Lade Inhalte...

Times mager Linsengroß

Am größten ist nicht schwer, am kleinsten dagegen sehr.

Gehirn Papierschnitt
Mini-Gehirne von Neandertalern in der Größe von Linsen können auch Mini-Times Mager schreiben. Foto: imago

Es mag eine größere Herausforderung sein, das tiefsinnigste oder lustigste, das bestformulierte oder albernste, das spektakulär Außer-Rand-und-Band- oder nüchternste Times mager zu schreiben. Aber man sollte doch auch bereit sein, scheinbar (!) kleine Aufgaben zu übernehmen: wie eben, das kürzeste Times mager aller Zeiten zu schreiben. (Jedenfalls bis das Times mager an dieser Stelle auf eine noch höhere Anzeige trifft.) Größer kann schließlich jeder, wie wir wissen: die größte erfundene Menschenmenge bei der Vereidigung, die meisten erfundenen Verdienste, das meiste erfundene Geld, nicht zu vergessen den höchsten erfundenen IQ.

Aber apropos kleiner: Leipziger Wissenschaftler wollen jetzt aus Genmaterial von Neandertalern Mini-Gehirne züchten, um die Entstehung von kürzeren Times mager zu ermöglichen. Die „linsengroßen“ Gehirnchen sollen außerdem (vorrangig, behaupten die Forscher) erkennen lassen, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede es zwischen der Neandertaler-Biologie und der des modernen Menschen gibt – mal abgesehen vom prägnanten Profil des Neandertalers, um das wir ihn vergeblich beneiden (außer manche dann auch gleich besonders entschlossen-männlich-wulstig wirkende Homo-sapiens-Exemplare).

Erhebliche Unterschiede? Das versteht sich unserer Meinung nach von selbst. Kein vernünftiger Neandertaler käme doch auf die Idee, linsengroße Homo-sapiens-Gehirne zu züchten, wenn die ganze Chose bereits mit einer fußball- oder ananasgroßen Menge an grauen Zellen nicht wirklich hinzuhauen scheint. Für „Chose“ lese: so ziemlich alles von A wie Anstand bis Z wie Zivilisation.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen