Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Marke „Air Berlin“ steht zum Verkauf

Nach dem Flugbetrieb verkauft der Insolvenzverwalter nun auch die Marke „Air Berlin“. Investoren können Angebote für rund 180 geschützte Begriffe und Wortmarken der insolventen Fluggesellschaft abgeben, darunter „LTU“ und „airduesseldorf“

13.02.2018 13:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Deutlich mehr Passagiere und Flugbewegungen in Frankfurt

Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt sind im Januar deutlich mehr Passagiere abgefertigt worden als ein Jahr zuvor. Mit fast 4,6 Millionen stieg die Zahl der Fluggäste im Jahresvergleich um 7,6 Prozent, wie die Betreibergesellschaft Fraport berichtete.

13.02.2018 09:54 Kommentieren
Del Mar, Kalifornien, USA
Wirtschaft

Tourismus „Für Fehler sollten nicht die Urlauber zahlen“

Marija Linnhoff, Verbandsvorsitzende der unabhängigen Reisebüros, spricht im FR-Interview über Kundenrechte, die Wandlung der Branche und ignorante Politiker.

Neue Eurowings-Verbindungen
Reise-Nachrichten

Aktuell von den Airlines Neue Flug-Verbindungen von Salzburg bis Tel Aviv

Berlin - Salzburg, Stuttgart - Tel Aviv oder Köln/Bonn - Aqaba: Mehrere Fluggesellschaften erweitern ihr Programm.

09.02.2018 17:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mehr als 1500 Gegenstände aus Air-Berlin-Besitz versteigert

Bei der ersten Online-Versteigerung für Inventar der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben mehr als 1500 Gegenstände einen Käufer gefunden. Knapp 13 000 Gebote aus 45 Ländern seien eingegangen, teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther in Berlin mit.

05.02.2018 12:06 Kommentieren
Am Flughafen
Wirtschaft

Air Berlin Lücke in Flugplänen bald gefüllt

Nach der Air-Berlin-Insolvenz hatten sprunghaft gestiegene Preise für einige Flugstrecken innerhalb Deutschlands die Kunden empört. Es lag an mangelndem Wettbewerb. Der dürfte in wenigen Monaten wieder im Lot sein.

01.02.2018 13:30 Kommentieren
Air Berlin
Panorama

Air Berlin Air Berlin versteigert Inventar

Flugzeugsitze, Trolleys, Steppdecken: Jeder kann sich jetzt ein Stück Air Berlin nach Hause holen. Die insolvente Airline lässt ihr Inventar versteigern.

Air Berlin
Wirtschaft

Air Berlin Kunden und Staat verlieren Millionen

200 Gläubiger haben sich in Berlin getroffen, Kunden, Lieferanten und Anwälte. Sie alle fordern Geld von Air Berlin. Der Insolvenzverwalter machte ihnen wenig Hoffnung.

24.01.2018 17:42 Kommentieren
Niki Lauda
Hintergrund

Porträt Niki Lauda Der Mann mit der Mütze sitzt gern am Steuerknüppel

Sein Horrorunfall auf dem Nürburgring am 1. August 1976 hat Niki Lauda zur lebenden Legende gemacht. Sein Ferrari war ein Feuerball, aus dem der Österreicher von anderen Rennfahrern gerettet wurde.

23.01.2018 17:42 Kommentieren
Niki Lauda
Wirtschaft

Fluggesellschaft Lauda bei Niki wieder im Cockpit

Im Poker um die insolvente österreichische Air-Berlin-Tochter erhält der ehemalige Formel-1-Pilot den Zuschlag. Kooperation mit Thomas Cook geplant.

Niki an Niki Lauda verkauft
Hintergrund

Fragen und Antworten Was Niki Lauda mit seiner alten Liebe vorhat

So ganz war Niki Lauda nie aus dem Airlinegeschäft verschwunden. Fast 40 Jahre nach Gründung der ersten Lauda Air bringt er nun Niki neu an den Start. Unklar bleibt, wie viel der Multi-Millionär wirklich riskiert.

23.01.2018 16:24 Kommentieren
Lauda übernimmt Niki
Reise-Nachrichten

Übernahme durch Gründer Insolvente Airline Niki geht mit neuem Namen an den Start

Der frühere Autorennfahrer Niki Lauda hat einen Überraschungs-Sieg gelandet. In der letzten Runde überholt er den Favoriten IAG und sichert sich die einst von ihm selbst gegründete Airline Niki. Für die hat er konkrete Pläne und einen neuen Namen.

23.01.2018 15:12 Kommentieren
Neuordnung am Himmel
Reise-Nachrichten

Neuordnung am Himmel Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich das Chaos gelegt hat, können Fluggäste sogar auf günstigere Tickets hoffen.

23.01.2018 11:12 Kommentieren
Fluglinie Niki
Wirtschaft

Ex-Air-Berlin-Tochter Ungewisse Zukunft für Niki

Die Gläubiger entscheiden, wer die Ex-Air-Berlin-Tochter übernehmen soll. Wir erklären, wie es mit Niki weitergehen könnte.

Lufthansa
Wirtschaft

Flugverkehr Lufthansa wieder größer als Ryanair

Die Fluggesellschaft profitiert von der Air-Berlin-Insolvenz.

10.01.2018 15:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum