Lade Inhalte...
Reise-Nachrichten

Vorteil Online-Tickets So stehen Sie nie wieder Schlange vor Sehenswürdigkeiten

Auf Reisen ist Zeit kostbar. Wer will heute noch zwei Stunden vor dem Eiffelturm in der Schlange stehen? Tickets und Ausflüge im Urlaub lassen sich mittlerweile bequem online buchen.

06.01.2017 14:02 Kommentieren
Reise-Nachrichten

Überraschende Stichprobe Warum Reisende Flugtickets niemals per Smartphone buchen sollten

Das Smartphone ist heute wesentlich schneller gezückt als der Computer hochgefahren und so wird es auch nicht selten zum Buchen einer Flugreise genutzt. Das ist aber ein Fehler, wie eine Stichprobe der Zeitschrift „Clever Reisen!“ ergab.

05.01.2017 15:15 Kommentieren
Reise-Nachrichten

„Ein echtes Abenteuer“ So extrem ist eine Schluchtenwanderung im indischen Himalaya

Viele verbinden mit Indien Menschenmassen in Metropolen wie Delhi und Mumbai. Doch im rauen Norden des Landes, hinter der ersten Himalaya-Kette, ist davon nichts zu spüren. Wer hier wandert, braucht schnittfeste Sohlen, einen dicken Schlafsack und viele Ponys.

03.01.2017 17:04 Kommentieren
Reise-Nachrichten

Keine deutsche in den Top Ten Das sind die sichersten Fluggesellschaften 2016

Das Hamburger Flugunfallbüros „Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre“ (JACDEC) ermittelt jährlich die sichersten Airlines der Welt. Keine einzige deutsche Airline hat es unter die Top Ten der sichersten Fluggesellschaften geschafft.

03.01.2017 16:12 Kommentieren
Reise-Nachrichten

Infinity Pools Wo Urlauber scheinbar bis zum Horizont schwimmen können

Sie fügen sich perfekt in die sie umgebende Natur: Infinity Pools haben an einer oder mehreren Seiten keine sichtbare Begrenzung uns scheinen häufig nahtlos ins Meer überzugehen. Urlauber gewinnen so den Eindruck, als könnten sie bis zum Horizont schwimmen.

03.01.2017 13:09 Kommentieren
Reise-Nachrichten

Damenbesuch bei der Domina In Frankfurt können Frauen Touren ins Rotlicht-Milieu buchen

In Frankfurt können Frauen geführte Touren durch das Rotlichtviertel machen. Sie schauen dabei hinter die Kulissen von Bordellen, Table-Dance-Bars und Nachtclubs. Bei den Führungen „Sex in the City“ sehen die Teilnehmerinnen auch, was Männer nicht zu sehen bekommen.

02.01.2017 11:27 Kommentieren
Traumziele
Menschen am Bootssteg

Nicht nur für Rucksackreisende Karibischer Schlendrian: Caye Caulker in Belize

Caye Caulker in dem kleinen mittelamerikanischen Land Belize galt lange als typische Insel für Rucksackreisende. Das ändert sich gerade, was einige bekümmert. Das Talent zum Müßiggang aber ist geblieben - ob am Strand, im Restaurant oder beim Tauchen.

Meeresbiologische Schatzkammer

Noch Paradies, bald Ruine? Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Ein Riff vor der Küste der indonesischen Insel Selajar bietet Tauchern paradiesische Bedingungen. Eine meeresbiologische Schatzkammer finden sie dort vor. Doch das Riff ist in Gefahr - ein Tauchlehrer aus Deutschland kämpft gegen eine explosive Zerstörung.

Damen mit passender Gaderobe

Besondere Zeitreise Mit Schwung zurück in die 30er: Art Deco Festival in Napier

Einmal im Jahr machen die Bewohner von Napier eine Zeitreise: Im neuseeländischen Hochsommer feiern sie drei Tage lang das Art Deco Festival. Doch damit soll nicht nur die Stilrichtung gefeiert werden. Erinnern will das Festival auch an ein trauriges Ereignis.

Perlen aus Broome

Pinctada maxim Bei den Muschelfischern: Das Perlenwunder von Westaustralien

In Westaustralien wächst eine der schönsten Perlen der Welt. Denn durch die extreme Ebbe werden die Muscheln riesig. Es entstehen nicht nur wunderbare Schmuckstücke. Touristen können sich auch an einem besonderen Naturschauspiel erfreuen - der Strickleiter zum Mond.

Reisen in Deutschland
Protest trifft auf Idyll

Deutschland-Reise Von Atomprotest bis Wolfsrückkehr: Landleben à la Wendland

Urlaub machen, wo die Castoren rollen? Das ist kein Widerspruch. Das Wendland, ehemaliges DDR-Grenzgebiet und die am dünnsten besiedelte Region Deutschlands, lockt mit mehr als langweiligem Landleben.

Wanderung durchs Oderbruch

Deutschland-Reise Mit Ziegen im Gepäck: Eine Wanderung durchs Oderbruch

Über Feldwege und den Deich führen Wanderungen mit besonderer Begleitung: Zwei Gastronomen wollen Besuchern die Landschaft des Oderbruchs näherbringen, ein ehemaliges Feuchtgebiet. Immer mit dabei: Zwei imposante Pfauenziegen.

Anatol Donkan

Unterwegs im Bayerischen Wald Fischledermuseum im Viechtach: Kulturerbe aus Fischhaut

Wer sich für die Kultur der sibirischen Ureinwohner interessiert, muss in den Bayerischen Wald fahren. Nach Viechtach, in ein ungewöhnliches Museum. Es bietet: Schamanenskulpturen, bunte Gemälde und alles, was man aus Fischleder machen kann.

Reise-Recht
Löwen

Kein Reisemangel Urlauber weicht von Programm ab: Veranstalter haftet nicht

Viele Reisen lassen sich inklusive Tagesprogramm buchen. Wer sich jedoch vor Ort für einen Ausflug entscheidet, der nicht im Programm enthalten ist, kann für dabei auftretende Probleme keine Entschädigung vom Reiseveranstalter verlangen.

United Airlines in der Kritik

United-Airlines-Rausschmiss Diese Rechte haben Passagiere bei Flug-Überbuchungen

Das Video schlägt gerade hohe Wellen: Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat einen Passagier gewaltsam aus der Kabine entfernen lassen, weil das Flugzeug überbucht war. Da fragen sich Fluggäste: Welche Rechte habe ich in solch einem Fall überhaupt?

Leerer Check-in-Schalter

Recht auf Reisen Fluggesellschaft muss Schalter nicht für Verspätete öffnen

Wer zu spät am Check-in-Schalter erscheint, muss die Konsequenzen selbst tragen. Auch wenn nachvollziehbare Gründe für die Verspätung vorliegen, muss die Airline den Schalter nicht wieder öffnen, wie ein Gericht befand.

Hotel-Bau Fuerteventura

BGH-Urteil Veranstalter kennt Reisemangel: Meldung ist trotzdem nötig

Ob Baulärm am Hotel oder Kakerlaken im Zimmer - bei vielen Mängeln steht Pauschalurlaubern eine Entschädigung zu. Doch diese müssen sofort gemeldet werden. Egal ob der Veranstalter darüber bereits informiert ist oder nicht. Das zeigt ein BGH-Urteil.

Regeln fürs Handgepäck beachten

Kurioses Urteil So dürfen Hering und Krabbensalat doch ins Handgepäck

An der Sicherheitskontrolle des Flughafens war Schluss für Krabbensalat, Büffelmozzarella und Heringshappen. Die Bundespolizei sortierte sie aus. Sehr zum Ärger eines Fluggastes. Er zog vor Gericht und erhielt ein überraschendes Urteil.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum