Lade Inhalte...

Air Berlin hofft auf stabilen Flugbetrieb am Donnerstag

13.09.2017 15:52

Nach zahlreichen Flugausfällen können sich Passagiere der Air Berlin morgen wieder auf einen normalen Betrieb der insolventen Airline einstellen. Gestern und heute waren rund 200 Flüge ausgefallen, weil etliche Piloten sich krankgemeldet hatten. Gegen Mittag gab es dann die Entwarnung, dass viele Crews an ihre Arbeitsplätze zurückkehrten. Die Beschäftigten fürchten um ihre Einkommen und Arbeitsplätze, wenn Air Berlin wie geplant zerschlagen wird. Vorstandschef Thomas Winkelmann und auch die Bundesregierung appellierten an die Piloten, zur Arbeit zurückzukehren.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum