Lade Inhalte...

Einsatzwagen der Welt Damit fährt die Feuerwehr

Sie sind knallrot wie Kinderspielzeug, vollgestopft mit interessanter Ausrüstung und im Einsatz in Gefahr. Feuerwehrautos sprechen die Fantasie vieler Auto-Fans an. Wir zeigen aufregende Löschfahrzeuge aus aller Welt.

25.09.2012 13:26
Ein Panther 6x6 der Firma Rosenbauer im Einsatz – so cool können Feuerwehrautos sein. Foto: Hersteller

#bigimage

Wenn es brennt oder übermütige Kinder aus Bäumen gerettet werden müssen, rückt üblicherweise die Feuerwehr aus. Viele hatten als Kind den Traum, später einmal Feuerwehrmann zu werden.

Wenn man sieht, welche Gerätschaften heute zur Verfügung stehen, lebt der Traum wieder auf. Was für ein Nervenkitzel muss es sein, um Menschen mit Drehleitern aus 90 Meter Höhe zu retten?

Ein interessantes Sonderfahrzeug ist zum Beispiel ein Mercedes Sprinter mit drei Achsen und Sechsrad-Antrieb. Das Fahrgestell wird von der Wilhelm Oberaigner GmbH, einem Mercedes-Benz-Partner, gebaut. Das Fahrzeug ist für den Einsatz abseits normaler Straßen gedacht. Feuerwehren setzen auf den Sprinter 6x6 in der Version LFB-A, beziehungsweise LFA-B in Österreich. Die Abkürzung steht für „Löschfahrzeug mit Allrad und Bergeausrüstung“.

Die österreichische Firma Rosenbauer hat mit dem Panther ein imposantes und schnelles Löschfahrzeug für Flughäfen auf die Räder gestellt – übrigens sind es wiederum sechs an der Zahl. Der Dreiachser leistet je nach Ausführung mehr als 1.000 PS und schafft bis zu 140 km/h.

Welche Fahrzeuge – vom Smart bis zum Fünfachser – weltweit im Einsatz sind, zeigt unsere Auswahl. (dmn)

#gallery

Sehen Sie hier die exotischsten Polizeiautos der Welt.

Diese Taxis fahren rund um den Globus.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum