Lade Inhalte...
Air Berlin
Wirtschaft

Insolvenz Air Berlin geht das Geld aus

Die Bieter für Air Berlin müssen wohl hohe Risiken in Kauf nehmen. Interessenten, die nicht zum Zug kommen, könnten klagen.

Air-Berlin-Schalter
Hintergrund

Chronischer Verlustbringer Air Berlins Langstrecke steht vor dem Aus

New York, Miami, Havanna: Air Berlin hatte auch die große weite Welt im Angebot. Doch in der Insolvenz gelten nur nackte Zahlen. Eine weitere Beschäftigtengruppe muss um ihre Jobs zittern.

21.09.2017 16:42 Kommentieren
Wozu dient das kleine Loch?
Reise-Nachrichten

Schlauer Reisen Warum haben viele Flugzeugfenster kleine Löcher?

Wer im Flugzeug am Fenster sitzt, dem entgeht das kleine Loch in der Scheibe nicht. Viele Passagiere fragen sich, wozu es da ist? So viel sei ihnen schon vorab gesagt, es dient auch der Wohlfühl-Atmosphäre.

21.09.2017 04:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Rauch im Cockpit - Flugzeug muss umkehren

Wegen Rauchs im Cockpit ist ein Eurowings-Flugzeug wenige Minuten nach dem Start in Hamburg umgekehrt und wieder am Flughafen gelandet. Die Klimaanlage eines Airbus A 319 habe sich überhitzt und für die Rauchentwicklung gesorgt, sagte eine Sprecherin der Polizei.

15.09.2017 11:04 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Flugzeug muss wegen Rauch im Cockpit umkehren

Wegen Rauch im Cockpit ist ein Eurowings-Flugzeug wenige Minuten nach dem Start nach Hamburg umgekehrt und wieder am Flughafen gelandet. Die Klimaanlage des Airbus A319 hat sich laut Polizei überhitzt und für die Rauchentwicklung gesorgt.

15.09.2017 00:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Panne beim A400M verzögert Bundeswehr-Hilfseinsatz in der Karibik

Eine neue Panne an einem A400M-Transportflugzeug hat den Hilfseinsatz der Bundeswehr nach dem Wirbelsturm „Irma“ in der Karibik verzögert. Eine der von Airbus produzierten Maschinen blieb auf dem Weg nach St.

14.09.2017 18:04 Kommentieren
Air Berlin
Wirtschaft

Insolvente Fluggesellschaft Niki Lauda bietet für Air Berlin

2. Update Am Freitag endet die Bieterfrist für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. Ex-Autorennfahrer Niki Lauda reicht gemeinsam mit dem Ferienflieger Condor für 38 Maschinen ein Angebot über 100 Millionen Euro ein.

Wirtschaft

Sicherheitswarnung Explosionsgefahr bei Airbus

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit warnt vor dem Langstreckenjet A350. Ein Software-Update soll das Risiko ausräumen.

24.08.2017 22:01 Kommentieren
Anhänger an Koffer
Netz

Tracking via RFID Gepäckverfolgung per Funkwellen

Jeder verlorene Koffer auf einer Flugreise ist ein Ärgernis. Künftig sollen Funkwellen dabei helfen, dass Gepäck gar nicht erst verschwindet - oder zumindest schneller gefunden wird.

24.08.2017 05:00 Kommentieren
Airbus A380 am Frankfurter Flughafen
Flughafen Frankfurt

Frankfurter Flughafen Hubwagen stößt mit A380 zusammen

Ein Catering-Fahrzeug ist auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens mit einem Airbus A380 kollidiert. Der Sachschaden an der Maschine dürfte mehrere hunderttausden Euro betragen.

21.08.2017 13:20 Kommentieren
Startende Lufthansa-Maschine
Hintergrund

Analyse Im Airline-Monopoly hat Lufthansa einen starken Lauf

Das Urteil der Börse war eindeutig: Die Pleite der Air Berlin ist vor allem für die Lufthansa gut. Sie könnte der große Gewinner bei der Zerschlagung sein, während ihr ärgster Gegner außen vor bleibt.

18.08.2017 14:29 Kommentieren
Berlin
Leitartikel

Air Berlin Die Pleite sollte ein Weckruf sein

Ein Komplott, wie jetzt ausgerechnet Ryanair behauptet, ist die Pleite von Air Berlin nicht. Aber sie deckt Systemfehler im Luftverkehr auf. Der Leitartikel.

Deutschland und die Welt

Nach Tiger-Absturz gibt Airbus Sicherheitswarnung heraus

Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr im Norden Malis mit zwei Toten hat der Hersteller Airbus eine Sicherheitswarnung herausgegeben. Dabei handele es sich um eine „rechtliche Absicherung“, sagte ein Pressesprecher

11.08.2017 19:47 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Akku fängt Feuer an Bord von Lufthansa-Airbus

An Bord eines Airbus A380 der Lufthansa hat es ein Feuer gegeben. Der externe Akku eines mobilen Ladegeräts - eine sogenannte Powerbank - eines Passagiers war unter einen Sitz gerutscht und dort in Brand geraten, wie ein Sprecher der Fluggesellschaft sagte.

08.08.2017 13:59 Kommentieren
Flughafen Frankfurt
Flughafen Frankfurt

Frankfurter Flughafen Zu Besuch auf dem Vorfeld des Flughafens

Ganz nah dran: Bei der FR-Aktion „Ferien zu Hause“ kann man auf dem Frankfurter Flughafen dem Bodenpersonal direkt über die Schulter schauen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum