Lade Inhalte...

Sie fliegen, schwimmen und tauchen Diese Autos sind völlig verrückt

Manche Autos können nicht nur fahren, sondern auch fliegen, schwimmen oder tauchen. Andere sind reich mit Gold und Juwelen geschmückt. Was Hersteller und Autofreaks in aller Welt so bauen, ist oft nicht ganz normal.

23.11.2010 09:58
Das Pink Panther Mobil mit dem Fahrersitz vor der Vorderachse gehört zu den verrücktesten Autos der Welt – und ist fahrtüchtig! Foto: Autonews

Amphibien-Fahrzeuge, Flugautos, Leichtbau-Flitzer und irre Eigenbauten: Die meisten der abseitigen Auto-Kreationen kann man getrost als völlig verrückt bezeichnen.

Da wäre beispielsweise der Halo Intersceptor des britischen Designers Phil Pauley: Wahlweise lässt er sich als Sportwagen, Flugzeug, Helikopter oder Yacht einsetzen.

#gallery

Billig-Auto als teurer Prunkwagen

An Wahnsinn grenzenden Luxus zeigt der indische Hersteller Tata mit seinem Nano Gold Plus. Der Billig-Kleinwagen ist über und über mit Gold und Edelsteinen bedeckt. Gegenwert des Glitzer-Flitzers: 3,4 Millionen Euro.

Auto am Stiel

Der britische Designer Ros Lovegrove hat ein blasenförmiges Auto erfunden, aus dessen Mitte ein Ständer ausfährt, der die Gondel in die Höhe hebt. Das soll Parkplatzprobleme vermeiden – und der beleuchtete Fahrzeugboden dient als Straßenlaterne.

Wir haben die verrücktesten Autos der Welt gesammelt – in der Bildergalerie.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum