Lade Inhalte...
Chillen im „Café del Mar“
Reise-Nachrichten

„Gespaltene Seele“ Ibiza - Zwischen Hippie-Nostalgie und Partyalarm

Ibiza gilt als Promi-Eiland und schwimmende Disco. Doch im einstigen Hippieparadies gibt es noch ruhige und verträumte Ecken fernab des Rummels. Dort bewahrt sich die Insel den Charakter früherer Zeiten.

01.08.2017 09:47 Kommentieren
Unter der Zeltplane
Reise-Nachrichten

„Woanders noch viel schlimmer“ Küsten-Camper trotzen Schietwetter

Dauerregen hat Campingplätze an den Küsten in Seenlandschaften verwandelt. Doch nur wenige Camper denken ans Abreisen. Woanders sei das Wetter doch viel schlimmer.

27.07.2017 11:29 Kommentieren
London-Urlauber
Reise-Nachrichten

War da was? Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen

Der Tourismus in London boomt. Vor allem der gefallene Pfundkurs beschert der britischen Hauptstadt einen starken Anstieg der Besucherzahlen. Auch mehrere Terroranschläge können den Trend scheinbar nicht stoppen.

27.07.2017 11:05 Kommentieren
Zirkusfest
Reise-Nachrichten

Besonderes „Airlebnis“ Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen sind Transitorte zwischen Urlaubsvorfreude und Wiedersehen mit der Heimat. Doch die Betreiber haben ein Problem: Sie verdienen mit dem Fluggeschäft zu wenig Geld. So investieren sie in Shopping, Events und Veranstaltungen. Ausflugsziel Airport?

27.07.2017 04:47 Kommentieren
Radfahrer im Gelände unterwegs
Reise-Nachrichten

Elektrischer Rückenwind Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Radfahren in den Bergen war früher eine Sache für Austrainierte. Doch seit dem Boom von E-Bikes erreichen auch Laien die Gipfel. Und immer jüngere Urlauber setzen auf die Hilfe beim Treten.

27.07.2017 04:47 Kommentieren
Der Männer-Strand
Reise-Nachrichten

Männer rechts, Frauen links Der getrennte Badestrand von Triest

Seit 114 Jahren wird am „El Pedocin“-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa.

25.07.2017 13:11 Kommentieren
Luther-Wanderweg
Reise-Nachrichten

Auf Luthers Spuren Deutscher Wandertag: Tausende rund um die Wartburg erwartet

Eisenach versteht sich Ende Juli als deutsche Wanderhauptstadt. Im Reformationsjahr 2017 spielen Lutherstätten entlang der Wanderwege eine besondere Rolle.

24.07.2017 10:48 Kommentieren
Tourismus in der Türkei
Reise-Nachrichten

Wohin geht die Reise? Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet

Alanya war eine Hochburg deutscher Touristen, heute sind dort kaum noch Bundesbürger anzutreffen. Nach den verschärften Reisehinweisen werden nun noch mehr Deutsche Erdogans Türkei fernbleiben. Leiden werden darunter in erster Linie Erdogans Kritiker an der Küste.

21.07.2017 12:42 Kommentieren
Traumziele
Navajo-Frau Eula

Im Navajo-Land In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.

Abendlicht über Oia

Griechische Trauminsel Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

Sonnenuntergang

Meditative Mondlandschaften Der Weg ist das Ziel: Ein Fahrradtrip durchs südliche Afrika

Die karge Schönheit des Grenzgebiets zwischen Namibia und Südafrika im „/Ai/Ais-Richtersveld Transfrontier Park“ erschließt sich nicht auf den ersten Blick - auf einer sechstägigen Radtour bei Vollmond aber ganz sicher. Eine Reise im Rhythmus der Wüste.

Transport nur noch an Land

Fluss, Land, Stadt Kreuz und quer über den mittleren Mississippi

Früher war der Mississippi eine Grenze, politisch wie psychologisch. Dahinter begann der Wilde Westen, den sich die USA im Laufe des 19. Jahrhunderts langsam eroberten. Von der Grenze ist nichts mehr zu spüren. Doch auch heute erleben Besucher eine Region der Gegensätze.

Reisen in Deutschland
Eisvorhang in der Breitachklamm

Hinter dem Eisvorhang Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: die Breitachklamm.

Visitenkarte auf Schreibtisch

Deutschland-Reise Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der Zerstörung und wiederaufgebaut. Freunde von auswärts nahm er mit auf eine Tour zu seinen ganz speziellen Lieblingsorten.

Beelitz-Heilstätten

„Brandywood“ statt Hollywood Brandenburg will mit Drehorten punkten

Hollywood war gestern, kommt jetzt „Brandywood“? Mit diesem Wort wirbt Brandenburg um Urlauber. Denn in dem Bundesland liegen mehrere Drehorte bekannter Kino-Blockbuster und Fernsehproduktionen. Die Schauplätze bleiben - auch wenn die Filmteams längst fort sind.

Reise-Recht
Im Flugzeug

Urteil Anschlussflug im Ausland verspätet - in Deutschland klagen

Verspätet sich ein Anschlussflug im Ausland deutlich, kann eine Entschädigung in Deutschland vor Gericht eingeklagt werden. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden.

Flugzeug in der Luft

Gerichtsurteil Flug früh storniert: Chance auf hohe Ticket-Rückzahlung

Bei der Stornierung eines Fluges gilt: je früher, umso besser. Doch wie hoch sollte die Rückerstattung des Ticketpreises sein? Und wie hängt das mit dem Zeitpunkt der Stornierung zusammen? Ein Urteil gibt Aufschluss.

Sterne auf einem Schild

Irreführender Eindruck Hotel darf nicht mit irreführendem Sternewappen werben

Vier Sterne neben einem Hotelnamen erwecken mit großer Wahrscheinlichkeit bei Reisenden den Eindruck, dass es sich um eine gehobene Unterkunft handelt. Hat das Hotel aber gar keine Sterne von einem Verband erworben, dann ist diese Werbemaßnahme unzulässig.

Flugticket storniert

Recht auf Reisen Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig

Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der seinen Flug storniert hatte, forderte jedoch Steuern und Gebühren zurück.

Flugzeug

Flugnummer informiert Woher weiß man, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt?

Reisende sollten sich ihr Ticket oder die Buchungsbestätigung einmal genauer anschauen. Auch wenn es noch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, gibt die Flugnummer an, welche Flugggesellschaft fliegt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum