Lade Inhalte...

Witzige Sprüche Das würden Großstädter nie sagen

„Du bist Tourist? Erzähl mir mehr aus deinem Leben!“ Ein Berliner würde das wohl niemals sagen. Auch andere Aussagen sind in Großstädten schlichtweg tabu. Was Sie in München, Hamburg, Berlin und Co. nie hören werden: die besten Sprüche.

02.04.2015 14:00
Blick über München. In der Mitte: Dom zu Unserer Lieben Frau. In der Ferne: die Alpen. Foto: dpa

Things Großstädter Don't Say - Was Großstädter niemals sagen würden: Unter dieser Überschrift sammeln die Einwohner deutscher Großstädte auf Facebook lustige Sprüche. Niemals sagen würden sie diese, denn schließlich beziehen sie sich auf nervige Eigenarten und Eigenschaften der verschiedenen Städte und ihrer Bewohner. Der Heyne Verlag hat die witzigsten Sprüche in einem Taschenbuch zusammengetragen. Wir stellen die besten daraus vor.

Was Münchner niemals sagen würden

Segelschuhe gehören aufs Boot und nicht auf die Straße!

Hartz IV, und der Tag gehört dir.

Unser Hund ist ein Mischling.

Du hast eine Lederhose und ein kariertes Hemd? Klar bist du jetzt ein echter Münchner!

Wenn du eine Maß ausgegeben bekommen willst, dann trägst du deine Dirndlschleife am besten rechts.

Du wirst es kaum glauben, ich habe heute eine Frau gesehen, die hatte einen Hund in ihrer Handtasche.

Ich habe keinen Stamm-Italiener.

Die bayerische Küche hat auch für Vegetarier allerhand zu bieten.

Welches Bier spielt für mich keine Rolle.

Hast du schon von dieser neuen Skihalle gehört? Die soll echt toll sein!

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

Was Hamburger niemals sagen würden

Immobilienmakler haben es auch nicht leicht.

Die Elbphilharmonie ist jeden Cent wert.

Hä, wieso ‚Moin’? Es ist doch Abend.

Lass mal an die Alster fahren. Da joggen Promis!

Darf ich mich dazusetzen?

Lass uns mal die Tauben füttern.

Ach süß, das Pärchen vor uns trägt die gleichen Jack-Wolfskin-Jacken.

Am Sonntag machen wir eine Hafenrundfahrt.

Die Baustelle war aber schnell wieder weg.

Astra? Nein, danke.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

Was Berliner niemals sagen würden

Ja, ich bin ein Hipster!

Ich muss nicht jobben. Meine Eltern bezahlen mir das Studium.

Entschuldigung, wissen Sie wo die Mauer steht?

Also, ich kenne keine Veganer.

Oh, guck mal, ein Straßenkünstler! Das würde ich mir ja gerne mal genauer angucken.

Eigentlich komme ich aus Stuttgart.

Entschuldigung, in Zukunft bin ich freundlicher zu euch!

Du bist Tourist? Erzähl mir mehr aus deinem Leben!

Hat der Späti am Sonntag überhaupt auf?

Danke.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

Was Stuttgarter niemals sagen würden

Es dauert nicht mehr lange, dann ist der Bahnhof fertig.

Geh ruhig mit dreckigen Schuhen durchs Treppenhaus.

Geld auf dem Konto ist zum Ausgeben da.

Substantive mit >-Ie-< zu verniedlichen, finde ich albern.

Die coolsten Autos kommen aus Bayern.

Heute nehme ich mir mal ohne schlechtes Gewissen frei.

Klöße sind leckerer als Spätzle.

Der kleine Kratzer im Autolack? Stört mich nicht.

Stimmt so.

Darf es sonst noch was sein?

Informationen zum Buch

Things Großstädter Don't Say, erschienen im Heyne Verlag, 272 Seiten, 8,99 Euro.

(kkl)

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum