Lade Inhalte...
Theater

Barockoper Familienaffären

Vivaldis „La verità in cimento“ gelingt im Rokokotheater Schwetzingen.

Theater

Oper Frankfurt In höchsten Tönen

Theater

Bellinis „Puritaner“ an der Oper Frankfurt sind musikalisch schön, szenisch sind sie ein gutaussehender Irrwitz.

Salome
Theater

Berlin Das Bonbon

Mit Lust an der Verwirrung und der Provokation: Ersan Mondtag inszeniert „Salome“ im Gorki-Theater.

Theater

Lesung Die Ketten der Hölle

Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl geben in der Alten Oper Dickens’ Weihnachtsgeschichte.

Theater

Schauspiel Frankfurt Das Sterben ist in echt aber gar kein Theater

„Mut und Gnade“: Luk Perceval illustriert für das Schauspiel Frankfurt einen Krebstod mit schönen Bildern und den Konventionen des exaltierten, körperbetonten Spiels.

Theater

Mousonturm Im Museum des Bürgerkriegs

Das kolumbianische Mapa Teatro mit „La Despedida“ im Mousonturm.

Jenufa
Theater

Staatstheater Wiesbaden Karg die Welt, karg die Leut’

Leos Janáceks „Jenufa“, schlicht und stark am Staatstheater Wiesbaden.

Macbeth
Theater

Macbeth Blutregen über Schottland

Michael Thalheimers Ausrufezeichen-„Macbeth“ am Berliner Ensemble.

Theater

Theater Eine sehr seltene Krankheit

„Leben und sonst gar nichts“: Hans Richter spielt im Stalburg-Theater Frankfurt einen Sterbenden.

Theater
Theater

Wagners Ring-Tetralogie Der betrübliche Niedergang der MS Wodan

Dietrich Hilsdorf macht unter dem Strich viel zu wenig aus den Ring-Möglichkeiten an der Oper am Rhein.

Mediathek Kultur

Lady Gaga und Glenn Close gewinnen bei den Critics´ Choice Awards

Warme Klänge aus kalten Instrumenten

09.01.2019 14:02

Seehofer: "Wir machen unsere Arbeit"

08.01.2019 15:03

Ermittler: Hacker nennt als Motiv Ärger über Politiker-Aussagen

08.01.2019 15:03

US-Generalstaatsanwalt verklagt Facebook

20.12.2018 11:11

Neuer Datenskandal bei Facebook

19.12.2018 20:08

Ekeliges Essen zu bestaunen und probieren

19.12.2018 12:12

Filmpremiere für neuen Film von Hape Kerkeling

19.12.2018 07:07

Facebook erhält Bombendrohung

12.12.2018 08:08
Netz, TV-Kritik, Medien
Stern's Stunde: Bemerkungen über das Haushuhn

Horst Stern Der Aktivist

Zum Tod des Tier- und Umweltschützers und Journalisten Horst Stern.

„Tatort: Zorn“, ARD Die Verlorenen und die Schmerzfreien

Manchmal gibt es eine Lösung, meistens aber nicht: Der großartig besetzte Dortmund-Tatort „Zorn“.

„Verliebt in Valerie“, ARD Das Innenleben einer Kuckucksuhr

Die vorzüglich gespielte ungewöhnliche Romanze mit Mina Tander erzählt von der Liebe eines Autisten zu einem Zimmermädchen.

Kino
Donald und Melania Trump

Goldene Himbeere Trumps für „Goldene Himbeere“ nominiert

US-Präsident Donald Trump ist als schlechtester Hauptdarsteller für seine Rolle in „Fahrenheit 11/9“ nominiert. Sollte er gewinnen, wäre es schon seine zweite „Goldene Himbeere“. Auch Melania hat Chancen auf einen Preis.

Umgangston

„Fahrenheit 11/9“ Der aufhaltsame Aufstieg des Donald Trump

In gewohntem Agitprop-Stil zeichnet Dokumentarfilmer Michael Moore in „Fahrenheit 11/9“ die Vorgeschichte der Trump-Wahl nach.

„Der Spitzenkandidat“ Als das Private politisch wurde

„Der Spitzenkandidat“ erzählt vom Scheitern des demokratischen Hoffnungsträgers Gary Hart.

Adam & Evelyn Heißer Sommer

Andreas Goldstein inszeniert in seinem DDR-Film „Adam und Evelyn“ den historischen Sommer 1989 mit dem Mut zur Langsamkeit.

Musik

Alte Oper Paganini, Berlioz – Hauptsache Italien

Joana Mallwitz und Nils Mönkemeyer beim Frankfurter Museumskonzert.

hr-Sinfoniekonzert – The Gliding of the eagle

Alte Oper In subtilste Klangregionen

Peter Eötvös, als Dirigent, aber auch als Komponist, und Geigerin Vilde Frang in Frankfurts Alter Oper.

Alte Oper Genau fürs Jetzt

Pianist Igor Levit und die Wiener Philharmoniker in Frankfurts Alter Oper.

Literatur
Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille

Robert Menasse Menasse verspricht Besserung

Robert Menasse erhält in Mainz die Carl-Zuckmayer-Medaille und diskutiert über Europa.

The 2018 New Yorker Festival -  "The Female Gaze" Featuring Rachel Bloom, Yrsa Daley-Ward, And Kristen Roupenian Moderated By The New Yorker's Katy Waldman

MeToo Tun, was man nicht will

Kristen Roupenians „Cat Person“ war im Netz eine Sensation. Nun folgt ein Buch mit Geschichten.

Krimi Wie die Lebenden miteinander umgehen

Tana Frenchs Roman „Der dunkle Garten“ erzählt von einem Verbrechen, aber vor allem von einer Familie.

Briefwechsel Futter für Edelmenschen und die Rotte

Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Arno Schmidt und Hans Wollschläger.

Times mager
Heinrich Böll

Times mager Dobsche

Ein „riesiges Dorf mit sechs Millionen Einwohnern“: Heinrich Böll beschrieb vor 60 Jahren das Ruhrgebiet und löste damit einige Kritik aus.

Hund und Katz

Times mager Heimtier-TV

Sie haben den Verdacht, Katze und Hund tanzen mit den Mäusen, wenn Sie nicht da sind? Schaffen Sie sich eine Pet-cam an.

Bettina von Arnim

Times mager B. von Arnim

Von der Tendenz, Frauen, auch wenn sie berühmt sind, nur beim Vornamen zu nennen. Aber Nachnamen heben auch nicht unbedingt das Niveau.

Kunst
Frankfurter Frühjahrsmesse 1927

MAK Von der Faser zum Gewebe

Frankfurts Museum Angewandte Kunst würdigt entschieden die „Moderne am Main 1919-1933“.

Bauhaus-Kinderwiege

Kunstgeschichte Wer nicht artig war, kam ins Bauhaus

Die weltberühmte Institution Bauhaus wird 100. Hoffentlich wird das Jubiläum zu mehr als nur weiteren euphorischen Legendenbildungen genutzt.

Ausstellung Repräsentation und Überwältigung

„Mykene – Die sagenhafte Welt des Agamemnon“ ist der Titel einer Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe. Das ist wahrhaftig nicht zu viel versprochen.

Museum Wiesbaden In dieser Schwere, so leicht!

Die große Eduardo-Chillida-Ausstellung im Museum Wiesbaden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen