Lade Inhalte...

Tatort Mankell lässt im NDR morden

Neue Tatorte in Kiel: Der Bestsellerautor Mankell hat zwei Kriminalfälle für das NDR Fernsehen geschrieben. Axel Milberg leitet als Kommissar die Ermittlungen.

05.11.2008 16:11
Literaturdienst - Henning Mankell
Henning Mankell hat für das NDR Fernsehen zwei neue Kriminalgeschichten geschrieben. Foto: dpa

Hamburg. Henning Mankell hat die Vorlagen für zwei neue NDR-Tatorte aus Kiel mit Axel Milberg geschrieben. Auf die NDR-Tatorte aus der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt war er durch den Hauptdarsteller Milberg aufmerksam geworden - dieser hat Mankell-Krimis auf deutsch für Hörbücher eingelesen.

Am 4. November haben Henning Mankell und Axel Milberg für die Vertonung des Bestsellers "Der Chinese" in München den internationalen Buchpreis Corine 2008 erhalten.Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: "Mankell und der 'Tatort' - für Krimifans ist das eine geniale Mischung! Einer der beliebtesten Krimiautoren in Deutschland schreibt gleich zwei Geschichten für die erfolgreichste Krimireihe im deutschen Fernsehen. Dazu noch Axel Milberg als Kommissar Borowski - perfekt! Auf das Ergebnis freue ich mich schon jetzt."

Doris J. Heinze, NDR Fernsehfilmchefin, ergänzt: "Als Henning Mankell unserem 'Tatort'-Kommissar Axel Milberg vorschlug, sich Fälle für ihn auszudenken, waren wir sofort begeistert von der Idee. Ich sehe es als Geschenk und große Bereicherung für den Kieler 'Tatort': Die skurrilen Figuren, die Henning Mankell entwirft, passen sehr gut zur norddeutschen Mentalität. Und sie schlagen eine Brücke nach Skandinavien - wer weiß, vielleicht setzt Axel Milberg als Klaus Borowski wieder einmal einen Fuß nach Schweden!"

Die Drehbücher nach den Vorlagen von Mankell werden Daniel Nocke bzw. Hannah Hollinger verfassen. Gedreht werden die Krimis voraussichtlich Ende 2009 und 2010. Gesendet werden sie im Ersten. (ots)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen