Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Ein Toter nach Hurrikan „Maria“ auf Puerto Rico

Der Hurrikan „Maria“ hat auf Puerto Rico mindestens einen Menschen das Leben gekostet. Das bestätigte Gouverneur Ricardo Rosselló dem US-Sender CNN. Der Mann sei von einem Brett erschlagen worden, das der starke Wind von einem Haus gerissen habe.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Weiter Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt

Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist die Zahl der Todesopfer auf 230 gestiegen. Verzweifelt suchen die Retter in den Trümmerbergen weiter nach Überlebenden. In Mexiko-Stadt stürzten knapp 50 teils sehr hohe Gebäude ein und begruben Menschen unter sich.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Nordkoreas Außenminister wirft Trump „Hundegekläff“ vor

Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho hat die Drohung von US-Präsident Donald Trump, das Land total zerstören zu wollen, als „Hundegekläff“ abgetan. „Falls er denkt, er kann uns mit dem Klang von Hundegekläff verängstigen, so ist das

Vor 5 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Berlin fürchtet Ausstieg der USA aus Atomabkommen mit Iran

Nach der Kritik von US-Präsident Donald Trump am Iran wächst in der Bundesregierung die Sorge, dass die USA dem Atom-Abkommen mit Teheran den Rücken kehren könnten. Außenminister Sigmar Gabriel sagte am Rande der UN-Generalversammlung, man müsse „allergrößte

Vor 5 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Sechste Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Knapp eine Woche nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag hat die britische Polizei einen sechsten Verdächtigen festgenommen. Ein 17-Jähriger wurde kurz nach Mitternacht im Süden Londons gefasst, wie Scotland Yard mitteilte. Jetzt sind damit sechs Männer in Haft.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wirtschaft: EU-Kanada-Handelspakt Ceta ist „starkes Signal“

Die deutsche Wirtschaft hofft nach dem vorläufigen Inkrafttreten des europäisch-kanadischen Handelspaktes Ceta auf weitere Freihandelsabkommen. „Es ist wichtig, dass die EU gerade jetzt bei der Frage weltweit offener Märkte mit Partnern vorangeht“,

Vor 7 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bereits 230 Tote: Mexiko sucht nach Verschütteten

Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist die Zahl der Todesopfer auf 230 gestiegen. Verzweifelt suchen die Retter in den Trümmerbergen weiter nach Überlebenden. Wie der Leiter des Zivilschutzes, Luis Felipe Puente, mitteilte, starben allein 100 Menschen in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

„Eine zerstörte Insel“: „Maria“ verwüstet Puerto Rico

Hurrikan „Maria“ hat mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern in Puerto Rico große Schäden und flächendeckende Stromausfälle verursacht. „Puerto Rico wird, wenn wir das überstanden haben, definitiv eine zerstörte

Vor 7 Stunden Kommentieren
Mediathek Deutschland und die Welt

Dominikanische Republik bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor

21.09.2017 10:48

Helfer versuchen Mädchen aus Trümmern in Mexiko zu befreien

21.09.2017 09:18

Kompletter Stromausfall und schwere Sturmschäden auf Puerto Rico

21.09.2017 08:48

Mehr als 200 Tote bei Erdbeben in Mexiko

20.09.2017 20:18

Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico erreicht

20.09.2017 18:18

Kinder düsen in den OP-Saal

20.09.2017 16:48

Unfall in Russland: Rakete trifft falsches Ziel

20.09.2017 14:18

Ziegen und Schafe gegen Waldbrände

20.09.2017 14:18

Suche nach Erdbebenopfern läuft an

20.09.2017 12:48

Hurrikan "Maria" bedroht US-Gebiet Puerto Rico

20.09.2017 08:48
Kolumne: Was soll das?
Busenhandtuch

Busenhandtuch Eine Frau, ihr Busen und das Tuch

Eine findige Amerikanerin legt ihre „Mädels“ trocken.

Igel

Was soll das? Igel sind die neuen Katzen

Lässige Tiere mit einem Mir-doch-egal-Image machen einfach glücklich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum