Lade Inhalte...
Das Perron-Denkmal
Reise-Nachrichten

Klein-Paris auf Wallonisch Lüttich mausert sich zur Kulturmetropole

Neue Museen, eine renovierte Oper und ein spektakulärer Bahnhof: Seit Lüttich per Hochgeschwindigkeitszug zu erreichen ist, hat sich die wallonische Stadt rasant verwandelt.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Praga
Reise-Nachrichten

Szene-Viertel Warschau will neuen Glanz für Praga

Beim Warschauer Stadtteil Praga ist immer öfter die Rede vom neuen In-Bezirk. Über Jahre vernachlässigt, polieren Polens Behörden das Viertel nun auf. Als „hip“ gilt Praga bei vielen Polen aber noch nicht. Sie schätzen die Gegend aus einem anderen Grund.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Tomatensaft im Flugzeug
Reise-Nachrichten

Aktuelle Angebote im Überblick Premium-Airlines kopieren Billigflieger: Umsonst-Essen Ade

Im Flugzeug ist die freie Mahlzeit längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Immer häufiger gibt es auch bei Premium-Airlines ein Essen nur noch gegen Bares.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Achtung beim Buseinstieg
Reise-Nachrichten

Vogelkot und Hütchenspieler Die Tricks der Diebe in Barcelona

Kaum eine spanische Stadt ist so beliebt bei Deutschen wie Barcelona. Doch leider ist die Mittelmeermetropole auch für ihre vielen Taschendiebe und Trickbetrüger bekannt. Wie kann man sich schützen? Und was sind die Tricks der Taschendiebe?

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Homestay Webseite
Reise-Nachrichten

Zu Hause zu Gast Homestays bieten besondere Einblicke

Das Motto vieler Reisender lautet: Land und Leute kennenlernen. Damit es mit den Menschen klappt, gibt es immer mehr Privatleute, die als Gastfamilie Reisende aufnehmen. Die sogenannten Homestays machen das alte Konzept der Austauschfamilien tourismustauglich.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
„Ozean-Zug“ in Südamerika
Reise-Nachrichten

Bioceanico-Zug „Panama-Kanal auf Schienen“: Die Operation Ozean-Express

Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Graffiti im Berliner Mauerpark
Reise-Nachrichten

Stadtgefühle Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Nicht jeder empfindet Graffiti als Kunst. Doch in manchen Städten gehören sie einfach dazu. An vielen Häuserwänden finden sich gar echte Kunstwerke. Kein Wunder, dass auch Touristen auf den Geschmack kommen und Städte von ihrer etwas raueren Seite kennenlernen wollen.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Rhodos lockt Wassersportler
Reise-Nachrichten

Kreativ aus der Krise Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Auf Rhodos zeigen junge griechische Künstler und Designer, wie sehr sie ihre Heimat inspiriert. Und dass die beliebte Urlaubsinsel für Touristen mehr zu bieten hat als nur Sonne und Strand.

11.04.2017 11:40 Kommentieren
Traumziele
Auf einem schmalen Pfad

Nationalpark Zwischen Bären und Beeren - Der Denali in Alaska

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

Flusspferden nicht zu nahe kommen

Wilde Tiere und Wasserfälle Auf Du und Du mit dem Nilpferd: Exklusive Safaris in Sambia

Sambia ist ein Außenseiter. Es hat weder die größten und tierreichsten Parks noch die lebendigsten Städte und kulturelle Pflichtstopps. Genau das hat seinen Reiz: Das Land bietet die volle Dosis Afrika und Abenteuer - ohne Massen anzuziehen.

Fahrt zum Polareis in der Croker Bay

Zu Eisbären und Narwalen Expedition in der kanadischen Arktis

Eisbären mit frisch erlegtem Mittagessen, Tausende Vögel und die Einhörner der Meere: Das bekommen Fotografen bei einer Expedition rund um Baffin Island in der kanadischen Arktis vor die Linse. Dabei ist der Weg das Ziel - Wetter und Eislage bestimmen die Route.

Blütenmeer in Paris

Oasen in der Großstadt Grünes Paris: Die geheimen Gärten rund um den Eiffelturm

Paris hat sich ein ambitioniertes Begrünungsprogramm verordnet. Da werden ehemalige Bahndämme bepflanzt, ebenso wie Straßen, Dächer, Fassaden und Hinterhöfe. Touristen finden Orte der Ruhe.

Reisen in Deutschland
Das „Bayerische Meer“

Herrenschlösser und Fähren Vier Ufer und zwei Abstecher: Mit dem Rad um den Chiemsee

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nichts weiter an. Ein Fehler - wie jeder merkt, der den See einmal umrundet.

Schlosskirche von Wittenberg

Unterwegs in Ostdeutschland Reise auf den Spuren Martin Luthers

Außer Thesen viel gewesen: Martin Luther hinterließ an zahlreichen Orten in Ostdeutschland seine Spuren. 500 Jahre nach seinem Thesenanschlag kommen besonders viele Touristen nach Wittenberg und Eisenach. Doch nicht alles, was sie sehen, ist echt.

Wrack im Sand

Party und Einsamkeit Norderney ist eine Insel der Gegensätze

Wolkenkino gucken auf den Thalasso-Plattformen, braufrisches Pils zum Sonnenuntergang an der Strandpromenade genießen: Norderney besticht durch Gegensätze. Nicht wenige nennen die zweitgrößte ostfriesische Insel „meine Insel“.

Reise-Recht
Wegweiser am Flughafen

Ankunft am Flugsteig Streit über Gate-Schluss: Aussage des Passagiers zählt

Der Flugsteig schließt immer zu einer genauen Uhrzeit. Bei manchem Passagier wird es jedoch so knapp, dass die Airline ihn nicht mehr mitnimmt. Doch nicht immer ist sie damit im Recht, wie ein Urteil zeigt.

Müll auf Rollfeld

Flug verspätet sich Müll auf Rollfeld ist nicht außergewöhnlich: Entschädigung

Müll auf dem Rollfeld? Das kann passieren, verpflichtet aber die Airline zu einer Entschädigungszahlung, wenn es zu längeren Wartezeiten für Reisende kommt. Über einen aktuellen Fall berichtet die Ausgabe der Zeitschrift „ReiseRecht aktuell“.

Statue der Justitia

Gerichtsurteil Erstattung wegen Flugverspätung: Airline hat Beweispflicht

Reisende können bei einer Flugverspätung unter bestimmten Bedingungen eine Entschädigung bekommen. Dies hängt jedoch stark vom Zeitpunkt des Öffnens der Flugzeugtür ab.

Flugzeug

Buchung von Flugtickets Airline schließt Stornierung aus: Keine Erstattung

Viele Urlauber buchen ihre Reisen sehr früh. Dabei verlassen sie sich darauf, dass sie die Flugtickets gegebenenfalls stornieren können. Doch Airlines dürfen diese Möglichkeit von vornherein ausschließen.

Land- und Amtsgericht Landshut

Urteil Frühe Information über Annullierung: Keine Entschädigung

Ein Flugausfall ist für die Reisenden ärgerlich. In solchen Fällen steht ihnen eigentlich eine Entschädigung zu. Allerdings nicht immer, denn es gibt eine Ausnahmeregel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum