Lade Inhalte...

Harbourfront-Literaturfestival mit T.C. Boyle und Daniel

Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler wird heute Abend das 5. Harbourfront-Literaturfestival eröffnen. Bis zum 21. September werden wieder Literaturstars wie der Amerikaner T.C. Boyle, Bestsellerautor Daniel Kehlmann und Krimi-Autor Ferdinand von Schirach in der Hansestadt erwartet. Mehr als 75 Autoren stellen rund um den Hamburger Hafen - vom Hamburg Cruise Center über die «Cap San Diego» bis zur St. Pauli Kirche - ihre neuesten Werke vor und geben Einblicke in ihr Schaffen. Zu den weiteren prominenten Festivalgästen gehören Clemens Meyer, Avi Primor, Urs Widmer, Uwe Timm, Ingo Schulze und Helene Hegemann.

12.09.2013 06:37
Barbara Kisseler (parteilos)
Kisseler eröffnet das Harbourfront-Literaturfestival. Foto: . Warmuth/Archiv Foto: Angelika Warmuth (dpa)

Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler wird heute Abend das 5. Harbourfront-Literaturfestival eröffnen. Bis zum 21. September werden wieder Literaturstars wie der Amerikaner T.C. Boyle, Bestsellerautor Daniel Kehlmann und Krimi-Autor Ferdinand von Schirach in der Hansestadt erwartet. Mehr als 75 Autoren stellen rund um den Hamburger Hafen - vom Hamburg Cruise Center über die «Cap San Diego» bis zur St. Pauli Kirche - ihre neuesten Werke vor und geben Einblicke in ihr Schaffen. Zu den weiteren prominenten Festivalgästen gehören Clemens Meyer, Avi Primor, Urs Widmer, Uwe Timm, Ingo Schulze und Helene Hegemann. (dpa/lno)

-->

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen