Lade Inhalte...

Leuchttextilien Mit reflektierender Mütze sind Fußgänger sicherer unterwegs

Fußgänger sollten für andere Verkehrsteilnehmer gut zu sehen sein. Dafür sorgt in der Dunkelheit reflektierende Kleidung. Den besten Effekt erzielt dabei die richtige Kopfbedeckung.

12.11.2018 11:32
Fußgänger im Herbst
Werden Fußgänger von Autofahrern übersehen, liegt es oft an ihrer Kleidung. Experten raten daher zu reflektierenden Elementen. Foto: Lukas Schulze

Nicht nur Radfahrer, sondern auch Fußgänger sind in der dunklen Jahreszeit sicherer unterwegs, wenn sie Kleidung mit möglichst vielen und großen reflektierenden Flächen tragen.

Besonders empfehlenswert für alle, die zu Fuß unterwegs sind, sei eine reflektierende Mütze, rät die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie DGOU). Die sorge an der höchsten Körperstelle für gute Sichtbarkeit von allen Seiten. Aber auch mit Leuchttextilien und Warnwesten können Fußgänger ihre Sichtbarkeit erhöhen. Accessoires wie reflektierende Gurte oder Aufkleber für die Alltagskleidung machen die dunkle Jahreszeit für Fußgänger ebenfalls sicherer.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen