Lade Inhalte...
Fortsetzung der Sondierungsgespräche
Bundestagswahl 2017

Flüchtlingsfrage Grüne machen offenbar Kompromissvorschlag

Bei den Jamaika-Sondierungen haben sich die Grünen einem Bericht zufolge mit einem Kompromissangebot an die CSU gerichtet. Das Angebot soll aber nur gelten, wenn sich auch die CSU bewegt.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Clarissa da Silva
Leute

Clarissa Corrêa da Silva „Wissen macht Ah!“ bekommt neue Moderatorin

Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem „KiKA-Kummerkasten“ gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung „Wissen macht Ah!“ auftreten. Bei diesem Engagement steht sie jedoch nicht nur vor der Kamera.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Bayern-Präsident
Basketball

Bayern-Präsident Hoeneß: ARD und ZDF sollen mehr Basketball zeigen

Bayern-Präsident Uli Hoeneß fordert von ARD und ZDF mehr Sendezeit für den deutschen Basketball.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Kilimandscharo - Reise ins Leben
TV-Kritik

„Kilimandscharo - Reise ins Leben“ Hürden existieren nur im Kopf

„Kilimandscharo - Reise ins Leben“ ist ein gut gespieltes Drama mit Anna Maria Mühe über eine Handvoll Männer und Frauen, die ihre Grenzen überwinden.

Deutschland und die Welt

Dobrindt: Jamaika hängt am seidenen Faden

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sieht die Sondierungen für ein Jamaika-Bündnis auf der Kippe. „Die Chance ist noch da“, sagte Dobrindt nach Teilnehmerangaben in einer CSU-Landesgruppensitzung im Bundestag.

17.11.2017 13:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel ruft alle Seiten zu Einigung auf

CDU-Chefin Angela Merkel hat CSU, FDP und Grüne unmittelbar vor der Fortsetzung der am frühen Morgen unterbrochenen Sondierungen für ein Jamaika-Bündnis zur Einigung aufgerufen.

17.11.2017 12:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

„Fronten verhärtet“: Kein Ende der Jamaika-Sondierungen in Sicht

Nach der Vertagung der Jamaika-Sondierungen auf Freitagmittag ist ein Ende der Gespräche über eine Koalition aus Union, FDP und Grünen nicht in Sicht. FDP-Fraktionsvize Wolfgang Kubicki und Kanzleramtsminister Peter Altmaier rechnen mit Verhandlungen über das ganze Wochenende.

17.11.2017 09:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD-Fraktionschefin Nahles: Es droht Koalition des Misstrauens

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles rechnet trotz der vertagten Sondierungsgespräche am Ende mit einer Jamaika-Koalition in Berlin. Allerdings zeichne sich zwischen Union, FDP und Grünen eine „Koalition des Misstrauens“ ab, sagte Nahles im ARD-„Morgenmagazin“.

17.11.2017 08:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

FDP-Vize Kubicki: Fronten haben sich verhärtet

FDP-Vize Wolfgang Kubicki erwartet weitere Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition wahrscheinlich über das ganze Wochenende. „Die Fronten haben sich verhärtet“, sagte er im ARD-„Morgenmagazin“.

17.11.2017 07:44 Kommentieren
ARD
TV-Kritik

Sandra Maischberger, ARD Empörung und Moralappelle reichen nicht

Im Mittwochstalk bei Maischberger diskutieren die Gäste über die „Paradise Papers“. Wer trägt bei diesem Skandal eigentlich die Schuld?

16.11.2017 08:38 Kommentieren
ARD Audiothek
Top-Apps

Audiothek Radio-Inhalte von ARD und Deutschlandfunk in einer App

Interviews, Reportagen, Dokumentationen oder Comedy: Die ARD bietet eine Auswahl aus seinen Radioprogrammen in einer neuen App fürs Smartphone an.

16.11.2017 04:32 Kommentieren
DHB-Präsident
Handball

Alle Partien der DHB-Auswahl Erleichterung beim DHB: Frauen-WM live im Free-TV

Monatelang hat der Deutsche Handballbund um eine TV-Lösung für die Frauen-WM gerungen. 16 Tage vor dem Auftaktspiel der DHB-Auswahl gegen Kamerun meldet der Verband erleichtert Vollzug.

15.11.2017 16:56 Kommentieren
Kultur

Entschuldigung! Das große Entschuldigen

Um Verzeihung zu bitten, liegt im Trend und hilft derzeit doch wenig.

„Götter in Weiß“
TV-Kritik

„Götter in Weiß“, ARD Die Wahrheit und ihr Preis

In dem Drama mit Claudia Michelsen entdeckt eine Chirurgin, dass in ihrem Krankenhaus lebensbedrohliche Missstände vertuscht werden.

Torjubel
Nationalmannschaft

Bundestrainer optimistisch Keine Schlaflos-Qualen für Löw: „Wissen, was zu tun ist“

Bundestrainer Löw stuft die WM-Tests gegen Frankreich und England als gelungen ein. Auch ohne Sieg nimmt er wichtige Erkenntnisse mit. Die Offensiv-Palette ist größer, ein WM-Held zurück, ein Ersatz-Torhüter überzeugt. Der Grat auf dem Weg zum Doppeltitel aber bleibt schmal.

15.11.2017 14:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum