Lade Inhalte...
Wirtschaft

Luftfahrtbranche Lufthansa auf Höhenflug

Lufthansa hat dieses Jahr so viel verdient wie niemals zuvor – aus unterschiedlichen Gründen. Doch nutzt das auch den Fluggästen? Die Analyse.

Startende Lufthansa-Maschine
Hintergrund

Analyse Im Airline-Monopoly hat Lufthansa einen starken Lauf

Das Urteil der Börse war eindeutig: Die Pleite der Air Berlin ist vor allem für die Lufthansa gut. Sie könnte der große Gewinner bei der Zerschlagung sein, während ihr ärgster Gegner außen vor bleibt.

18.08.2017 14:29 Kommentieren
Berlin
Leitartikel

Air Berlin Die Pleite sollte ein Weckruf sein

Ein Komplott, wie jetzt ausgerechnet Ryanair behauptet, ist die Pleite von Air Berlin nicht. Aber sie deckt Systemfehler im Luftverkehr auf. Der Leitartikel.

Logo DAX
Wirtschaft

Börse in Frankfurt Dax mit schließt auf hohem Niveau leicht im Minus

Der Dax hat sich auf hohem Niveau stabil gehalten. Insgesamt gab es extrem wenig Bewegung. Kurz kletterte der deutsche Leitindex zwar mit 12 082 Punkten auf den höchsten Stand seit April 2015, seinem Rekordhoch bei 12 390 Punkten kam er aber dann doch nicht näher.

02.03.2017 18:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bestverdiener im Cockpit - Was verdienen Piloten?

Lufthansa-Piloten gehören zu den bestbezahlten Angestellten in Deutschland. Nach Unternehmensangaben steigen junge Flugoffiziere nach der zweijährigen, teils selbstbezahlten Flugschule mit einem Brutto-Grundgehalt von 55 500 Euro ein.

25.11.2016 15:11 Kommentieren
Wirtschaft

Angriff auf Lufthansa: Ryanair will in Frankfurt landen

Der irische Billigflieger Ryanair will nun auch an der Lufthansa-Heimatbasis in Frankfurt starten und landen. Der dortige Flughafenbetreiber Fraport und Ryanair kündigten eine gemeinsame Pressekonferenz an, die am Mittwochvormittag an Deutschlands größtem Flughafen stattfinden soll.

01.11.2016 17:18 Kommentieren
Flughafen Frankfurt

Luftverkehr Ryanair will in Frankfurt landen

Erstmals stellt Ryanair ein Flugangebot von Frankfurt aus vor. Der Billigflieger setzte bislang vor allem auf kleine Regionalflughäfen. Nun fordern die Iren die Lufthansa an deren wichtigstem Drehkreuz heraus.

01.11.2016 14:37 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Air France-KLM denkt über Billigflüge auf Langstrecke nach

Die Fluggesellschaft Air France-KLM will der Lufthansa-Tochter Eurowings möglicherweise bei Billigflügen auf der Langstrecke Konkurrenz machen. Das französisch-niederländische Unternehmen werde im November über den Aufbau eines Billig-Langstreckengeschäfts entscheiden, sagte Air-France-KLM-Chef Jean-Marc Janaillac auf einer Tourismusmesse in Paris. Derzeit kämpft die Konzerntochter Air France infolge der Terroranschläge in Frankreich mit sinkenden Passagierzahlen.

20.09.2016 14:09 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Air France-KLM denkt über Billigflüge auf der Langstrecke nach

Die Fluggesellschaft Air France-KLM will der Lufthansa-Tochter Eurowings möglicherweise bei Billigflügen auf der Langstrecke Konkurrenz machen. Das französisch-niederländische Unternehmen werde im November über den Aufbau eines Billig-Langstreckengeschäfts entscheiden, sagte Air-France-KLM-Chef Jean-Marc Janaillac auf einer Tourismusmesse in Paris. Derzeit kämpft die Konzerntochter Air France infolge der Terroranschläge in Frankreich mit sinkenden Passagierzahlen.

20.09.2016 13:56 Kommentieren
Wirtschaft

Billigflüge auch auf Langstrecken?

Die Fluggesellschaft Air France-KLM will der Lufthansa-Tochter Eurowings möglicherweise bei Billigflügen auf der Langstrecke Konkurrenz machen. Das französisch-niederländische Unternehmen will im November über den Aufbau eines Billig-Langstreckengeschäfts entscheiden.

20.09.2016 13:53 Kommentieren
Wirtschaft

Flugbegleiterstreik bei Air France trifft Zehntausende

Mitten in der Urlaubszeit sind Zehntausende Air-France-KLM-Passagiere von Flugausfällen wegen eines Streiks der Flugbegleiter betroffen. Die Airline rechnet für den vierten Streiktag am Samstag damit, dass etwa 20 Prozent ihrer Verbindungen ausfallen.

29.07.2016 15:45 Kommentieren
Wirtschaft

Terrorangst macht Reisebranche zu schaffen

Die Terroranschläge in Europa lasten auf den Geschäften von Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften in der Hauptreisesaison.

28.07.2016 17:24 Kommentieren
Besucher
Kurze EM-News

Wer streikt in Frankreich - mit welchen Folgen?

Seit Wochen sorgen in Frankreich immer wieder Streiks und Proteste für Aufregung. Auch Besucher der Europameisterschaft müssen teilweise Störungen hinnehmen - das von manchen befürchtete große Chaos ist zumindest beim Eröffnungsspiel aber ausgeblieben. Ein Überblick:

11.06.2016 15:32 Kommentieren
Terror

Terror in Brüssel Bayrische Polizei nimmt Verdächtige fest

Terroristen haben bei mehreren Anschlägen in Brüssel über 30 Menschen getötet. Eine Chronik der Ereignisse.

22.03.2016 08:22 Kommentieren
Flugzeug im Landeanflug
Wirtschaft

Luftfahrtbranche steuert auf Rekordgewinn zu

Die Luftfahrtbranche strotzt nach mauen Jahren vor Optimismus. Dank des billigen Kerosins könnten Fluggesellschaften in diesem und im nächsten Jahr mit so viel Gewinn rechnen wie noch nie, teilte der Weltluftfahrtverband IATA in Genf mit.

10.12.2015 11:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum