Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Montenegro

Auf die US-Botschaft in dem kleinen Adriastaat Montenegro ist ein Anschlag verübt worden. Ein Mann habe kurz nach Mitternacht offensichtlich eine Handgranate auf das Botschaftsgebäude in der Hauptstadt Podgorica geworfen und sich dann mit einer zweiten

Vor 13 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

Amnesty prangert Hass-Reden führender Politiker an

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International macht die hasserfüllte Rhetorik führender Politiker für die zunehmende Diskriminierung von Minderheiten weltweit verantwortlich.

Vor 31 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schwede Myhrer ältester Slalom-Olympiasieger

Der Schwede Andre Myhrer ist nach seinem Triumph in Pyeongchang der älteste Slalom-Olympiasieger der Geschichte. Im Alter von 35 Jahren und 42 Tagen gewann der Skirennfahrer bei den Winterspielen vor dem Schweizer Ramon Zenhäusern.

Vor 37 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

Nordkorea: Hochrangige Delegation bei Olympia-Schlussfeier

Nordkorea will zur Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang am Sonntag erneut eine hochrangige Delegation nach Südkorea entsenden. Nordkorea habe Südkorea darüber informiert.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kambodschas Premier Hun Sen droht Gegnern im Ausland

Kambodschas Ministerpräsident Hun Sen hat Regierungsgegnern im Ausland damit gedroht, sie bis nach Hause zu verfolgen und persönlich zu verprügeln. Vor einem internationalen Gipfel im nächsten Monat in Sydney, bei dem Proteste gegen ihn erwartet werden,

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

US-Amerikaner Wise gewinnt wie 2014 Olympia-Gold in Halfpipe

Mit seinem letzten Versuch hat Ski-Freestyler David Wise zum zweiten Mal Olympia-Gold in der Halfpipe geholt. Nach zwei verpatzten Versuchen bekam der US-Amerikaner 97,2 Punkte und triumphierte in Pyeongchang wie schon in Sotschi 2014.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

Russland schlägt UN-Sondersitzung zu Ost-Ghuta vor

Russland hat für heute eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats zur Lage in der heftig umkämpften syrischen Rebellenhochburg Ost-Ghuta vorgeschlagen. „Das ist notwendig angesichts der Sorgen, die wir gehört haben“, sagte der russische

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Montenegro

Auf die US-Botschaft in dem kleinen Adriastaat Montenegro ist ein Anschlag verübt worden. Ein Mann habe kurz nach Mitternacht offensichtlich eine Handgranate auf das Botschaftsgebäude in der Hauptstadt Podgorica geworfen und sich dann selbst umgebracht, berichteten die Regierung und örtliche Medien. Die US-Botschaft empfahl ohne weitere Einzelheiten, die Nähe zu dem attackierten Gebäude zu meiden.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

Skelett bei Abrissarbeiten in Berlin gefunden

Bei Abriss- und Räumungsarbeiten im Berliner Stadtteil Lichtenberg ist ein Skelett gefunden worden. Ein Zeuge habe gegen 15 Uhr die Polizei verständigt, sagte eine Sprecherin am Morgen. Weitere Hintergründe und Details waren zunächst unklar.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Dschungelcamp-Reise von Nathalie Volks Mutter vor Gericht

Die Mutter von Fernsehsternchen Nathalie Volk muss wegen einer umstrittenen Reise zu den Dschungelcamp-Dreharbeiten heute erneut vor Gericht. Der Vorwurf: Die damalige Lehrerin soll dafür ein falsches Attest vorgelegt haben.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Kommission will Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien und Albanien

Die Europäische Kommission ist für eine baldige Erweiterung der EU um die Westbalkanstaaten Albanien und Mazedonien. Die Kommission werde den Mitgliedstaaten „höchstwahrscheinlich bis zum Sommer“ empfehlen, die Beitrittsverhandlungen mit

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Flüchtlingsfilm „Eldorado“ auf der Berlinale

Vor dem Finale der Internationalen Filmfestspiele Berlin wird es heute politisch. Der Schweizer Regisseur Markus Imhoof stellt seinen neuen Film vor: In „Eldorado“ geht es um Bootsflüchtlinge und die europäische Flüchtlingspolitik.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Mediathek Deutschland und die Welt

CDU-Politiker Röttgen fordert Rückzug der Türkei aus Nordsyrien

Überlebende des Schul-Massakers fordern schärfere Waffengesetze

21.02.2018 20:08

Drohnen sorgen bei Olympia für schöne Bilder

21.02.2018 17:05

Juso-Chef: SPD-Vorstand fehlt Plan B zur Groko

21.02.2018 15:03

Letzter Schliff für den Ausflug ins All

21.02.2018 15:03

200 Schlangen in Wohnung

21.02.2018 15:03

Syrien: Schwerste Kämpfe seit drei Jahren in Ost-Ghuta

21.02.2018 11:11

Venezuela nimmt Millionen mit erster staatlicher Kryptowährung ein

21.02.2018 09:09

Nordkorea ließ Treffen mit Vizepräsident Pence platzen

21.02.2018 09:09

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum