Lade Inhalte...

Pinneberger Medienhaus A. Beig produziert wieder eigenen Mantel

Das Pinneberger Medienhaus A. Beig (unter anderem «Pinneberger Tageblatt», «Elmshorner Nachrichten») ist zur Produktion eigener überregionaler Seiten zurückgekehrt. Der Wiederaufnahme der Mantelherstellung nach rund zehn Jahren sei eine zweijährige Neuaufstellung der Redaktion vorausgegangen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z) in Flensburg und dem Zeitungsverlag Schwerin.

02.04.2014 17:35

Das Pinneberger Medienhaus A. Beig (unter anderem «Pinneberger Tageblatt», «Elmshorner Nachrichten») ist zur Produktion eigener überregionaler Seiten zurückgekehrt. Der Wiederaufnahme der Mantelherstellung nach rund zehn Jahren sei eine zweijährige Neuaufstellung der Redaktion vorausgegangen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z) in Flensburg und dem Zeitungsverlag Schwerin.

Bislang hatte der sh:z den Mantel für die Zeitungen des Medienhauses geliefert. Neben den eigenen Blättern wird der überregionale Teil nun auch an zwei Titel des sh:z in Ost-Holstein und Stormarn sowie an die «Uetersener Nachrichten» geliefert.

Insgesamt habe der Mantel damit eine Auflage von mehr als 40 000, sagte Chefredakteur Holger Hartwig. Mit der Neuaufstellung wurde auch die Trennung in eine Tages- und Wochenzeitungsredaktion aufgehoben. «Wir machen nun mit allen Redakteuren Produkte aus einem Guss und schaffen so eine größere Reichweite. Die kostenlos verteilten Wochenzeitungen sind gute Werbebotschafter für den Kauf einer unserer Tageszeitungen», sagte Hartwig. Gleiches gelte für das Digitalangebot. (dpa)

-->

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen