Lade Inhalte...
Röntgenaufnahme
Wirtschaft

Elektronische Patientenakte Der Patient behält die Hoheit

Ministerium, Ärzte und Krankenkassen einigen sich auf ein Grundkonzept für die elektronische Akte. Die Versicherten bestimmen über den Zugriff.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Pflegende entlasten

Die Stadtverwaltung bekennt sich mit der Unterzeichnung einer Charta zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf für ihre Beschäftigten.

Krankenhaus
Wirtschaft

Gesundheit Krankenkassen streiten über Geld-Verteilung

Die Krankenversicherungen streiten über die Verteilung des Geldes. Für einige der Kassen geht es ums Überleben.

Inklusion an Schulen in Hessen
Kreis Offenbach

Behinderte in Hessen Kreis will nicht für Schulbegleitung zahlen

Die Initiative IGEL-OF wirft dem Sozialamt des Kreises Offenbach Irreführung und Trickserei vor, weil es einem schwerstbehinderten Mädchen plötzlich Hilfe verweigert. Die Behörde sagt, sie sei nicht zuständig.

Global Marijuana March in Frankfurt
Main-Kinzig-Kreis

Cannabis auf Rezept in Hanau Cannabis-Patient in Hanau gibt nicht auf

Der Hanauer Thomas Müller leidet an einer schweren ADHS-Erkrankung. Cannabisblüten, die ihm helfen, muss er aus eigener Tasche zahlen. Die AOK lehnt eine Kostenübernahme ab. Gegen eine Mitarbeiterin läuft eine Anzeige.

Frau am Arbeitsplatz
Karriere-Nachrichten

Umfrage Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke.

04.09.2018 17:04 Kommentieren
Frankfurt-West

Höchst Jobcenter Höchst zieht um

Das Jobcenter Höchst soll umziehen. Dazu hat das Frankfurter Jobcenter an der Bolongarostraße Büros angemietet. Diese müssen zunächst umgebaut werden.

Reinhold Linn
Rhein-Main

Kreisklinik Groß-Gerau „Patientenzahlen steigen stärker als erwartet“

Der Geschäftsführer der Kreisklinik Groß-Gerau, Reinhold Linn, zieht Bilanz und sagt, warum es zu finanziellen Schräglagen kommt.

Sitzen
Gesundheit

Richtiges Sitzen im Büro „Das Hauptproblem ist das Dauersitzen“

Physiotherapeutin und Ergonomieberaterin Susanne Weber spricht im Interview über das richtige Sitzen im Büro, ungenutzte Einstellmöglichkeiten und Bewegungsangebote im Alltag.

Rhein-Main

Gesundheit Schwarze Schafe in der Pflege

Ermittler haben es schwer, Betrügern im Gesundheitswesen auf die Spur zu kommen. Auch Apotheker und Ärzte sind darunter.

Studie: In vielen Familien kommt Bewegung zu kurz
Gesundheit

AOK-Studie Und ewig lockt die Couch

In vielen deutschen Familien kommt Bewegung laut einer Studie der AOK zu kurz. Entscheidend für körperliche Aktivitäten: die Wohnumgebung.

Familienausflug
Familie

Studie In vielen Familien kommt Bewegung zu kurz

Fünf Minuten auf dem Rad - und die Puste geht aus. Spielkonsole, TV und Handy scheinen bei manchen Kindern das Toben im Freien abgelöst zu haben. Diesen Eindruck bestätigt nun eine Krankenkassenstudie. Was muss passieren?

02.07.2018 17:10 Kommentieren
Schulimpfung
Rhein-Main

HPV-Vorsorge Die Schulimpfung bleibt ein Modellprojekt

Das Land Hessen will die freiwillige Schulimpfung nicht einführen; zunächst soll nur die Aufklärung forciert werden. Dabei gibt es schon gute Erfahrungen mit dem Projekt zur Vorsorge gegen HPV-Erreger.

KKH Zentrale in Hannover
Wirtschaft

Krankenkassen Druck aus dem Lohnbüro

Wie die freie Wahl der Krankenkasse gesichert werden könnte, ohne dass Druck auf Arbeitnehmer entsteht, sich in einer billigen Kasse versichern zu müssen.

Röntgenbild
Wirtschaft

Digitale Patientenakte Eine App für alle Befunde

Mehr als 90 gesetzliche Krankenkassen und vier Privatversicherungen haben eine gemeinsame Lösung für 25 Millionen Versicherte erarbeitet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen