Lade Inhalte...

Times mager Happy Digits

Die Erde ist eine Scheibe und dreht sich weiter - unbeirrt von dem umweltbewussten Kunden an der Supermarktkasse, der das Rad der Zeit gerne nach vorne drehen würde.

Times mager
Der übliche Vorgang an der Kasse: „Kassenzettel?“ Kunde: „Nein, danke.“ Foto: imago

Um noch einmal auf die angeblich ach so kugelrunde Erde zurückzukommen: Haha, das kann ja jeder behaupten. Warum fahren dann immer alle Schiffe haargenau auf dem Horizont? Na? Na also.

Wer nach stichfesten und hiebhaltigen Beweisen sucht, findet zum Beispiel: „Die Erde ist rund. Songtext von Helge Schneider mit Lyrics, deutscher Übersetzung, Musik-Videos und Liedtexten kostenlos auf Songtexte.com“ – und nach dem Klick auf Songtexte.com: „Leider kein Songtext vorhanden.“ Haha.

Da brauchen wir schon bessere Indizien. Vorschlag zur Güte: Dass die Erde rund ist und sich weiterdreht, erkennt der Mensch am ehesten daran, dass er im Supermarkt keine Scheibe Gelbwurst mehr angeboten kriegt, sondern nur noch den Kassenzettel. Heute lieben sie dort Lebensmittel. Früher liebten sie mich. Die Erde ist rund. Mag sein, dass sie dort nun andere Kunden lieben. Manche kriegen sogar Wurstscheiben mit Gesicht angeboten. Es kommt offenbar auf die Größe an. Aber lieben sie dort auch die Erde? Kaum.

Im Discounter P. fragt die Person am Scanner jedes Mal: „Kassenzettel?“ Kunde: „Nein, danke.“ Worauf die Person den bereits ausgedruckten Kassenzettel nimmt und in den Müll wirft.

Am nächsten Morgen. Kunde, mitten in den Scan-Vorgang hinein: „Ich benötige übrigens keinen Kassenzettel.“ Person am Scanner: „…“ Kunde: „Oder wird der sowieso vollautomatisch ausgedruckt?“ Person: „Ja, kann ich nicht ändern, so weit sind wir hier noch nicht.“ Kunde: „Oh.“ Person: „Payback-Karte?“ Kunde: „Nein.“ Person: „Kassenzettel?“ Die Erde dreht sich weiter.

Wenigstens wird nicht automatisch eine Payback-Karte in den Müll geworfen, sooft der Kunde keine hat und auch keine will. Früher gab es noch zusätzlich die Happy-Digits-Karte, die die Person am Scanner ein ums andere Mal vor Probleme mit der flüssigen Aussprache stellte. Das System wurde dann auf Happy Points umgestellt, bald darauf ganz abgeschafft und die angeschlossene Supermarktkette von einem Konzern übernommen, dessen Personal theoretisch die Wahl hat und in der Lage ist, erst nach dem Kassenzettel zu fragen und ihn dann bei Bedarf auszudrucken. Es bleibt aber, das beweisen Feldstudien, zumeist beim Theoretisch-in-der-Lage-Sein. Gedruckt wird auf Zettel komm raus. Solang die Erde sich dreht und von einer bläulich schimmernden Schicht umgeben ist.

Übrigens: „Die Erde war von einer bläulich schimmernden Schicht umgeben. Songtext von Helge Schneider mit Lyrics, deutscher Übersetzung, Musik-Videos und …“ – „Leider kein Songtext vorhanden.“ Haha.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen