Lade Inhalte...

Autos der Stars Usain Bolt wirbt für Nissan-Sportwagen

Usain Bolt ist das Gesicht der neuen Marketing-Kampagne des japanischen Autoherstellers Nissan. Der dreifache olympische Goldmedaillen-Gewinner von London bekommt einen 315 km/h schnellen Dienstwagen: einen Nissan GT-R.

19.10.2012 17:30
Sprinter Usain Bolt ist das neue Werbe-Gesicht des Autoherstellers Nissan und seiner Sportwagen-Modelle GT-R. Foto: Hersteller

Als Markenbotschafter der sportlichen GT-R-Modelle und als „Director of Excitement“ (Direktor der Aufregung) soll Usain Bolt Nissan bei den weltweiten Marketing-Kampagnen des Autoherstellers unterstützen.

Im Gegenzug spendete Nissan einen GT-R, der demnächst zugunsten der Usain Bolt Foundation versteigert werden soll. Die Stiftung hilft Kindern und Jugendlichen in Bolts Heimat Jamaika, eine qualifizierte Schulausbildung und bessere kulturelle Angebote zu erhalten.

Handsignierter GT-R wird versteigert

Das Fahrzeug trägt Bolts Original-Unterschrift und ist im Interieur mit Bezugsstoffen aus echtem Gold ausgeschmückt. Die Versteigerung soll über das Online-Auktionshaus Ebay abgewickelt werden.

Auch einen schnellen Dienstwagen soll der Sprinter bekommen: Nach Fahrten in verschiedenen GT-R-Modellen auf der Nissan-Teststrecke in Oppama will der Hersteller Usain Bolts Reaktions- und Beschleunigungszeiten nutzen, um einen speziell auf ihn zugeschnittenen „Bolt-GT-R“ zu entwickeln, der Usain Bolt dann zur persönlichen Nutzung zur Verfügung gestellt wird. (dmn)

#gallery

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum