Lade Inhalte...
Schiff im Hafen
Reise-Nachrichten

Interporting bei Kreuzfahrten Warum Reedereien Einstieg in mehreren Häfen ermöglichen

Früher führte eine Kreuzfahrt von A nach B. Seitdem immer mehr Reedereien Rundreisen anbieten, gibt es nun oftmals die Möglichkeit, die Reise in verschiedenen Häfen zu beginnen und zu beenden. Welche Vor- und Nachteile hat das für die Passagiere?

26.01.2018 11:42 Kommentieren
„Europa 2“
Reise-Nachrichten

Fliegende Lotsen und Austern Mit dem Schiff von Bilbao nach Hamburg

Wegen ihrer geringen Größe kommt die „Europa 2“ an Orte, die viele andere Kreuzfahrtschiff nicht erreichen. Bei einer Reise entlang der französischen Küste ist das ein entscheidender Vorteil. Und das Schiff hat einige weitere Vorzüge.

25.01.2018 12:24 Kommentieren
Kreuzfahrtschiff
Reise-Nachrichten

„Wir finden Wege“ Mit Behinderung auf Kreuzfahrt gehen

Eine Kreuzfahrt kann auch für Menschen mit Behinderung reizvoll sein. Die Reedereien stellen sich immer mehr auf diese Passagiere ein, zum Beispiel mit Liften für die Pools oder absenkbaren Roulettetischen. Dennoch gibt es nach wie vor einige Probleme.

25.01.2018 12:24 Kommentieren
Glutenfreie Kost
Reise-Nachrichten

Kulinarisches auf See Mehr Veganer und Allergiker - Essenstrends auf Kreuzfahrt

Das Essen auf Kreuzfahrtschiffen wandelt sich. Was ist gerade angesagt? Welche Restaurant-Konzepte sind besonders beliebt? Und warum sollte man auch mal ein Porterhouse-Steak probieren? Ein Experte erklärt die Trends.

23.01.2018 14:42 Kommentieren
Im Botín
Reise-Nachrichten

Spanferkel und Rioja Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Die Zahl „1725“ prangt auf einer alten Ladenkasse neben der Bar. In jenem Jahr wurde in Madrid das „Botín“ eröffnet. Ein Restaurant, das weit über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt ist.

23.01.2018 13:18 Kommentieren
Aller Anfang ist schwer
Reise-Nachrichten

Märchen und Fahrt auf die Alp Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Der Skiort Grächen im Wallis ist besonders bei Familien beliebt. Zu recht: Außer herrlichem Alpenpanorama und dem größten Schneefamilienpark der Schweiz warten eine Märchengondelbahn, Familienskikurse und zwei echte Weltmeister auf die Gäste.

19.10.2017 04:13 Kommentieren
„Old Course“ in St. Andrews
Reise-Nachrichten

Abschlag mit Aussicht Putten im Herbst und Winter: Golfziele in Europa

Herbst und Winter sind im Golfsport durchaus keine Nebensaison. Allzu weit reisen müssen die Sportler dafür nicht. Auch in Europa gibt es spektakuläre Plätze für die kalte Jahreszeit. Manchmal haben allerdings auch Wind und Wetter beim Putten ihre Hände im Spiel.

28.09.2017 04:30 Kommentieren
Traumziele
Felswände

Streifzüge durch Wyoming Fünf Abstecher im Land der Cowboys

Wyoming ist größer als Großbritannien und hat weniger Einwohner als Dortmund. Der Staat in den Rocky Mountains zählt zu den am dünnsten besiedelten Gegenden der USA - und steckt voller Attraktionen, auch abseits der Hauptverkehrsströme. Einheimische stellen fünf Orte vor.

Nordische Landschaft

Autofreie Rundreise Auf Schienen zum Fjord: Norwegen per Bahn entdecken

Zwischen Oslo, Bergen und Trondheim lässt sich Norwegens Fjordland bequem bereisen - mit einer Kombination aus Eisenbahn, Fähre, Bus und Hurtigruten-Schiffen. Die Rundreise ist eine schöne Alternative für Urlauber, die nicht selbst Auto fahren wollen.

Blick in die Landschaft

Hip und doch bodenständig Zu Besuch im Sonoma Valley in Kalifornien

Nördlich von San Francisco liegt das Sonoma County. Zwischen Pazifik und idyllischen Weinbergen stoßen Reisende hier auf junge Menschen, die Neues ausprobieren. Und das schmeckt hervorragend!

Hunwick's Camp

Legendäre Mondberge Trekking in Afrikas Ruwenzori-Gebirge

Im Herzen Ostafrikas liegen die legendären Mondberge, das höchste nichtvulkanische Gebirge des Kontinents: Ruwenzori. Ein Trekking durch die faszinierende Natur führt durch Nebel, Nässe und Schlamm. Die unwirkliche Landschaft entschädigt für alle Mühen.

Reisen in Deutschland
Bar „TiER“

Zwischen den Welten Streifzug durch Berlin-Neukölln

Wenn von „Neuköllner Verhältnissen“ die Rede ist, geht es meist um soziale Probleme und organisierte Kriminalität. Eine sehr verengte Sichtweise. Der Berliner Stadtteil ist längst auch ein Sehnsuchtsort für junge Menschen aus aller Welt.

Touristen auf Bikes

Trail-Tour Mit dem E-Mountainbike durch den Nordschwarzwald

Freie Fahrt für freie Radler: In der Gegend um Baiersbronn im Nordschwarzwald dürfen Biker auf alten Pfaden durchs geschützte Dickicht brausen. Wer mit elektrischer Tretunterstützung unterwegs ist, erschließt sich die Landschaft auch ohne wochenlanges Training.

Floßrutschen

Tradition im Tölzer Land Flößer zwischen Folklore und Toten Hosen

Früher transportierten die Flößer aus Wolfratshausen Waren, heute Touristen. Über Loisach und Isar treiben die Flöße bis nach München. Für die Gäste ist es eine Gaudi mit Blasmusik und Bier, für die Flößer ein Knochenjob.

Reise-Recht
Haben Babys Entschädigungsansprüche?

Recht auf Reisen Haben Babys Entschädigungsansprüche bei Flugverspätungen?

Immer mehr junge Eltern nehmen ihre Kleinsten mit auf eine Flugreise. Bei Annullierungen und Verspätungen erhalten Urlauber in der Regel eine Entschädigung. Doch wie verhält es sich bei mitfliegenden Babys?

Hotelessen schmeckt nicht

Reiserecht Bei schlechtem Hotelessen können Urlauber den Preis mindern

Wenig Auswahl, labbriger Salat und kalte Speisen - das Essen in Hotels kann ein Reinfall sein. Urlauber müssen sich das nicht gefallen lassen. Bei gravierenden Mängeln kann der Reisepreis um bis zu zehn Prozent gedrückt werden.

Koffer

Es zählt der Zeitwert Fluggesellschaft haftet für beschädigten Kofferinhalt

Dass ein Koffer nach vielen Reisen nicht mehr wie neu aussieht, leuchtet ein. Aber was ist, wenn mein Koffer nach einer Flugreise sehr stark beschädigt ist? Und wer haftet, wenn der Kofferinhalt in Mitleidenschaft gezogen wurde?

Flughafen Köln

Chaos im Luftverkehr Verdi-Warnstreik: Was Fluggäste jetzt wissen müssen

Warnstreik im öffentlichen Dienst: An deutschen Flughäfen fallen Hunderte Flüge aus. Es kommt zu Verspätungen. Welche Rechte haben betroffene Passagiere?

„Wet-Leasing“

Amtsgericht Rüsselsheim „Wet-Lease“: Anmietende Fluggesellschaft trägt Verantwortung

„Wet-Lease“ bezeichnet die Vermietung eines Flugzeuges samt Personal an eine andere Fluggesellschaft. Vorliegender Fall des Amtsgerichts Rüsselsheim zeigt, wer bei einem Flugausfall für eine Entschädigung der Passagiere aufkommen muss.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum