Lade Inhalte...
Strand von Scharm el Scheich
Reise-Nachrichten

Neue Kataloge Hoffen auf Ägypten: Das planen Veranstalter für den Winter

Deutlich mehr Flüge, extrem gute Preise: Die Reiseveranstalter hatten gute Argumente für ein touristisches Comeback Ägyptens im kommenden Winter. Aber der Messerangriff in Hurghada könnte doch wieder Urlauber abschrecken. Die Alternativen sind meist teurer.

18.07.2017 09:36 Kommentieren
Luisa Mambelli
Reise-Nachrichten

Kulinarischen Spezialitäten Pastakurs in Bologna: Die Nudelholz-Herrscherinnen

Die Emilia-Romagna gilt wegen ihrer vielen kulinarischen Kreationen als der „Bauch von Italien“. In Bologna sorgen freiwillige Köchinnen dafür, dass die Tradition der Pasta-Herstellung nicht verloren geht. Bei Kochkursen geben sie ihr Wissen an Touristen weiter.

18.07.2017 04:12 Kommentieren
Ausflugsschifffahrt im Wandel
Reise-Nachrichten

Event statt Kaffeefahrt Ausflugsschifffahrt auf dem Rhein befindet sich im Wandel

Eine Bootsfahrt, die ist lustig: Schifffahrtsgesellschaften werben auf dem Rhein verstärkt mit Events um Fahrgäste. Denn nur der Ausblick auf die Loreley allein reicht nicht mehr.

17.07.2017 12:40 Kommentieren
Neue Brücke in Kroatien
Reise-Nachrichten

Freie Fahrt von Nord nach Süd Ab 2022 keine Staus mehr? - Neue Brücke verbindet Kroatien

Das Staatsgebiet des jüngsten EU-Mitglieds Kroatien ist im Süden für einige Kilometer unterbrochen, weil sich dort das Nachbarland Bosnien an die Küste schiebt. Für Hunderttausende Touristen bedeutet das lange Staus und viel Ärger. Aber Besserung ist in Sicht.

17.07.2017 12:40 Kommentieren
Die Verbote des Sommers
Reise-Nachrichten

Skurile Regeln Pinkelstopp und bloß nicht picknicken: Verbote des Sommers

Dass Zigaretten in den Sand werfen teuer werden kann, ist Urlaubern vielleicht noch bekannt. Dass man allerdings auch für eine Sandburg bestraft werden kann, gehört zu den eher kuriosen Verboten in Touristenorten am Mittelmeer.

17.07.2017 12:34 Kommentieren
Tagestour mit Wanderführer
Reise-Nachrichten

Idee auf dem Prüfstand Hilfreich oder Unsinn: Was bringt ein Wanderführerschein?

Wandern heißt, immer einen Schritt vor den anderen zu setzen. Was kann da Probleme machen? So einiges - etwa das Wetter, gefährliches Gelände oder die eigene Selbsteinschätzung. Daher können Urlauber nun vielerorts einen Wanderführerschein machen. Muss das sein?

13.07.2017 04:58 Kommentieren
Karwendel-Gebirge
Reise-Nachrichten

Von Karwendel bis Adamello Elf grandiose Hüttentouren in den Ostalpen

In den Alpen können Wanderer viele Tage unterwegs sein, ohne einmal ins Tal abzusteigen. Traumhafte Höhenwege verbinden urige Hütten und führen durch eine großartige Bergwelt. Nur wohin soll es gehen? Diese elf Vorschläge in den Ostalpen reichen für mehrere Sommer.

13.07.2017 04:58 Kommentieren
Sicherheits-Rekord
Reise-Nachrichten

Balsam für Fluggäste Sicherheit in der Luftfahrt auf Rekordkurs

Millionen Touristen sind in diesem Sommer wieder per Flugzeug unterwegs. Pro Jahr gehen mehr als 40 Millionen Flüge von einem Punkt der Erde zum anderen. Die Sicherheit der Luftfahrt nimmt stetig zu - so steht es in den Statistiken. Doch es gibt neue Herausforderungen.

11.07.2017 13:20 Kommentieren
Traumziele
Navajo-Frau Eula

Im Navajo-Land In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.

Abendlicht über Oia

Griechische Trauminsel Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

Sonnenuntergang

Meditative Mondlandschaften Der Weg ist das Ziel: Ein Fahrradtrip durchs südliche Afrika

Die karge Schönheit des Grenzgebiets zwischen Namibia und Südafrika im „/Ai/Ais-Richtersveld Transfrontier Park“ erschließt sich nicht auf den ersten Blick - auf einer sechstägigen Radtour bei Vollmond aber ganz sicher. Eine Reise im Rhythmus der Wüste.

Transport nur noch an Land

Fluss, Land, Stadt Kreuz und quer über den mittleren Mississippi

Früher war der Mississippi eine Grenze, politisch wie psychologisch. Dahinter begann der Wilde Westen, den sich die USA im Laufe des 19. Jahrhunderts langsam eroberten. Von der Grenze ist nichts mehr zu spüren. Doch auch heute erleben Besucher eine Region der Gegensätze.

Reisen in Deutschland
Eisvorhang in der Breitachklamm

Hinter dem Eisvorhang Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: die Breitachklamm.

Visitenkarte auf Schreibtisch

Deutschland-Reise Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der Zerstörung und wiederaufgebaut. Freunde von auswärts nahm er mit auf eine Tour zu seinen ganz speziellen Lieblingsorten.

Beelitz-Heilstätten

„Brandywood“ statt Hollywood Brandenburg will mit Drehorten punkten

Hollywood war gestern, kommt jetzt „Brandywood“? Mit diesem Wort wirbt Brandenburg um Urlauber. Denn in dem Bundesland liegen mehrere Drehorte bekannter Kino-Blockbuster und Fernsehproduktionen. Die Schauplätze bleiben - auch wenn die Filmteams längst fort sind.

Reise-Recht
Im Flugzeug

Urteil Anschlussflug im Ausland verspätet - in Deutschland klagen

Verspätet sich ein Anschlussflug im Ausland deutlich, kann eine Entschädigung in Deutschland vor Gericht eingeklagt werden. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden.

Flugzeug in der Luft

Gerichtsurteil Flug früh storniert: Chance auf hohe Ticket-Rückzahlung

Bei der Stornierung eines Fluges gilt: je früher, umso besser. Doch wie hoch sollte die Rückerstattung des Ticketpreises sein? Und wie hängt das mit dem Zeitpunkt der Stornierung zusammen? Ein Urteil gibt Aufschluss.

Sterne auf einem Schild

Irreführender Eindruck Hotel darf nicht mit irreführendem Sternewappen werben

Vier Sterne neben einem Hotelnamen erwecken mit großer Wahrscheinlichkeit bei Reisenden den Eindruck, dass es sich um eine gehobene Unterkunft handelt. Hat das Hotel aber gar keine Sterne von einem Verband erworben, dann ist diese Werbemaßnahme unzulässig.

Flugticket storniert

Recht auf Reisen Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig

Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der seinen Flug storniert hatte, forderte jedoch Steuern und Gebühren zurück.

Flugzeug

Flugnummer informiert Woher weiß man, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt?

Reisende sollten sich ihr Ticket oder die Buchungsbestätigung einmal genauer anschauen. Auch wenn es noch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, gibt die Flugnummer an, welche Flugggesellschaft fliegt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum