Kommentieren
SYRIA-CONFLICT-DAMASCUS
Politik

Syrien Die wahren Herrscher von Idlib

In der einstigen Hochburg der Freien Syrischen Armee hat offenbar ein Ableger von Al-Kaida das Sagen: Das zeigt ein bemerkenswerter Film, der nur verdeckt und unter Lebensgefahr gedreht werden konnte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum