Lade Inhalte...
Räder eines Flugzeuges
Reise-Recht

Nach EU-Recht Entschädigung bei Flugverspätung wegen Nagel im Reifen

Verspätet sich ein Flugzeug um mehr als drei Stunden, so stehen den Passagieren nach EU-Recht eine Entschädigung zu. Aber nur dann, wenn keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Ein Nagel im Reifen des Flugzeuges zählt nicht dazu.

17.07.2018 05:05 Kommentieren
Flughafen-Anzeige
Reise-Recht

Ausfälle, Verspätungen, Frust Diese Rechte haben Flugpassagiere

Flüge werden gestrichen, verlegt oder verspäten sich deutlich: In diesem Sommer haben die Airlines in Europa große Probleme. So steht etwa Eurowings stark in der Kritik. Viele Urlauber sind frustriert - doch sie haben viele Rechte. Ein Überblick.

10.07.2018 04:58 Kommentieren
Kreuzfahrtschiff in Hamburg
Reise-Recht

Recht auf Reisen Reederei darf bei Visaregeln an Konsulat verweisen

Bei Kreuzfahrten passieren Reisende meist gleich mehrere Ländergrenzen. Deutsche und österreichische Passagiere werden von den Reedereien über die geltenden Visabestimmungen aufgeklärt. Für Reisende anderer Nationalitäten gelten andere Regeln.

10.07.2018 04:52 Kommentieren
Passagiere am Flughafen
Reise-Recht

EuGH-Urteil Gebuchte Airline muss bei Flugverspätung entschädigen

Ein verspäteter Flug, stundenlanges Warten am Flughafen: In so einem Fall können Reisende nach EU-Recht Entschädigungen verlangen. Doch welche Airline ist zuständig? Manchmal kann es knifflig werden - so wie in diesem Fall vor dem Europäischen Gerichtshof.

04.07.2018 12:32 Kommentieren
Rückflug gestrichen
Reise-Recht

Ärger im Urlaub BGH stärkt Rechte von Pauschaltouristen

Der Abflug verschoben, die Maschine umgeleitet, und dann noch mitten in der Nacht von Köln nach Frankfurt mit dem Bus - zu viel für eine deutsche Urlauberfamilie. Ohne Rücksprache mit der Reiseleitung nehmen die Touristen einen anderen Flieger nach Hause. Geht das?

03.07.2018 17:22 Kommentieren
Downgrade
Reise-Recht

Niedrigere Buchungsklasse Reiserücktritt und Schadenersatz bei „Downgrade“ auf Economy

Die Premium Economy Class bietet vor allem eines: Beinfreiheit. Bei einem Langstreckenflug ist ein bisschen mehr Komfort Gold wert. Doch welche Ansprüche haben Fluggäste, wenn die Airline den Platz kurzfristig herabstuft?

03.07.2018 05:10 Kommentieren
Verspätete Flüge
Reise-Recht

Annullierter Flug Bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Zusatz-Entschädigung

Zusätzliche Entschädigung bei zusätzlichem Schaden: Wer nicht nur einen annullierten Flug, sondern außerdem auch einen verspäteten Ersatzflug zu erleiden hat, der hat auch Anspruch auf eine mehrfache Entschädigung.

26.06.2018 05:04 Kommentieren
Annullierter Flug
Reise-Recht

Streik abgesagt Airline muss für annullierten Flug entschädigen

Chaos und lange Wartezeiten: Niemand möchte wegen eines Streiks auf dem Flughafen festsitzen. Flüge werden oft sogar komplett gestrichen. Wann haben Reisende ein Recht auf Entschädigung?

19.06.2018 04:52 Kommentieren
Enteisung
Reise-Recht

Pflichten einer Airline Bei Flugverspätung wegen Enteisung wird Entschädigung fällig

Winterzeit ist auch Enteisungszeit an Flughäfen. Da kann es schon mal zu Verzögerungen im Flugverkehr kommen. Außergewöhnliche Umstände sind das nicht, entschied ein Gericht und sprach einer Klägerin Entschädigung zu.

12.06.2018 04:52 Kommentieren
Arktis
Reise-Recht

Wegen schlechten Wetters Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden.

05.06.2018 04:52 Kommentieren
Anzeigetafel am Flughafen
Reise-Recht

Urteil des EuGH Bei Anschlussflügen außerhalb der EU Entschädigung möglich

Verspätet sich ein Flug um mehr als drei Stunden, erhalten Airline-Kunden nach EU-Recht eine Entschädigung. Doch welchen Anspruch haben Reisende bei einem verzögerten Anschlussflug außerhalb der EU? Darüber urteilte der Europäische Gerichtshof.

31.05.2018 13:16 Kommentieren
Streik in Griechenland
Reise-Recht

Landesweiter Ausstand Diese Ansprüche haben Griechenland-Urlauber bei Streiks

Mit zahlreichen Streiks protestieren die Griechen gegen die Sparpolitik ihrer Regierung. Dadurch kommt es landesweit zu Problemen im Fähr-, Nah- und Luftverkehr. Bei Ausfällen und Verspätungen können für Reisende Ansprüche bestehen.

30.05.2018 12:46 Kommentieren
Bundesgerichtshof
Reise-Recht

BGH-Urteil Ehepaar erhält Entschädigung für entgangene Kreuzfahrt

Ein Ehepaar freut sich auf eine Karibik-Kreuzfahrt und erfährt kurz vor der Abfahrt, dass die Kabine nicht reserviert ist. Der Streit führt bis zum BGH. Es geht um Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit und Kosten für eine Ersatzreise.

29.05.2018 18:28 Kommentieren
Flugzeug am
Reise-Recht

Recht auf Reisen Entschädigung für Flugverspätung nach abgesagtem Streik

Ein Streik der Fluglotsen gilt in der Regel als höhere Gewalt. Betroffenen Airlinekunden steht dann keine Entschädigung zu. Doch wie verhält es sich, wenn der Streik ausfällt und der Flug mit einiger Verspätung ausgeführt wird?

29.05.2018 04:28 Kommentieren
Verspätung
Reise-Recht

Urteil Flugreisende müssen rechtzeitigen Zug zur Anreise nutzen

Rail-and-Fly-Reisende sollten bei der Anreise einen Zeitpuffer einplanen. Denn wer den Flieger verpasst, trägt die Kosten für ein Ersatzticket sonst selbst. Dass auch eine Zeitzugabe von zweieinhalb Stunden manchmal nicht aussreicht, zeigt ein Urteil aus Frankfurt.

25.05.2018 15:40 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen